SP43b Hepco Becker Kofferträger Montage

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
dangerousdave
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 09 Feb 2019 10:03

SP43b Hepco Becker Kofferträger Montage

Beitrag von dangerousdave » 09 Feb 2019 10:31

Hi Frauen und Määnner,

ich habe hierzu nichts konkretes gefunden, daher hier die Frage:

Ich bin gerade dabei den für die Maschine gemachten Kofferträger von Hepco zu verbauen. Soweit passt alles halbwegs. Was aber, u.a. in der Anleitung etwas ungenau beschrieben ist:

Was passiert mit dem U-Profil das als Verstärkung gedacht ist. Das passt bei mir nirgends zwischen den Rahmen. Es gibt ja die Verstrebung hinter dem Nummernschild, die zu der Fussrastenaufhänung und dann eben noch ein ca. 15cm langes, sehr stabiles U-Profil (leider kann ich noch kein Foto anhängen).

Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht?
Ist mein Rahmen hinten vielleicht verzogen, dass der nicht dazwischen passt? (kann ich mir irgendwie nicht vorstellen).

Bin über jeden Tip dankbar.

Grüße,

David
:!: long live the bushpig :!:

Benutzeravatar
Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1110
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Thüringen

Galerie

Re: SP43b Hepco Becker Kofferträger Montage

Beitrag von Ziegenmüller » 09 Feb 2019 20:59

Moin David und willkommen hier....

Habe damals auch überlegt, wo das Teil hin soll....
Bin zum Schluss gekommen, daß es nicht an's Mopped paßt. 😎
Die Träger sind auch ohne stabil und halten bei mir schon gut sieben oder acht Jahre.
Hauptsache, Du hast den Bügel unter dem Nummernschild .... dann fangen die Kisten auch nicht an wild herumzuschwingen....🔀😉

Gruß aus Thüringen
Thomas
Der Dude macht das schon!

RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gear nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )

hensmen
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 81
Registriert: 13 Jun 2010 13:46
Wohnort: Reutlingen

Re: SP43b Hepco Becker Kofferträger Montage

Beitrag von hensmen » 09 Feb 2019 21:12

Grüss dich Dave, hast du den Träger neu aufgetrieben, daß da was nicht passt, kann ich mir fast nicht vorstellen, gerade bei Hepko und B., deren Träger sind sonst passgenau. Vor allem stört mich der Begriff U-Profil, soll das Teil unter die Sitzbank ?! Wenn du jetzt wirklich nicht in die Sahara fahren solltest, lass es weg. Noch so ein Gedanke, ersetzt dieses Profil eine Halterung unter der Sitzbank, komisch komisch.
Vielleicht kannst du wo anders, z.B. über facebook Bilder posten oder jemanden posten lassen, noch besser ein Bild der Bauanleitung, viel Kraft und Grüsse vom Hans.

dangerousdave
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 09 Feb 2019 10:03

Re: SP43b Hepco Becker Kofferträger Montage

Beitrag von dangerousdave » 13 Feb 2019 23:02

Hi Thomas, Hans,

Danke fürs Willkommen heißen und die Antworten.

Ich hatte auch nochmal Stefan von HRT gefragt, weil ich noch ein anderes Anliegen hatte, und er meinte das Teil gäbe es eigentlich nicht für das RSE Hepco Modell. Das reicht mir dann auch, wie ihr gesagt habt, das passt dann schon. Ich habs halt mit dem Träger meines Kumpels an seiner alten f650 verglichen, und dagegen wirkt meiner wie zur Zierde :)

Auf der Website von Hepco und in der Anleitung da steht das Teil als "u-förmiger Versteifungsbügel" drinn.

Naja, wer weiß wie diese Pakete u.U. von Händlern nochmal zusammengestellt werden.

Der Rahmen ist eh an zwei Stellen, zwischen den original Gepäckträgerschrauben und den Blinkern, vom Werk her versteift, würde nicht so viel Sinn machen da noch eine Versteifung zwischenzuzimmern (da wären dann nur so 5cm zwischen den Versteifungen).

Viele Grüße,

David
:!: long live the bushpig :!:

Antworten