Nockenwelle mit Pitting / Wo kann man die überarbeiten lassen

Das DR-650 Technik Forum
hiha
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1386
Registriert: 05 Aug 2010 06:35
Wohnort: M.

Re: Nockenwelle mit Pitting / Wo kann man die überarbeiten lassen

Beitrag von hiha » 12 Jul 2019 09:22

Aynchel hat geschrieben:
12 Jul 2019 07:47
die Kipphebel sind in meiner 750er BIG (SR41B-SU) auf nem Frankreich Urlaub hochgegangen
das hörte sich an wie ein Hammerwerk :roll:
Wenn die 1/10mm-dicke Hartchromschicht mal durch ist, gehts ganz schnell dahin, denn drunter ist nur gehärteter Stahl, der aber nicht gut gleitet. Die Federkräfte sind 2x85kg oder so, dazu ist der kürzere Arm noch der mit der Gleitfläche, und damit ist die hertzsche Pressung schon verdammt hoch. Ein Ölfilm kommt da nichtmehr zustande...
Gruß
Hans

Antworten