E-Stecker unter dem Sitz/Tank

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
maxxit
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 324
Registriert: 17 Sep 2016 15:14
Wohnort: 76316 Malsch

Galerie
Fahrerkarte

Re: E-Stecker unter dem Sitz/Tank

Beitrag von maxxit » 10 Mai 2017 06:27

pallas hat geschrieben:
Evtl. wären hier in diesem Set von Louis die passenden auch mit dabei: https://www.louis.de/artikel/elektrikst ... r=10003843 Auf dem Foto nicht ganz eindeutig zu erkennen.

Halt etwas blöd ein 108-teiliges Set zu kaufen, wenn man nur einen Stecker benötigt...
Die Stecker sind dabei, habe ich bei meiner DR auch verbaut. Und diese Dinger kann man immer gebrauchen um auch alte vermoderte oder abgebrochene Stecker zu ersetzen. Passiert zwar nicht häufig, aber passiert :-)

Gruß
Daniel :mrgreen:
:mrgreen: "Die Farbe ist egal, solange es schwarz/grün ist...!" :mrgreen:

Soundcheck: Original-Endschalldämpfer vs. LeoVince X3: https://youtu.be/31b-FNu2ItE

Benutzeravatar
DROldie
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 373
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: Marburg

Galerie

Re: E-Stecker unter dem Sitz/Tank

Beitrag von DROldie » 10 Mai 2017 09:11

Hallo ric,
gibts z.B. hier http://www.ebay.de/itm/SUZUKI-DR600-DR6 ... SwuLZY4TF4
und Original hier: https://www.bike-parts-suz.de/suzuki-re ... tID=277667 Teil NR. 22
Wenn Du den DRZ kaufen willst such mal nach dreisi's (Thomas) Thread dazu.
@pallas: Danke für den Link/die Bilder zum Stecker :D

Grüße Peter

Benutzeravatar
pallas
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 184
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie

Re: E-Stecker unter dem Sitz/Tank

Beitrag von pallas » 10 Mai 2017 11:58

DROldie hat geschrieben:Hallo ric,
gibts z.B. hier http://www.ebay.de/itm/SUZUKI-DR600-DR6 ... SwuLZY4TF4
und Original hier: https://www.bike-parts-suz.de/suzuki-re ... tID=277667 Teil NR. 22
Wenn Du den DRZ kaufen willst such mal nach dreisi's (Thomas) Thread dazu.
@pallas: Danke für den Link/die Bilder zum Stecker :D

Grüße Peter
Nur, wo wird der verbaut, wo hat es noch Platz?
DR 650 SE, 2001
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016

Benutzeravatar
Der Dreisi
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 530
Registriert: 04 Sep 2011 13:45
Wohnort: Marl

Galerie
Fahrerkarte

Re: E-Stecker unter dem Sitz/Tank

Beitrag von Der Dreisi » 10 Mai 2017 13:43

pallas hat geschrieben:Nur, wo wird der verbaut, wo hat es noch Platz?
Ich habe den ja hier liegen. Da ist hinten noch eine Halterung angebracht und der auf der Zeichnung zugehörige Abstandshalter (einfach ein Stück Rohr)
sind so gearbeitet, dass das Ganze seitlich am Cockpit angebracht werden soll, der steht dann also mehr oder weniger über dem Blinker! :shock:

Durch die Krümmung des Halters steht der DZM nicht grade sondern Richtung Fahrer gebogen.

Sieht aber absolut schei... aus!

Der einzig ordentliche Weg:
Kontrollinstrumente mit einem Halter nach unten versetzen (selber machen oder kaufen, gibts in Amiland zuhauf!), und einen Halter aus Alu anfertigen der Tacho UND DZM aufnimmt, damit beide nebeneinander sitzen. Passen tut es und würde klasse aussehen, da beide Instrumente den exakten Durchmesser, gleichen Rahmen und Beschriftung haben.

