SP46 Anlasser defekt in Frankreich

Das DR-650 Technik Forum
tschumadan
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 36
Registriert: 18 Jul 2018 10:39

Re: SP46 Anlasser defekt in Frankreich

Beitrag von tschumadan » 17 Sep 2018 15:42

Entschuldigt die späte Antwort, ich habe aktuell zu Hause kein Internet :evil:

@Thorsten: Danke für den Hinweis, den Anlasser zu inspizieren steht für den Winter auf der Liste. Probleme hat er auf dem ganzen Rückweg aber keine mehr gemacht.

An alle an der Reise interessierten:

Gestartet bin ich Anschluss an das DR Treffen.
Über die Bahn ging es mit ein paar Zwischenstops bis nach Norditalien, genau genommen Quincinetto.
In der Gegend bin ich dann auf dem TransEuroTrail eingestiegen und diesem phasenweise bis in den Süden nach SanRemo gefolgt, u.a. über den Col del Colombardo, den Finestre und das kleine Ziel der Reise, die Ligursische!
Von dieser habe ich allerdings nur den Nordteil befahren, da es gegen Mittag komplett zugezogen ist und anfing zu regnen, das war mir dann alleine etwas zu heikel.
Von San Remo ging es dann ein Stück in Frankreich hinein zu den Schluchten von Verdon, ein Stück westlich auf dem TET weiter und dann hoch in das Grenzgebiet Schweiz/Italien/Frankreich. Dort noch zwei Tage auf den Asphaltpässen den GSen zugewunken und dann auf der Bahn zurück Richtung Ostwestfalen.

Insgesamt bin ich in 15 Tagen ca 4000km gefahren, und bis auf das Anlasserproblem und einen hohen Ölverbrauch hat sich die DR tadellos benommen :mrgreen:
Als Enduroneuling sehr schöne Strecken und gut fahrbar.

Im Winter wird die DR nun für weitere Reisen gerüstet, dazu mehr im anderen Thread. Nächstes Jahr soll sie nämlich etwas weiter bewegt werden :wink:

Wenn jemand Enduroveranstaltungen in Deutschland zum lernen / Spaß haben empfehlen kann, die mit der SE gut fahrbar sind, dann gerne her damit :!:

Leider kann ich nicht mehr als drei Bi :( lder anhängen

Gruß
Eduard
Dateianhänge
IMG_20180828_124559.jpg
1536169819010_adobe.jpg
IMG_20180904_143042.jpg
Suzuki GSX-R 750W - Fürs Wochenende
IMR Corse 155RR - Kartbahnmoped
Suzuki DR 650 SE - Reisemoped
Suzuki DR 650 SE - Supermoto

Benutzeravatar
deFlachser
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 439
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Re: SP46 Anlasser defekt in Frankreich

Beitrag von deFlachser » 17 Sep 2018 17:54

Hallo Eduard,
hört sich gut an. Warst Du denn auch hier am Verdon? https://de.wikipedia.org/wiki/Lac_de_Sainte-Croix
Und gibt es den Camping Municipal unten am See wo der Fluß mündet noch?
War früher fast ausschließlich von Moped Fahrern besiedelt und man durfte auch noch am offenen Feuer grillen.
Ist allerdings schon ein paar Tage her, muss ich gestehen. :wink:
Unten am Empfang gab es lecker gezapftes Stella Artois.(biere le formidable) :)
Gruß Stefan :mrgreen:
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Thorsten_vom_Deich
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 121
Registriert: 02 Sep 2015 19:24

Re: SP46 Anlasser defekt in Frankreich

Beitrag von Thorsten_vom_Deich » 17 Sep 2018 18:41

Hallo Eduard !

Tolle Reise. Mein Respekt !

Gruss

Thorsten

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 587
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: SP46 Anlasser defekt in Frankreich

Beitrag von Eintopftreiber » 17 Sep 2018 19:16

:D

Schön ..... da war ich schon gefühlt ewig nimmer.....

Aber für sowas bin ich zu alt :mrgreen:

Grüße Jörg
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Benutzeravatar
deFlachser
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 439
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Re: SP46 Anlasser defekt in Frankreich

