zurück zur Galerie

 
Benutzeravatar
pallas
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 182
Registriert: 15 Mär 2017 17:52

Galerie

Galerieeintrag - SP46 - Dr. Grey ;-)

von pallas » 05.06.2017 18:43:45

Meine erste DR, Baujahr 2001, original in Silber-Metallic mit schwarzem Kunststoff - jetzt "ergraut". ;-)

Modifikationen
- 3-fach Stromverteiler mit Relais und einzelnen Sicherungen von Eastern Beaver unter der Sitzbank
- LED Nebelscheinwerfer (SW Motech)
- LED Blinker inkl. elektronischem Relais und Dioden an der Signalleuchte
- Doppelte und lautere Hupen, Strom via Relais direkt von der Batterie
- Graue Verkleidungen vom Baujahr 2012
- Grauer Acerbis 20 Liter Tank
- Seat Concept Sitzbank
- NSU Switch mit Sicherungsdraht gesichert
- Heckträger schwarz pulverbeschichtet
- Tiefergelegt mit kurzem Seitenständer
- Rückspiegel von der Kawasaki Versys 650


Was noch kommt
- Acerbis Motorschutz. Liegt schon rum, aber die lange Schraube vom originalen Motorschutz passt nicht hinter den Acerbis Schutz...
- Cockpit Neugestaltung. Wahrscheinlich mit MMB 48mm E-Tacho und passendem Drehzahlmesser.
Der derzeit etwas unschön verbaute Drehzahlmesser ist noch von einem Vorbesitzer.
- Der Haupt-Scheinwerfer ist unglaublich schwach. Evtl. neue Verkabelung direkt ab Batterie mit einen Einbau-Satz von Eastern Beaver
-Richtige Handschützer


Kommentare
  • von maxxit am 05.06.2017 20:56:34
    gefällt mir gut:-) Bis auf die Nebelscheinwerfer..., kann dem einfach nichts abgewinnen, obwohl Deine ja recht dezent sind.
  • von pallas am 05.06.2017 22:50:24
    Für mich ist es hauptsächlich ein Plus an Sicherheit. Hatte das bei meinem letzten Motorrad sehr stark bemerkt. Bevor ich dort Nebelscheinwerfer angebaut ( und zugegeben auch ohne Nebel) in Betrieb hatte, gab es öfter mal brenzlige Situationen, gerade in der Stadt. Mit den Nebelscheinwerfern kein einziges Mal mehr...
  • von uli64 am 08.06.2017 16:33:29
    Kompliment! Das Grau ...sieht gut aus! ...evtl. noch sichtbar machen, dass es eine DR u. Suzuki ist...? Aber nicht so wichtig... Gruß!
  • von DROldie am 21.11.2017 22:36:44
    Hallo pallas, sieht gut aus, deine 46er. Hast Du den Acerbis eingetragen laut TÜV/MFK alles legal? Das würde mich interessieren. Das schlechte Licht habe ich mit einer LED nicht ganz legal geändert jetzt sehe ich auch was im Dunkeln. Grüße!
  • von pallas am 20.09.2018 23:30:31
    Hallo DROldie, ja den Acerbis habe ich eingetragen bekommen! War nicht einfach, da hier der TÜV (die MFK) noch viel strenger ist, wie in Deutschland. Hatte ein altes TÜV Gutachten aus Deutschland für den Tank und einen MKF Experten (Hallenchef) gefunden, der meinte, Acerbis stelle ja solide Produkte her, das könne er schon eintragen... :-)

zurück zur Galerie