Schalthebel Alternative für die SP46?

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
deFlachser
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 439
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Re: Schalthebel Alternative für die SP46?

Beitrag von deFlachser » 28 Aug 2018 19:35

andreasullrich hat geschrieben:
28 Aug 2018 17:24
deFlachser hat geschrieben:
28 Aug 2018 15:31
Und ich unter der Laterne bzw. vorm Fenster.
D.h. ich muss gutes Wetter abwarten und dann entscheiden, fahren oder schrauben :cry: .
Aber wäre schon cool, wenn ich mir mal fix Halter für meine Kofferträger bauen könnte :) .
Muss mal schauen, ob hier irgendwo Kurse angeboten werden.
Da kommst vorbei bei mir, dann schweiß ich dir die Halter zurecht für dein Möp

Hab ne große Werkstatt mit Schweißgeräten.... :mrgreen:

Den Schweißkurs kriegst gleich mit dazu... :wink:
Hi Andreas,
Du hast es gut. Danke fürs Angebot iss halt leider nicht um die Ecke.
Und außerdem hast Du die Steaks für Erwachsene so gar nicht erwähnt :lol:
Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Benutzeravatar
deFlachser
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 439
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Re: Schalthebel Alternative für die SP46?

Beitrag von deFlachser » 28 Aug 2018 19:36

pallas hat geschrieben:
28 Aug 2018 16:04
Auch nicht ideal... :D

Ich kann wenigstens bei Regen gut schrauben.
Muss jedoch alles, jede Nacht, wieder weg räumen, denn offiziell habe ich nur das Motorrad dort eingestellt... :mrgreen:
Quasi alles inkognito :wink:
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Benutzeravatar
andreasullrich
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 194
Registriert: 04 Mai 2016 20:47
Wohnort: Schlüsselfeld

Re: Schalthebel Alternative für die SP46?

Beitrag von andreasullrich » 28 Aug 2018 19:36

deFlachser hat geschrieben:
28 Aug 2018 19:35
andreasullrich hat geschrieben:
28 Aug 2018 17:24
deFlachser hat geschrieben:
28 Aug 2018 15:31
Und ich unter der Laterne bzw. vorm Fenster.
D.h. ich muss gutes Wetter abwarten und dann entscheiden, fahren oder schrauben :cry: .
Aber wäre schon cool, wenn ich mir mal fix Halter für meine Kofferträger bauen könnte :) .
Muss mal schauen, ob hier irgendwo Kurse angeboten werden.
Da kommst vorbei bei mir, dann schweiß ich dir die Halter zurecht für dein Möp

Hab ne große Werkstatt mit Schweißgeräten.... :mrgreen:

Den Schweißkurs kriegst gleich mit dazu... :wink:
Hi Andreas,
Du hast es gut. Danke fürs Angebot iss halt leider nicht um die Ecke.
Und außerdem hast Du die Steaks für Erwachsene so gar nicht erwähnt :lol:
Gruß Stefan
Die Steaks gibts natürlich frisch vom Grill :mrgreen:
Suzuki DR-650 RSE Bj. 1993
Farbe "12F Candy Alpine Blue"

Treffen 2018 - Geiselwind (Ein Hammer-Event, Super Leute kennen gelernt) :mrgreen:

Benutzeravatar
deFlachser
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 439
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Re: Schalthebel Alternative für die SP46?

Beitrag von deFlachser » 28 Aug 2018 19:50

andreasullrich hat geschrieben:
28 Aug 2018 19:36
deFlachser hat geschrieben:
28 Aug 2018 19:35
andreasullrich hat geschrieben:
28 Aug 2018 17:24


Da kommst vorbei bei mir, dann schweiß ich dir die Halter zurecht für dein Möp

Hab ne große Werkstatt mit Schweißgeräten.... :mrgreen:

Den Schweißkurs kriegst gleich mit dazu... :wink:
Hi Andreas,
Du hast es gut. Danke fürs Angebot iss halt leider nicht um die Ecke.
Und außerdem hast Du die Steaks für Erwachsene so gar nicht erwähnt :lol:
Gruß Stefan
Die Steaks gibts natürlich frisch vom Grill :mrgreen:
Werde irgendwie das Gefühl nicht los, das Du mich nach Schlüsselfeld locken willst. :D
Jetzt gehts erst mal an die Nordsee urlauben und danach muss ich mal endlich an den
SE bzw. Freewind Motor ran. Soll heißen zusammen und dann einbauen. Hoffe das alles auf
Anhieb gelingt.
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Benutzeravatar
pallas
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 181
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie

Re: Schalthebel Alternative für die SP46?

