schwimmerkammerventil wechseln bei sp42

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
martin58
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 144
Registriert: 19 Sep 2018 17:31

schwimmerkammerventil wechseln bei sp42

Beitrag von martin58 »

gestern hatte ich den vergaser auf und wollte prophylaktisch das schwimmerkammerventil wechseln. aber die konstruktion hat sich mir nicht gänzlich erschlossen. wie kriege ich denn zerstörungsfrei das alte ventil runter und das neue auf die zunge, ohne selbige massivst zu verbiegen?
Vergaser.JPG
Claus
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 394
Registriert: 31 Aug 2019 23:10
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: schwimmerkammerventil wechseln bei sp42

Beitrag von Claus »

Wenn Du das komplette Schwimmergestell herunter nimmst, kannst Du die Schwimmernadel ganz einfach wechseln. (also den ganzen orangen Trumm)
Mach besser den O-ring auch neu, der den Zulauf abdichtet.
Bild

Und vielleicht mal da lesen, wo ich das Bild geklaut habe:
https://advrider.com/f/threads/the-bst-40-bible.347184/
wohin du gehst, da bist du dann...
Antworten