SP46 nimmt zeitweise kein Gas an

Das DR-650 Technik Forum
halfbit
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 03 Sep 2016 13:46

Re: SP46 nimmt zeitweise kein Gas an

Beitrag von halfbit » 12 Mär 2019 20:39

Na das freut mich jetzt aber wirklich. Die Schrauben hab ich rausgebohrt (vorher mindestens die Antriebskette abdecken, die mag keine Eisenspäne), aber Flexen geht vermutlich schneller. Sobald die Köpfe weg sind, geht der Rest butterweich raus.

Ich hatte bei meiner DR komischerweise recht früh den Regler im Verdacht, aber die Werkstatt hat mir versichert, dass der Regler niemals und auf gar keinen Fall kaputt gehen kann. Deshalb die lange Fehlersuche und deshalb war ich nach der Fehlerbehebung auch der Ansicht, dass das bei mir ein absoluter Einzelfall war. Sonst hätte ich das schon viel früher mal hier im Forum aufgeschrieben.

Hausi
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 121
Registriert: 04 Okt 2009 15:25
Wohnort: Wien

Re: SP46 nimmt zeitweise kein Gas an

Beitrag von Hausi » 18 Mär 2019 19:00

So letztes Update:

Hab mir einen neuen Regler geholt, eingebaut und die alte Dame funktioniert wieder tadellos. Modellnummer des Reglers / Gleichrichters ist SH640D-12 falls das wer in der Zukunft braucht.

Vielen Dank nochmal an alle!
SP46A - Bj. 99 - Sumoumbau

summerbiker
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 30 Jun 2019 19:02
Wohnort: Wupp

Re: SP46 nimmt zeitweise kein Gas an

Beitrag von summerbiker » 30 Jun 2019 19:30

Hallo leibe DR Freunde , habe das selbe Problem mit meiner SP46B BJ 1998 50.000km gelaufen. Ab und zu kurze Aussetzer, habe mein Multimeter and den Batteriepolen angeschlaossen, wenn sich ein Aussetzer ankündigt klettert sie Spannung von 13 - 14V auf 16V an, dann kurz 18 V und der Motor setzt aus, manchmal mit einer Fehlzündung, wenn er dann nicht ausgeht. Jeh nach Außentemperatur passiert das nach 1-2 km bis 6 km Fahrt.
Bin jetzt auf der Suche nach einem Regler/ Gleichrichter SH640D-12
Auch wenn der Motor heiß war und ich das Fahrlicht ausgeschaltet habe, passierte dasselbe und der Motor fing das Stottern an, da die Leerlauflampe auch flackerte, hatte ich zuerst die Batterie in verdacht, die war aber o.k. Alle Werkstätten, die ich mein Problem beschrieb, meinten Vergaserproblem, also neue Düsen, Dichtung und Ultraschall, das volle Programm durch führen lassen, aber das Problen blieb leider bestehen.

summerbiker
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 30 Jun 2019 19:02
Wohnort: Wupp

Re: SP46 nimmt zeitweise kein Gas an Regler Gleichrichter

Beitrag von summerbiker » 15 Jul 2019 10:53

Hallo SP46 Gemeinde,
nach ettlichen Aussagen einiger Schrauber und Werkstätten, die Motor - Aussetzer werden durch eine Vergaserüberholung erledigt, haben sich geirrt. Es ist eine Spannungsproblem, der Regler / Gleichrichter funktioniert bei einer bestimmten Temperatur nicht richtig und lässt die Bordspannung auf 18V für ca. 1Sek. hochschnellen. Das erzeugt dabei eine art "Notlauf" (so würde ich es beschreiben) des Motors.
Er nimmt kein Gas an, mit Fehlzündung etc. so lange, bis die Spannung auf 14V gesunken ist. Habe mir einen neuen Regler auf Ebay ; Voltage Rectifier Regulator for Suzuki Freewind 650 XF / DR 650 32800-32E00-000 in China, für 18€ bestellt und eingebaut. Nach 1 Tag Probefahrt, alles o.k. , der Fehler ist nach Vergasererreinigung und Düsenwechsel endlich behoben nach etlichen Monaten Frust :? endlich behoben. :D

Benutzeravatar
DROldie
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 450
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: SP46 nimmt zeitweise kein Gas an

Beitrag von DROldie » 15 Jul 2019 11:56

Hey Summerbiker,
Super das freut mich für Dich! Ich drück die Daumen das die Austausch CDI dauerhaft funktioniert. Und prima das Du Rückmeldung gibst, ich bin auch nicht der Held wenn es um Elektrik Tricks geht... :oops:
Davon können andere auch lernen!


Gute Fahrt, Gruß Peter
Zuletzt geändert von DROldie am 15 Jul 2019 12:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1156
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: SP46 nimmt zeitweise kein Gas an

Beitrag von deFlachser » 15 Jul 2019 12:01

DROldie hat geschrieben:
15 Jul 2019 11:56
@Hausi: Eventuell auch Deine Problemlösung???
Die läuft doch seit 18.März mit neuem Regler. Siehe etwas weiter oben :wink:

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

summerbiker
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 30 Jun 2019 19:02
Wohnort: Wupp

Re: SP46 nimmt zeitweise kein Gas an

Beitrag von summerbiker » 19 Jul 2019 16:08

DROldie hat geschrieben:
15 Jul 2019 11:56
Hey Summerbiker,
Super das freut mich für Dich! Ich drück die Daumen das die Austausch CDI dauerhaft funktioniert. Und prima das Du Rückmeldung gibst, ich bin auch nicht der Held wenn es um Elektrik Tricks geht... :oops:
Davon können andere auch lernen!


Gute Fahrt, Gruß Peter
Hallo Peter, habe nicht die CDI gewechselt sondern nur den Regler, im Schaltplan, links neben der Lichtmaschine zu finden.
Dateianhänge
WhatsApp Image 2019-06-30 at 11.19.57.jpeg
Motoraussetzer Temperaturabhängig Bordspannung <18V

Antworten