SP42A - Leistung?

Das DR-650 Technik Forum
DReus
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 43
Registriert: 10 Apr 2019 20:56

Marktplatz

Re: SP42A - Leistung?

Beitrag von DReus » 16 Apr 2019 11:35

Also wie gesagt, mein Schieber lässt sich im eingebauten Zustand mit dem Finger ganz nach oben schieben. Somit denke ich nicht, dass der 'Absatz' beim Vergaserdeckel ein Anschlag ist..

An meinem Deckel ist, da wo der kleine O-Ring ist, ein Anschluss der mit einem Schlauch mit so ner Unterdruckdose (links am motorrad) verbunden ist.

Für was diese genau Zuständig ist weiß ich nicht, ist aber scheinbar irgendwas von der Kurbelgehäuseentlüftung.
15554108754277266746559094785657.jpg

Easy
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2055
Registriert: 05 Apr 2010 10:22
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: SP42A - Leistung?

Beitrag von Easy » 16 Apr 2019 11:47

twostroke hat geschrieben:
16 Apr 2019 09:15
Das war doch aber der von einer SP46.
Ist doch egal, BST ist BST Vergaser.
Ich bin mir sicher auch schonmal von einer SP43 mit über den Schieber gedrosselten Vergaser gelesen zu haben.

Der Benzinhahn war nur noch bei der SP41 rechts, die hatte noch den Tank von der 600er. Alles was danach kam hatte den Hahn dann links.
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) mit 8000 km gekauft, mit 40000 km verkauft.
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 fast neu gekauft und jetzt schon über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
10- DR 650 RRS (im Aufbau) zur Aufbau Doku

Tigerparts

DR500
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 234
Registriert: 30 Sep 2018 15:42

Galerie

Re: SP42A - Leistung?

Beitrag von DR500 » 16 Apr 2019 20:02

Da bin ich bei Easy. Als ich mit 18 meine DR hab drosseln lassen hat mir meines Wissens der Händler den originalen Gasschieber mitgegeben. Es ist über 10 Jahre her, der gedrosselte Schieber lag aber gefühlt 5 Jahre in einer Stiftebox auf meinem Schreibtisch...an einen anderen Vergaserdeckel kann ich mich hingegen nicht erinnern.

Easy
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2055
Registriert: 05 Apr 2010 10:22
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: SP42A - Leistung?

Beitrag von Easy » 16 Apr 2019 21:08

@DReus, die Dose ist das Membranventil für das Sekundärluftsystem. Die A Modelle hatten sowas zum Teil.
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) mit 8000 km gekauft, mit 40000 km verkauft.
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 fast neu gekauft und jetzt schon über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
10- DR 650 RRS (im Aufbau) zur Aufbau Doku

Tigerparts

Antworten