Hatte ich schon lange vor, aber ich habe so viele Baustellen hier zuhause...

Gruß, Thomas

ric
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 310
Registriert: 22 Mai 2014 22:28

Re: E-Stecker unter dem Sitz/Tank

Beitrag von ric » 11 Mai 2017 00:51

"Der einzig ordentliche Weg" wie Thomas schreibt genügt im Gegensatz zu den ausgeprägt asymmetrischen Lösungen, die ich bisher gesehen habe, auch ästhetischen Ansprüchen.
Der DZM bei eb.. hat aber einen roten Zeiger.
In dem zweiten Link habe ich keinen DZM gefunden(?),. Falsch gesucht?

Benutzeravatar
DROldie
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 373
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: Marburg

Galerie

Re: E-Stecker unter dem Sitz/Tank

Beitrag von DROldie » 11 Mai 2017 07:12

Hi Ric,
der 2. Link zeigt halt nur Teilenummer und Preis, über 300€ :shock: ! Und ob der Orginale DRZ nen roten oder weissen Zeiger hat kann ich Dir nicht sagen.
Ich hatte vor Monaten schon mal Thomas geschrieben weil ich auch Interesse an nem analogen DRZ hatte, aber ohne weiteres lässt sich das Teil ja nicht anbauen. Jetzt werd ich mir wahrscheinlich nen kleinen Koso anbauen.

K - DA - 650
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 25
Registriert: 16 Okt 2018 08:22

Re: E-Stecker unter dem Sitz/Tank

Beitrag von K - DA - 650 » 19 Jan 2019 18:10

tach zusammen,

suche nach passemdem Anschluß für Bordsteckdose und bin in diesem Thread gelandet. Ich gehen dann an den offenen Stecker unter der Sitzbank?
albrecht-usb2.jpg
Oder gibts da elegantere wege?

Danke euch
Daniel
DR650SE/SP46B/1996/Schwarz

Benutzeravatar
deFlachser
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 724
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Fahrerkarte

Re: E-Stecker unter dem Sitz/Tank

Beitrag von deFlachser » 19 Jan 2019 18:23

Ich habe das bei mir hinter der Lampenverkleidung über die Zündung angeschlossen.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

K - DA - 650
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 25
Registriert: 16 Okt 2018 08:22

Re: E-Stecker unter dem Sitz/Tank

Beitrag von K - DA - 650 » 30 Jan 2019 18:47

sorry leute,
noch mal für doofe.
Kann ich an einem von den beiden Steckern saft für die Bordsteckdose abgreifen?
Bei meiner Dose (albrecht) ist so ein Stromdieb dabei. Das ist ja nicht ideal.
Wollte das lieber an einen Stecker ran.
Danke noch Mal
Daniel
Dateianhänge
IMG_20190130_144119_resized_20190130_062522334.jpg
DR650SE/SP46B/1996/Schwarz

Benutzeravatar
deFlachser
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 724
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Fahrerkarte

Re: E-Stecker unter dem Sitz/Tank

Beitrag von deFlachser » 30 Jan 2019 19:11

Moin,
hast du denn einen Schaltplan?
Nimm dir eine Prüflampe, die Krokoklemme an den Rahmen und mit der Spitze klapperst du dann die einzelnen Pole durch. Mit ausgeschalteter und mit eingeschaltetem Zündung, je nachdem wie du die Dose betreiben willst.
Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Benutzeravatar
deFlachser
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 724
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Fahrerkarte

Re: E-Stecker unter dem Sitz/Tank

Beitrag von deFlachser » 30 Jan 2019 19:14

Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

K - DA - 650
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 25
Registriert: 16 Okt 2018 08:22

Re: E-Stecker unter dem Sitz/Tank

Beitrag von K - DA - 650 » 30 Jan 2019 20:00

so wirds gemacht.
Danke euch
DR650SE/SP46B/1996/Schwarz

Antworten