DR 650 SP44 BJ1993 Startprobleme

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
uli64
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1540
Registriert: 12 Apr 2012 17:03
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Galerie
Fahrerkarte

Re: DR 650 SP44 BJ1993 Startprobleme

Beitrag von uli64 » 31 Okt 2019 20:12

Servus!

...ich klinke mich hier mal ein:

1.)
racerDR650SP44 hat geschrieben:
31 Okt 2019 18:47
muss ich da wirklich das Öl zu ablassen um den Lima Deckel abzunehmen
- Nein, Moped leicht zur rechten Seite, ca 45° neigen/ablegen (ich lehne da 'ne Palette mit 'ner alten Matratze davor gegen die Wand und die Suzi da ran)
dann kannst den Deckel abnehmen, ggf. suppt trotzdem ein bissel Öl raus...
2.)
racerDR650SP44 hat geschrieben:
31 Okt 2019 18:47
Kurz vor dem Stillstand musste ich dann leider ein leicht schleifendes Geräusch feststellen (Motorseitig)
- könnte auch von dem Ausgleichswellenkette- /oder Antrieb kommen, hat die genug Spannung? ...aber auch nicht zuviel!!! Alles fest ?- Rädchen Spanner, usw.?

&: Zum Einstellen mit der LLGS braucht's GEDULD...

Gruß, Uli :mrgreen:
Mein Lieblingsspruch: ..."wenn man mal anfängt"... :roll:
siehe hierzu:viewtopic.php?t=11448
oder das da:viewtopic.php?f=15&t=12300
zum Thema Gabel:viewtopic.php?f=21&t=11132
und der, immer noch:...darf man auch mit Wurstfingern einem Vegetarier die Hand reichen?
Ex- Mopeds:
Suzuki X 1, `80-`82 http://archive.classic-motorbikes.net/i ... y/9747.jpg
Yamaha RD 250, `82-`85 http://classic-motorbikes.net/wp-conten ... /13081.jpg
seit´98: DR 650 Dakar, SP 41 B :mrgreen:

Antworten