Beitrag von pallas » 28 Aug 2018 21:03

deFlachser hat geschrieben:
28 Aug 2018 19:36
pallas hat geschrieben:
28 Aug 2018 16:04
Auch nicht ideal... :D

Ich kann wenigstens bei Regen gut schrauben.
Muss jedoch alles, jede Nacht, wieder weg räumen, denn offiziell habe ich nur das Motorrad dort eingestellt... :mrgreen:
Quasi alles inkognito :wink:
Genau - die inkognito Werkstatt . :mrgreen: :mrgreen:
DR 650 SE, 2001
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016

Benutzeravatar
pallas
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 181
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie

Re: Schalthebel Alternative für die SP46?

Beitrag von pallas » 28 Aug 2018 21:08

Motzkeks hat geschrieben:
28 Aug 2018 18:34
Ich hab noch zwei originale Schalthebel rumliegen, einen langen und einen kurzen. :mrgreen:
Einer ist von der Big und einer von der SP45, kann aber nimmer beschwören welcher. Wäre schon gegen Porto abzugeben, aber halt gebraucht.
Gebraucht ist kein Thema, sofern die Hebel auf die SP46 passen... :mrgreen:
Eine Post-Abhol-Adresse in Deutschland wäre auch vorhanden. Sonst würde das etwas umständlich und teuer in die Schweiz...

Wie viele cm ist denn lange, bzw. kurz?
Werde bei meinem Hebel morgen mal die Länge messen. Denke ein Ersatz sollte eher etwas länger sein, wie der derzeit verbaute.
DR 650 SE, 2001
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016

Benutzeravatar
Motzkeks
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1303
Registriert: 02 Aug 2009 14:50
Wohnort: München

Re: Schalthebel Alternative für die SP46?

Beitrag von Motzkeks » 28 Aug 2018 22:46

Ich mache mal morgen Fotos und messe nach. Wenns nicht allzu arg eilt, kann ichs auch in der Schweiz hinterlegen.
I live. I die. I live again!

Benutzeravatar
pallas
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 181
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie

Re: Schalthebel Alternative für die SP46?

Beitrag von pallas » 31 Aug 2018 20:58

Nun bin ich endlich dazu gekommen, meinen Schalthebel zu messen.
15.5 cm etwa, Mitte des Gummis, bis Mitte der Fußraste.

Bild
DR 650 SE, 2001
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016

Lordhelmchen
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 88
Registriert: 21 Jul 2013 10:43
Wohnort: 90571 -

Galerie
Fahrerkarte

Re: Schalthebel Alternative für die SP46?

Beitrag von Lordhelmchen » 01 Sep 2018 13:19

Servus,,
die Fußrasten sind doch eh zu hoch.
Mein Vorschlach dazu:
Wieso nicht erst mal die Fußrastenhalter ( 2cm ) kürzen?
Evtl schafft man da einen ( wichtigen ) halben Zentimeter Platz nach hinten beim Schweißen und der Schalthebel passt wieder?
Plug & Play ist immer eine monitäre Angelegenheit!
Peter
Lordhelmchen...
...der Gewaltschrauber....
Plz. 90571 --
SP 46 B

Benutzeravatar
pallas
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 181
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie

Re: Schalthebel Alternative für die SP46?

