SP46 wird zur Soft Enduro bzw Fernreise Moped

Das DR-650 Technik Forum
Pixxel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 249
Registriert: 12 Aug 2016 22:00

Re: SP46 wird zur Soft Enduro bzw Fernreise Moped

Beitrag von Pixxel » 24 Apr 2017 13:12

ahhh, dafür ist das Teil an der Big. Hab gestern mit meinem Vater beim Kettensatz wechseln gerätselt welchen Zweck das Teil hat :mrgreen:

Aynchel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 190
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: SP46 wird zur Soft Enduro bzw Fernreise Moped

Beitrag von Aynchel » 24 Apr 2017 13:15

hallo Thorsten
Danke für den Tipp, dass WeDi Blech steht schon aufm Einkaufszettel

aber wir Dominik schon sagt: ich vermisse das Fangblech

naja, muss ich mir das halt selbst machen
ist für 14er Ritzel an der BIG auch selbst zu bauen
derweil das Serien Blech des 15er Ritzel zu weit weg ist um den GAU zu vermeiden

Bild

http://oi66.tinypic.com/2hxnd41.jpg

Bild

http://oi66.tinypic.com/2h5pfnr.jpg

Benutzeravatar
DROldie
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 324
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: Marburg

Galerie

Re: SP46 wird zur Soft Enduro bzw Fernreise Moped

Beitrag von DROldie » 24 Apr 2017 15:13

Hallo Aynchel,
so einTeil will ich mir für meine SP auch bauen, und hab auch schon mal gestöbert was es alles gibt. Ich bin aber nur bescheiden ausgerüstet was Metallbearbeitung angeht... :?
Für die SP46 wird fertig wenig angeboten. Ich würde am liebsten so was in der Art bauen: http://www.jnsengineering.com/product/s ... ase-saver/

Wenn mehrere SP46 Treiber Interesse hätten, könnten wir eventuell einige davon bauen ( lassen ) und kostendeckend vertreiben... In dem Thread hat ein Forumsmitglied eine selbstgebaute ( gelaserte? ) Kettenführung vorgestellt,
phpBB3/viewtopic.php?f=10&t=11958 vielleicht kann oliver23 ja auch so was anfertigen???

Scheffelmaier Metallbau bietet auch son Teil in mächtig und massiv für BMW und KTM an.http://scheffelmeier-metall.de/BMW-G-65 ... t::43.html :shock:

Ich finde den Schutz von JNS schon ziemlich gut, wenn mehr Interesse besteht kann ich ja mal ne Umfrage starten wer einen möchte und wer die anfertigen könnte.

Gruß Peter

Aynchel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 190
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: SP46 wird zur Soft Enduro bzw Fernreise Moped

Beitrag von Aynchel » 24 Apr 2017 15:59

na die Anbieter haben lustige Preise
Teuertech ist auch so drauf mit ihren ganzen Blechlappen
da würd ich nix anderes mehr verkaufen wollen als son Blech Gedöns

Spass bei Seite
das Kettenfangblech bau ich mir aus ner stabilen Pappe als Schablone
leg sie aufen Stück 3er Blech und fiedel sie mit der Stichsäge raus
noch etwas Feinbearbeitung mit der Feile und fertig ist das Kettenfangblech
ne Sache von ner guten Stunde

ich mach ne kl Doku und stell sie hier rein wenns so weit ist
Zuletzt geändert von Aynchel am 24 Apr 2017 16:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
DROldie
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 324
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: Marburg

Galerie

Re: SP46 wird zur Soft Enduro bzw Fernreise Moped

Beitrag von DROldie » 24 Apr 2017 16:18

Jupp die Preise sind seeehr Lustig :shock:
Was meinst Du denn genau mit "zu weit weg " soll der Spalt zwischen Kette und Fangblech möglichtst gering sein? 3-4mm? Wie gering denn? Und warum,das die Kette keinen "Schwung" bekommt wenn sie reißt?
Alublech oder was nimmst Du dafür? :?

Aynchel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 190
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: SP46 wird zur Soft Enduro bzw Fernreise Moped

Beitrag von Aynchel » 24 Apr 2017 16:36

ich nehme Baustahl, ST50
3-4 mm Abstand reicht völlig
darf auch nicht zu viel sein, denn die Kette darf sich da nicht zusammenknüllen wenn sie abspringt
aber bisschen Platz muss da sein
wenn Schlamm auf der Kette ist heb sich die Kette eh vom Ritzel, sofern das keine Schlamnuten hat

nein
nicht was ihr wieder denkt :D
die gibts wirklich

http://www.enduro4you.de/products/de/MX ... 2013-.html

Gelöschter User

Re: SP46 wird zur Soft Enduro bzw Fernreise Moped

Beitrag von Gelöschter User » 24 Apr 2017 20:59

Bei Bedarf kann ich Lasern.
Geht nicht von jetzt auf gleich, aber innerhalb von 4 Wochen in der Regel machbar.
Bei Bedarf PM.
Vorteil ist, dass Langlöcher mit der Breite von ca 1mm ausgelasert werden können um definierte "Biegepunkte" zu erhalten.

