Marving Auspuff Probleme zu Heiß

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
Raspberrybomb
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 03 Aug 2013 17:27
Wohnort: Langen bei Bremerhaven

Marving Auspuff Probleme zu Heiß

Beitrag von Raspberrybomb » 16 Aug 2018 17:58

Moin,
leider ist mir der Doppelauspuff durchgerostet und hat einigen Schaden angerichtet. Kabelbaum angeschmort wie auch die Sitzbank hinüber.
Nun habe ich, weil es einfach günstiger war, auf 1 Auspuff von Marving umgerüstet. Der ballert ziemlich laut... Jetzt habe ich die erste Probefahrt gemacht aber irgendwie wurde das alles ziemlich Heiß beim Auspuff. Der Rahmen, und die Plastikverkleidung war nicht anfassbar... So "Heiß" war das. Laut mein Thermometer hatte das Plastik 70 Grad. Genauso wie der Rahmen unterhalb der Sitzbank. Selbst die Sitzbank war sehr warm. 50 Grad.
Nun mal meine Frage...?!
Ist das normal, ich habe das bei meinen alten Auspuff nie war genommen.
Oder liegt es daran das es nun ein Single auspuff ist? (Der ballert die Abgasse ziemlich doll raus...
Hat wer damit Erfahrung?
Dateianhänge
20180816_183213.jpg

Benutzeravatar
uli64
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1391
Registriert: 12 Apr 2012 17:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Marving Auspuff Probleme zu Heiß

Beitrag von uli64 » 16 Aug 2018 19:30

Servus! :wink:
Mein Beileid zum durchgeschmorten Kabelstrang und Sitzbank!
...fahre den Marving seit nunmehr 15 Jahren! - Wartungsfrei ist sein Vorname! :wink: :lol:

Allerdings musste auch ich feststellen, dass der Topf grundsätzlich -wie wohl alle ESD- richtig heiß wird! :shock:
Das liegt in der Natur der Sache! :wink:

Unter dem Seitendeckel hab ich, nach der Renovierung meiner Dakar, eine neue Hitzschutzfolie aufgeklebt...sehr sinning!
Sowat in der Art:
https://www.amazon.de/Alu-Fiberglas-Hit ... bstklebend

Wenn Deine DR also nicht zu mager läuft und damit den Krümmer zum glühen bringt, wird das wohl normal sein, dass der so heiß wird!
Doppelpuff dürfte da nicht ausschlaggebend sein, die 41er, 44er und 45er laufen ja auch mit nur einer Tüte...

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:viewtopic.php?t=11448
und der, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
Ex- Mopeds:
Suzuki X 1, `80-`82 http://archive.classic-motorbikes.net/i ... y/9747.jpg
Yamaha RD 250, `82-`85 http://classic-motorbikes.net/wp-conten ... /13081.jpg
(von ´86 bis ´98 mopedlos, Familie gegründet, Haus gebaut, 2 Kinder :wink: )
seit´98: DR 650 Dakar, SP 41 B :mrgreen:

Raspberrybomb
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 03 Aug 2013 17:27
Wohnort: Langen bei Bremerhaven

Re: Marving Auspuff Probleme zu Heiß

Beitrag von Raspberrybomb » 16 Aug 2018 19:44

Danke für die Antwort dann bin ich schon etwas beruhigter.
Aber das der Rahmen auch Heiß wird wundert mit. Meine DR lief eigentlich wenn dann immer zu fett :oops:
Werde dann mal eine neue Hitzmatte kaufen. Ist schon Bestellt :mrgreen:
Ich bin halt jetzt total geschädigt. Muss das nicht nochmal haben. Ich bin nur 15 KM gefahren und könnte nicht mal mehr was hinten anfassen. Es war einfach alles total heiß beim Auspuff.

Mecke
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 210
Registriert: 13 Sep 2009 08:18
Wohnort: Bremerhaven

Re: Marving Auspuff Probleme zu Heiß

Beitrag von Mecke » 27 Sep 2018 14:43

Moinsen,
melde mich erst spät auf diese Frage, bin in letzter Zeit nicht so oft hier (Zeitmangel).
Ich hatte einen Marving an meiner SP44B ohne Probleme. Hab ihn nur getauscht, weil mir
das Auspuffgeräusch nich gefiel.
Wenn ich das richtig verstanden habe, hast du vorher ne Doppel ESD gehabt (original).
Die war durchgerostet und hat dadurch schon Hitze abgegeben wo sie nicht soll-ist einläuchtend.
Die Marving ist für dein Moped? Dann hast du auch den Krümmer geändert bzw. den Doppelkrümmer
weggelassen?
Wenn ich mich recht erinnere unterscheidet Marving nicht zwischen den einzelnen DR Typen.
Ich vermute das sie die Abgase nicht loswird. Suzuki hat sich da bestimmt was bei gedacht, indem sie
an die SP 43 ( ist doch eine oder)eine Doppel ESD geschraubt hat.
Da du am Marving ja keinen DB Eater entfernen kannst, gehe ich davon aus das sie mit dem Singlepott
einfach zu heiß wird.
Du hast Kofferhalter! Die Koffer waren aber nicht dran, oder ?
Gruß Mecke
DR 650 R, Bj. 1993, Typ SP 44 B

Mecke
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 210
Registriert: 13 Sep 2009 08:18
Wohnort: Bremerhaven

Re: Marving Auspuff Probleme zu Heiß

Beitrag von Mecke » 27 Sep 2018 14:48

Hab mir das Bild eben nochmal angeschaut.
Der Marving sitz mMn auch viel zu weit vorne, bei mir war der fast am Heckende.
Der Krümmer (original) ist viel zu kurz meine ich.
Das kommt vermutlich dadurch das das Anschlussstück für die Doppelanlage fehlt.
Du müsstest die also einen anderen Krümmer besorgen Original von SP 44/45
oder Leistungskrümmer z. B. vom Hessler.
Gruß Mecke
DR 650 R, Bj. 1993, Typ SP 44 B

Benutzeravatar
uli64
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1391
Registriert: 12 Apr 2012 17:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Marving Auspuff Probleme zu Heiß

Beitrag von uli64 » 27 Sep 2018 15:44

Servus!
Mecke hat geschrieben:
27 Sep 2018 14:48
Der Marving sitz mMn auch viel zu weit vorne, bei mir war der fast am Heckende.
...da hast Du aber mal sowas von Recht!!! 8)
Bei meiner Dakar sitzt der Marving auch (geschätzt!) gut 10cm weiter hinten!
...die Verbindungsschelle z.B. liegt auf Höhe des Innenkotflügels und nicht wie hier, neben dem Federbein...die Anschraubpunkte, v.a. der vordere, sieht aus wie "passend gemacht"...

Also: passender Krümmer, wie vorgeschlagen, dann brennt die DR auch nicht mehr ihre eigene Pelle weg, möchte ich vermuten... :mrgreen:

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:viewtopic.php?t=11448
und der, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
Ex- Mopeds:
Suzuki X 1, `80-`82 http://archive.classic-motorbikes.net/i ... y/9747.jpg
Yamaha RD 250, `82-`85 http://classic-motorbikes.net/wp-conten ... /13081.jpg
(von ´86 bis ´98 mopedlos, Familie gegründet, Haus gebaut, 2 Kinder :wink: )
seit´98: DR 650 Dakar, SP 41 B :mrgreen:

Antworten