Beitrag von pallas » 01 Sep 2018 13:53

Lordhelmchen hat geschrieben:
01 Sep 2018 13:19
Servus,,
die Fußrasten sind doch eh zu hoch.
Mein Vorschlach dazu:
Wieso nicht erst mal die Fußrastenhalter ( 2cm ) kürzen?
Evtl schafft man da einen ( wichtigen ) halben Zentimeter Platz nach hinten beim Schweißen und der Schalthebel passt wieder?
Plug & Play ist immer eine monitäre Angelegenheit!
Peter
Auch Fußrasten Kürzen/Schweißen ist eine monitäre Angelegenheit, wenn man es nicht selbst machen kann, sondern es in Auftrag geben muß. :mrgreen:

Bekomme nun dann von Motzkeks Schalthebel von der SP45 und der BigSR43.
Der Hebel von der SP45 ist gut 1 cm länger, wie der von der SP46, dann mal schauen.
Zuletzt geändert von pallas am 01 Sep 2018 14:12, insgesamt 1-mal geändert.
DR 650 SE, 2001
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016

Benutzeravatar
Der Dreisi
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 495
Registriert: 04 Sep 2011 13:45
Wohnort: Marl

Galerie
Fahrerkarte

Re: Schalthebel Alternative für die SP46?

Beitrag von Der Dreisi » 01 Sep 2018 14:11

Ich kenne die Probleme des Schalthebels an der 46er nur zu gut.

Mit meinen weichen Mopedstiefeln war das eigentlich kein Ding, aber als ich mir

die harten Tech 3 von Alpinstars holte sah die Sache plötzlich ganz anders aus.

Genau wie du es beschreibst: Man kommt mit dem Stiefel nicht gescheit unter den Schalthebel, muss regelrecht drauftreten... :x

Ich habe dann auch nur mit verstellerei den für mich besten Zwischenweg gesucht, den andere Rasten wollte ich mir als Versuch nicht aus Kostengründen zulegen...

Ich bin mal gespannt auf deine Lösung, eventuell ist das dann ja auch ein Weg für mich :D !

Gruß, Thomas

Benutzeravatar
pallas
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 181
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie

Re: Schalthebel Alternative für die SP46?

Beitrag von pallas » 01 Sep 2018 14:13

Ich werde berichten. :mrgreen:
DR 650 SE, 2001
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016

Benutzeravatar
pallas
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 181
Registriert: 15 Mär 2017 17:52
Wohnort: Schweiz

Galerie

Re: Schalthebel Alternative für die SP46?

Beitrag von pallas » 15 Sep 2018 17:03

Der Dreisi hat geschrieben:
01 Sep 2018 14:11
Ich kenne die Probleme des Schalthebels an der 46er nur zu gut.
...
Ich bin mal gespannt auf deine Lösung, eventuell ist das dann ja auch ein Weg für mich :D !
Die Schalthebel sind angekommen: Der Schalthebel der SP45 ist genau gleich lang, wie derjenige der SP46.
Bringt also nichts.

Werde nun schauen, wie ich den Hebel geschweißt, bzw. verlängert bekomme.
Immerhin kann meine SP46 nun derweil in Betrieb bleiben. :mrgreen:
DR 650 SE, 2001
CX 500 C, 1983
Vespa GTS 300, 2016

Thorsten_vom_Deich
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 121
Registriert: 02 Sep 2015 19:24

Re: Schalthebel Alternative für die SP46?

Beitrag von Thorsten_vom_Deich » 15 Sep 2018 18:49

Hi !

Ich habe ein andetes Problem: Ich verwende Springerstiefel , also ohne Schalthebelerstärkung.

Dadurch, dass das Teil vom Schalthebel, mit welchen man schaltet sehr kurz ist ruiniert der li ke Stiefel bei der Schalterei so langsam.

Gibt es passende Schalthebel, welche eine längere Auflagrfläche haben, und welche an die DR 650 SE passen ?

Gruss

Thorsten

Benutzeravatar
DROldie
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 324
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: Marburg

Galerie

Re: Schalthebel Alternative für die SP46?

Beitrag von DROldie » 15 Sep 2018 22:13

Hallo Thorsten,
kommt es Dir auf die Optik an? Wenn nicht würde ich mir von nem guten Schuster eine Leder oder Gummiverstärkung anbringen lassen :wink:
Gruß Peter

Antworten