SP44 Rasselt nach Augleicherkette Spannen mehr wie davor

Das DR-650 Technik Forum
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1834
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: SP44 Rasselt nach Augleicherkette Spannen mehr wie davor

Beitrag von franz muc »

Du schreibst, du hast das AGW Antriebsritzel gelöst..
ist da alles wie vorher?
DR 600 S,EZ 1990

DR-Treiber01
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 09 Sep 2019 18:36

Re: SP44 Rasselt nach Augleicherkette Spannen mehr wie davor

Beitrag von DR-Treiber01 »

Meines Erachtens nach schon. Ich hatte versehentlich das Antriebsritzel gelöst als ich versuchte gegen zuhalten.
Das Antriebsritzel habe ich aber wieder mit 40Nm angezogen.
Ich zieh das morgen mal sicherheitshalber nochmals nach.

Das ich da irgendwas an der Motormechanik kaputt gemacht hab und es dadurch dann rasselt, kann ich mir nur schwer vorstellen.

DR-Treiber01
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 09 Sep 2019 18:36

Re: SP44 Rasselt nach Augleicherkette Spannen mehr wie davor

Beitrag von DR-Treiber01 »

Update von der Rassel-DR:
Ich hab das AGW-Antriebsritzel nochmals mit 40Nm nachgezogen und anschließend alles wieder montiert und Öl eingefüllt.
Zuvor habe ich sicherheitshalber noch das Ventil-Spiel geprüft und Einlass-Seitig das Spiel um ca. 0,05mm erhöht.
Als ich sie dann laufen ließ hat sie wenig bis gar nicht gerasselt. Dann bin ich eine Runde gefahren (+-100km) wobei ich sie richtig auf Temperatur gebracht habe.
Als ich dann z. B. an der Ampel anhalten musste, hat sie dann doch wieder merklich gerasselt. Die Geräusche kamen nach wie vor aus dem Lima-Deckel.
Ich bin da mit meinem Latein am Ende :(
Gruß, Janik

Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1685
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: SP44 Rasselt nach Augleicherkette Spannen mehr wie davor

Beitrag von Eintopftreiber »

Merklich bedeutet ?

Genauso wie vor deiner Aktion oder das eben etwas rasselt . Beim Drehzahl anheben verändert es sich ? Kupplung ein ausrücken ...verändert es sich ?


Liegen irgendwo irgendwelche Bauteile an ? ... hatten wir auch schon .... ich glaube eine Auspuffschelle war der Übeltäter ?

Nicht aufgeben Janik.

Hast du jemanden in der Nähe der mal drüberhören kann ?

Grüße

Jörg
:D when nothing goes right go left :D

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt

„Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen.“

DR-Treiber01
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 09 Sep 2019 18:36

Re: SP44 Rasselt nach Augleicherkette Spannen mehr wie davor

Beitrag von DR-Treiber01 »

Danke für die schnelle Antwort :D

Mit merklich meine ich so wie vor meiner Aktion.

Nach irgendwelchen lockeren Bauteilen werde ich die Tage mal schauen.
Bei der nächsten Tour werde ich dann mal genauer drauf achten wie sich die Geräusche verändern.

Also in meinem Bekanntenkreis befindet sich leider kein DR-fahrer geschweige denn 1 Zylinder-faher.
Ich denke dann dazu sind die Geräusche von so alten Einzylindern doch sehr eigen, oder ? Da könnte derjenige dann auch schnell mal eine Fehldiagnose stellen.
Ich bin mir da als Laie aber auch nicht so sicher.

Es wäre natürlich geschickt, wenn sich irgendwo ein DR-Fahrer in der Nähe ausfindig machen lassen würde, wo man mal die Kisten vergleichen könnte.
Aber in Zeiten von Corona wird sowas ja auch schon zum Problem :lol:

Ich melde mich wieder wenns Neuigkeiten gibt

Gruß, Janik

schwolf
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: 28 Nov 2018 21:44
Wohnort: Nürnberg

Re: SP44 Rasselt nach Augleicherkette Spannen mehr wie davor

Beitrag von schwolf »

Hi,

ich hatte letzten Sommer das gleiche Problem, hier der entsprechende Thread:
https://dr-650.de/viewtopic.php?f=10&t= ... 11#p145911

Muss dazu sagen das das Video ein bisschen täuscht: wenn das Handy direkt neben den LiMa-Deckel gehalten wird kommt das Rasseln ziemlich heftig rüber. Ist in der Realität wenn man auf der Maschine sitzt zwar auch hörbar aber deutlich erträglicher.
Mich hat's am Anfang auch extrem gestört - mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt und höre es eigentlich nur noch wenn ich bewußt drauf achte.

Viele Grüße

Wolfgang

DR-Treiber01
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 09 Sep 2019 18:36

Re: SP44 Rasselt nach Augleicherkette Spannen mehr wie davor

Beitrag von DR-Treiber01 »

Moin schwolf,
das Rasseln in deinem Video kommt dem meiner DR ziemlich nahe.
Mir fällt es eigentlich auch nur auf, wenn ich explizit hinhöre. Beim Fahren hört man ja zum Beispiel absolut garn nichts.

Im Endeffekt versucht man natürlich immer das Optimum herauszuholen, was die Geräuschkulisse angeht.

Da fällt mir ja ein Stein vom Herzen, dass ich nicht der Einzige bin der alles nur schlimmer macht :lol:
Das, was in deinem Thread so abgehandelt wurde, deckt sich mit meinem Verlauf.

Es stellt sich dann halt die Frage, ob die Kette, wenn sie lockerer ist weniger Geräusche macht wie wenn sie strammer ist.
Gibt ja eigentlich kein Sinn aber denkbar wäre es ja, wenn man so den Thread liest.
Die Möglichkeit nen lauteren Auspuff draufzusetzen, wenn sich nichts mehr ergeben sollte, behalte ich mal im Hinterkopf.
Wobei mir der Serienauspuff lautstärketechnisch eigentlich gefällt (leise und unauffällig) :mrgreen:

Gruß, Janik

DR-Treiber01
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 20
Registriert: 09 Sep 2019 18:36

Re: SP44 Rasselt nach Augleicherkette Spannen mehr wie davor

Beitrag von DR-Treiber01 »

So, um mich mal nach Langem wieder zu melden:
Das Rasseln verändert sich auch nicht bei gezogener Kupplung. Lose Teile, die Geräusche machen könnten, gibt es nicht.
Auch wenn es mir eigentlich in der Seele weh tut, werde ich sie jetzt so lassen, da ich mir keine Ursache mehr vorstellen kann und Schwolf ja auch von ähnlichen Problemen berichtet. Ich denke, dass ich bei Gelegenheit mal einen Suzuki-Mechaniker drüber schauen lass. Sollte sich dann dort was ergeben, werde ich dies hier natürlich posten.
Gruß, Janik

Antworten