zurück zur Galerie

 
Benutzeravatar
Foudebrelon
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 57
Registriert: 19 Okt 2016 20:51

Galerie

Galerieeintrag - SP46 - Mein DR 650 SE SuMo, Mods und Umbau

von Foudebrelon » 22.10.2016 10:42:40

Hallo zusammen,

anbei ein paar Bilder meines Bikes und dessen verschiedene Arbeiten/Verbesserungen, die ich an dem vorgenommen habe.
Mir ging's vor allem darum so viel Gewicht wie möglich einzusparen und darüber hinaus, den Motor auf Flaschschieber-Vergaser umzubauen, das Beste was man seinem DR antun kann... Ein paar optische Veränderungen konnten auch nicht schaden, um die Optik aufzupeppeln, wir haben schließlich 2016. Somit bin ich nun fast am Anschlag (ein Paar Kil werde ich noch abspecken, es wird aber kniffliger und teurer) was aus dem Ride rauskitzeln kann, ohne in den Motor einzugreifen, was diesen Winter geschehen wird. Ich lasse den Zylinder aufbohren und werde den Zylinderkopf angehen. Prudence et V.


Kommentare
  • von Foudebrelon am 23.10.2016 18:54:01
    Salut. Die Lampe ist ein 30 € KTM-Nachbau aus China, günstig, schön und spart auch viel Gewicht, sehr wheeliefreundlich. Der Tacho ist ein Fahradkabelverbundener 15 € Sigma 8.12 (mit Funk war die Entfernung zum Sensor zu groß, ging nicht), zeigt bis 199,9 Km/h an. Ich habe die Bremsscheibe leicht gebohrt und eine kleine Magnetkugel (https://www.supermagnete.de/magnetkugeln-neodym) in die Bohrung eingepresst, es dreht am Sensor vorbei, ist zwar nicht beleuchtet, stört mich aber nicht weiter, weil ich selten mit der SuMo nachts fahre und weiß ich eher ungefähr wie schnell ich fahre. Es funzt einwandfrei und ich habe auch ein gute Kilo dabei gespart ;-)
  • von Foudebrelon am 23.10.2016 21:16:23
    Wo? Wo?!
  • von el capitan am 09.11.2016 21:25:12
    Du kannst den Fahrradtacho beleuchten, indem du die Lampe aus dem Serientacho in der Nähe des Fahrradtachos befestigst. Habe ich so gemacht, bevor ich den Vapor montiert habe. Der spart immer noch über einen halben Kilo, aber informiert mich zusätzlich noch über Drehzahl, Außentemperatur, Zylinderkopftemp., ...
  • von Foudebrelon am 14.11.2016 00:42:27
    Der Tacho ist fast rein proxylaktisch da, im Endeffekt kuge ich so gut wie nie drauf, da ich nach Drehzahl fahre. Ich kenne das Moped gut genug daß ich ca. weiß mit welcher Geschwindigkeit ich unterwegs bin... Drehzahlmesser und Temperatur sind mir überflüssig. Aber Danke für den Tip,
  • von KolbenFreund am 05.12.2017 19:00:13
    Hi hast da eine sehr schicken Hobel. Das mit dem Flachschiebevergaser klingt sehr interessant. :D Hast du einen TM 40 Vergaser verbaut? Ist noch der alte Luftfilterkasten drinnen? Und wo hast du den Vergaser bestellt?

zurück zur Galerie