zurück zur Galerie

Galerieeintrag - SP44 - DR 650 R - Aus schrott zur sp44

Neuester Beitrag von oliver23 » 16.07.2017 17:25:03


Es war wirklich alles hinüber, bis auf den Motor. Komischerweise hört der sich prima an, mit ner laufleistung von 63000 km

Es ist einfacher zu beschreiben,was nicht erneuert wurde. Spiegel und motor

Ich musste selbst den rahmen schweissen,da er massiv durchrostet war
Bilder
Kommentare
von Flachatmer am 18.07.2017 21:41:14
Hey Oliver, ich hatte in irgendeinem Thread schon mal Bilder gesehen - beeindruckendes Ding hast Du da gezaubert - vor Allem im Anbetracht des vorhergehenden Zustandes! Definitiv am geilsten ist aber der Fahrradknochen als Halter für den Endtopf - episch! Sollte man exakt so lassen und ein Stück Plexiglas in den Seitendeckel einarbeiten ^^
oliver23
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 165
Registriert: 11 Sep 2010 21:46
Wohnort: bremen

zurück zur Galerie



Galerieversion: 0.7.0 vom 08.12.2016 by riegelbauer.de