Beitrag von deFlachser » 17 Sep 2018 19:42

@ Eintopftreiber:
habe gerade über den Eduard und seine Reise nachgedacht, so dahin geschwelgt, von früher unn so, schön :D , gehe ins Forum und lese deinen Senf;
von wegen zu alt, Du Jungspunt. Jörg, ich gehe davon aus, Du weißt wie´s gemeint ist :) .
Ich möchte auch mal so richtig schottern, am Besten mit euch alten "Eseln" und auch mit den jungen Burschen. Gemischte Truppe, die Chemie stimmt,denke ich :)
Wir "Alten" brauchen Nachwuchs und der Paul hat mir am Sonntag mit seinem Geschichten von Schweden eh die Schnauze lang gemacht 8) .
Also ihr Leut´, wie sieht es aus mit ein paar genmeinsamen Tagen im Dreck, Schotterpisten, Pässe, etc. mit unseren alten Möhren, wäre doch Goil, odder?
Bin ich jezz inne Midlifecrisis oder wie der Mist heißt? Nee, glaube nich, will einfach nur Spaß haben :D .
Wer aussem Forum wäre bereit für 8-10 Tage im nächsten Jahr? Denke dieses iss zu knapp, ein bisschen Planung sollte dabei sein :wink:
Allerdings, so ein paar gemeinsame Ausfahrten in heimischen Gefilden gehen immer, da brauchts keine Planung :lol:
Bin gespannt auf eure Reaktionen.
Grüße Stefan :mrgreen:
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Benutzeravatar
DROldie
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 324
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: Marburg

Galerie

Re: SP46 Anlasser defekt in Frankreich

Beitrag von DROldie » 17 Sep 2018 22:31

Hi Stefan,
gute Idee! Ich konnte zwar nicht an dem Jahrestreffen teilnehmen, aber könnte mir ne gemischte Gruppe zum Schottern gut vorstellen...
die Halblebenskrise kommt und geht, bei mir geht SE mehr :mrgreen: Aber unabhängig vom Alter, kann ne Tour richtig Spaß machen :P
8-10 Tage bei genügend Vorlaufzeit wäre machbar. Ich könnte mir Schweden genauso vorstellen wie Frankreich/Italien :wink:
Bei Interesse, könnten wir ne Umfrage, und dann nen Treffen Organisieren, zwecks Absprache, wie wo, was,wann und so, starten.
Gruß Peter

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 587
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: SP46 Anlasser defekt in Frankreich

Beitrag von Eintopftreiber » 18 Sep 2018 17:49

Boah ihr seid ja schon fast dort :-) 8-10 Tage …. geht es auch etwas kleiner :-)
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Benutzeravatar
andreasullrich
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 194
Registriert: 04 Mai 2016 20:47
Wohnort: Schlüsselfeld

Re: SP46 Anlasser defekt in Frankreich

Beitrag von andreasullrich » 20 Sep 2018 06:11

deFlachser hat geschrieben:
17 Sep 2018 19:42
@ Eintopftreiber:
habe gerade über den Eduard und seine Reise nachgedacht, so dahin geschwelgt, von früher unn so, schön :D , gehe ins Forum und lese deinen Senf;
von wegen zu alt, Du Jungspunt. Jörg, ich gehe davon aus, Du weißt wie´s gemeint ist :) .
Ich möchte auch mal so richtig schottern, am Besten mit euch alten "Eseln" und auch mit den jungen Burschen. Gemischte Truppe, die Chemie stimmt,denke ich :)
Wir "Alten" brauchen Nachwuchs und der Paul hat mir am Sonntag mit seinem Geschichten von Schweden eh die Schnauze lang gemacht 8) .
Also ihr Leut´, wie sieht es aus mit ein paar genmeinsamen Tagen im Dreck, Schotterpisten, Pässe, etc. mit unseren alten Möhren, wäre doch Goil, odder?
Bin ich jezz inne Midlifecrisis oder wie der Mist heißt? Nee, glaube nich, will einfach nur Spaß haben :D .
Wer aussem Forum wäre bereit für 8-10 Tage im nächsten Jahr? Denke dieses iss zu knapp, ein bisschen Planung sollte dabei sein :wink:
Allerdings, so ein paar gemeinsame Ausfahrten in heimischen Gefilden gehen immer, da brauchts keine Planung :lol:
Bin gespannt auf eure Reaktionen.
Grüße Stefan :mrgreen:
Ich wäre dabei!
Gruß
Andreas
Suzuki DR-650 RSE Bj. 1993
Farbe "12F Candy Alpine Blue"

Treffen 2018 - Geiselwind (Ein Hammer-Event, Super Leute kennen gelernt) :mrgreen:

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 587
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: SP46 Anlasser defekt in Frankreich

Beitrag von Eintopftreiber » 21 Sep 2018 19:11

:) oh je

Ich bin schon lange nimmer im Dreck gefahren.....und ich habe den Verdacht hier braut sich was zusammen :shock: :shock:
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Benutzeravatar
deFlachser
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 439
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Re: SP46 Anlasser defekt in Frankreich

Beitrag von deFlachser » 21 Sep 2018 19:39

Dann werds abber Zeit. Glaube ich hab da was losgetreten :shock:
Abber des oje kaammer weglasse, gelle? So schlimm isses werklisch net. :)
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Antworten