TM40 Probleme

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
Benutzeravatar
uli64
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1523
Registriert: 12 Apr 2012 17:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: TM40 Probleme

Beitrag von uli64 » 16 Aug 2019 10:58

Servus
hue hat geschrieben:
13 Aug 2019 20:32
Hallo Uli,

was passiert denn wenn du die Drehzahl mit der Kupplung runterregelst? Geht die Drehzahl von alleine wieder hoch?

Gruß hue
... wenn ich die zu hohe Drehzahl (ca. 3-3500 U/min) mit der Kupplung "herunterzwinge", bleibt sie auch unten...
..kann sogar bissel am Gas "spielen" (=kurze Gasstöße) geben, Drehzahl geht wieder runter!

Nach wie vor tritt das "nicht-abtouren-wollen" erst nach der "Warmfahrphase" auf...
& seit ich regelmäßig höheren-Oktan-Sprit reinschütte, ist's deutlich besser geworden...

Mist ist halt, dass ich in bestimmten Situationen (Drehzahlbereich >3500) quasi keine Motorbremse einsetzen kann/habe...

Bleibe dran! :roll:

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:viewtopic.php?t=11448
oder das da:viewtopic.php?f=15&t=12300
und der, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
Ex- Mopeds:
Suzuki X 1, `80-`82 http://archive.classic-motorbikes.net/i ... y/9747.jpg
Yamaha RD 250, `82-`85 http://classic-motorbikes.net/wp-conten ... /13081.jpg
seit´98: DR 650 Dakar, SP 41 B :mrgreen:

Benutzeravatar
hue
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 201
Registriert: 02 Jun 2014 20:45

Galerie

Re: TM40 Probleme

Beitrag von hue » 16 Aug 2019 12:55

Bei mir funktioniert die Motorbremse jetzt wieder, fast ein bisschen zu dolle.

Gruß hue

Antworten