Der Treat mit der 690er ist interessant...aber das ist wahrscheinlich für KTM Verhältnisse schon exorbitant zuverlässig :? schade eigentlich. Von den Spezifikationen sind die schon der ansprechend muss ich gestehen

Aynchel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 190
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: SP46 wird zur Soft Enduro bzw Fernreise Moped

Beitrag von Aynchel » 24 Apr 2017 21:39

wenn ich das Fangblech gemacht hab kann ich es Dir ja als Muster schicken
vielleicht kann hier ja auch jemand nen 3 D Scan machen und dann wärs ein klacks das zu lasern

ja die 690er ist geil
bin sie 2x beim Händler probe gefahren
mal als Duke
mal als Enduro
hab halt die ganze Zeit drauf gewartet das die als Adventure kommt
halt mit nem gescheiten, belastbaren Heck und ner Verkleidung
da geistern soooo geile Fake Bilder durchs WEB

Bild

aber sie wollen mir meine Wunschmopete einfach nicht bauen
dabei haben sie doch die 690er Rallye als Vorlage im Baukasten fertig

Bild

also wollte ich das selbst in die Hand nehmen und mir eine 690er mit dem EVO 2 Kit aufbauen

Bild

nur bei dem Qualitäts- Nivau lass ich lieber die Finger davon
keine Lust mit der Orange im Nirgendwo zu stranden

die 3/4 Schale von OTR wird der SE bestimmt auch gut stehen

https://www.off-the-road.de/Diverse-End ... -lang.html

Gelöschter User

Re: SP46 wird zur Soft Enduro bzw Fernreise Moped

Beitrag von Gelöschter User » 25 Apr 2017 09:52

ich kann das Blech auch mit den Biegungen konstruieren, abwickeln und Lasern.
Hab es für meine Teile noch einfacher gemacht: aus Bastelkarton das Teil gebastelt, dann kann an es im Anschluss einfach manuell "abwickeln" und Lasern.
Da erspart man sich das Bauen des ersten Prototypen aus Metall...

Hab mit dem Gedanken gespielt, mit ne 690er zum 30sten zu gönnen. Durch die knapp 70 PS wäre sie auch mal für höhere Geschwindigkeiten geeignet, daher auch für längere Touren ganz gut. Aber bei den Beiträgen in dem KTM Threat sinkt meine Lust muss ich sagen...sind die größeren KTM V2 besser/haltbarer?

Aynchel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 190
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: SP46 wird zur Soft Enduro bzw Fernreise Moped

Beitrag von Aynchel » 25 Apr 2017 12:56

keine Ahnung
aber wollte ich mehr Leistung hätte ich die neue AffenTwin
nur das das auch son rollender Rechner ist
ich mag die Elektronik einfach nicht
denn ich bin von Beruf Elektriker
da weiss man wie oft die Elektronik zickt

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1694
Registriert: 30 Jun 2002 23:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: SP46 wird zur Soft Enduro bzw Fernreise Moped

Beitrag von Dennis » 25 Apr 2017 13:05

Hi,

ich hätte gerne noch ne alte Twin, ohne elektronische Zauberrei, aber die Preise die da aufgerufen werden :shock:

Gruß
Dennis
DR 650 SP45 '94
XRV 750 RD07 '95
NMAX 125 '15

twostroke
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 968
Registriert: 15 Jun 2011 20:19
Wohnort: Heilbronn

Re: SP46 wird zur Soft Enduro bzw Fernreise Moped

Beitrag von twostroke » 25 Apr 2017 13:26

Dabei gibts doch bei dir so günstige 2-Zylinder-Enduros Dennis: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... &fnai=prev

Ist die Suppentätärä so viel schlechter als die Affentwin? Die Preise die für letztere aufgerufen werden würde ich teilweise als unverschämt bezeichnen, 3500€ für eine abgerockte 130Tkm-Maschine.... aber es gibt immer jemand der das zahlt.

Die DR-Preise sind ja aber auch nicht besser, die scheinen auch immer weiter hoch zu gehen. Obwohl die Mopeds immer älter werden.
Mein Motor spricht in Psalmen zu mir:
"Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein!"

Aynchel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 190
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: SP46 wird zur Soft Enduro bzw Fernreise Moped

Beitrag von Aynchel » 25 Apr 2017 19:41

die Supertäteres kranken schon mal mit Rahmenbruch und anderen kleinigkeiten
frag mal den Jan :lol:

https://www.youtube.com/watch?v=y5bIbifIGRs

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1694
Registriert: 30 Jun 2002 23:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: SP46 wird zur Soft Enduro bzw Fernreise Moped

Beitrag von Dennis » 26 Apr 2017 08:34

Hi,

die Tenere habe / hatte ich auch schon auf dem Schirm. Aber auf eine AfricaTwin bin ich seid Jahre scharf :-)

Schon geil was manche draus machen :-)
http://enduro21.com/index.php/rally/111 ... an-replica

Müsste eine andere Frontverkleidung mit anderer Beleuchtung eigentlich eingetragen werden, oder reicht es, wenn die Schweinwerfer das E haben?

Gruß
Dennis
DR 650 SP45 '94
XRV 750 RD07 '95
NMAX 125 '15

Benutzeravatar
Waldi69
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 421
Registriert: 08 Mai 2016 15:09
Wohnort: OWL

Galerie

Re: SP46 wird zur Soft Enduro bzw Fernreise Moped

Beitrag von Waldi69 » 26 Apr 2017 08:51

Dennis hat geschrieben:Hi,

die Tenere habe / hatte ich auch schon auf dem Schirm. Aber auf eine AfricaTwin bin ich seid Jahre scharf :-) ....
War nicht auch mal eine big auf der Wunschliste? :mrgreen:

Antworten