LED Umbau DR 650 RS SP42B

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2813
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: LED Umbau DR 650 RS SP42B

Beitrag von deFlachser »

Aynchel hat geschrieben: 18 Dez 2020 13:17 in der lila Zicke (Mz Etz) hab ich den runden 7"Lpz Dingenskirchen verbaut
Meinst Du diesen hier? Nicht ganz sooo günstig.

https://www.seilwinden-direkt.de/7-LED- ... r-ECE-TUeV

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Von weitem sieht immer alles ganz entfernt aus und außerdem ist es nachts dunkler als draußen.
DR500
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1197
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: LED Umbau DR 650 RS SP42B

Beitrag von DR500 »

Aynchel hat geschrieben: 18 Dez 2020 13:17Lpz Dingenskirchen verbaut
Diese Abkürzung war mir auch lange eine Buch mit sieben Siegeln :lol: Erst als sich mir der Sinn „Lightpartz“ erschlossen hat, konnte ich mit LTPRTZ merken :oops:

@Flachser: Stimmt schon. Sieht aber cool aus und leuchtet gut aus 8)
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2813
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: LED Umbau DR 650 RS SP42B

Beitrag von deFlachser »

So ein Teil auf ner Emme hat schon was. Ob ne 30 Jahre
alte Dakar auch geeignet wäre? Zumindest würde ihr Wert enorm in die Höhe schnellen :lol:. Das wären aber leider größere Umbaumaßnahmen. Oder das Teil in eckig und passend?
Mit dem eckigen auf der Q scheint Aynchel nicht ganz so zufrieden. Besser als Serie? Ist wie ich das verstehe ein anderer Hersteller.

Und der Runde von Dingenskirchen hat mit dem von der Tante offenbar auch nix gemein.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Von weitem sieht immer alles ganz entfernt aus und außerdem ist es nachts dunkler als draußen.
DR500
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1197
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: LED Umbau DR 650 RS SP42B

Beitrag von DR500 »

Anbei die versprochenen Bilder:
5A7F6FFA-F29A-46F0-9C5D-6EC262666DFA.jpeg
BF2233D6-73B6-49C3-827B-1E01D6EB6B24.jpeg
DC7F2490-0C59-4D1C-9306-A9857AB3CE38.jpeg
Benutzeravatar
Aynchel
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 429
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: LED Umbau DR 650 RS SP42B

Beitrag von Aynchel »

deFlachser hat geschrieben: 18 Dez 2020 14:12
Aynchel hat geschrieben: 18 Dez 2020 13:17 in der lila Zicke (Mz Etz) hab ich den runden 7"Lpz Dingenskirchen verbaut
Meinst Du diesen hier? Nicht ganz sooo günstig.

https://www.seilwinden-direkt.de/7-LED- ... r-ECE-TUeV

Gruß Stefan
hi
ja das isser
billig ist anders, aber der ist richtig gut und damit sein Geld wert

Bild
https://i.postimg.cc/7YxcnmFM/2019-03-0 ... ahrt-3.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Aynchel für den Beitrag:
DR500 (18 Dez 2020 21:56)
Benutzeravatar
Aynchel
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 429
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: LED Umbau DR 650 RS SP42B

Beitrag von Aynchel »

deFlachser hat geschrieben: 18 Dez 2020 15:25 So ein Teil auf ner Emme hat schon was. Ob ne 30 Jahre
spielt keine Rolle
wenn die Karre im Winter Strecke machen soll brauch sie gescheites Licht, egal wie alt sie ist

deFlachser hat geschrieben: 18 Dez 2020 15:25 alte Dakar auch geeignet wäre? Zumindest würde ihr Wert enorm in die Höhe schnellen :lol:. Das wären aber leider größere Umbaumaßnahmen. Oder das Teil in eckig und passend?
Mit dem eckigen auf der Q scheint Aynchel nicht ganz so zufrieden. Besser als Serie? Ist wie ich das verstehe ein anderer Hersteller.
siehe: https://dreiradler.org/viewtopic.php?f= ... 89#p235189
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Aynchel für den Beitrag:
Erstbesitzer 1990 (19 Dez 2020 09:13)
Anthr@xx
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 60
Registriert: 25 Jun 2020 17:15
Wohnort: Köln

Re: LED Umbau DR 650 RS SP42B

Beitrag von Anthr@xx »

Vielen Dank für die Bilder und die neuen Denkanstöße. Jetzt muss ich noch mal drüber brüten. Kosten-Nutzen ist der kleine 5 3/4 Zoll natürlich besser als meine Idee...
DR500
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1197
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: LED Umbau DR 650 RS SP42B

Beitrag von DR500 »

Der hat aber kein Standlicht. Nach stvzo nicht erforderlich,
nach EG-Gedönns Pflicht. Kommt also drauf an, ob dein Krad nicht unter stvzo zugelassen wurde, oder ob’s schon unter die EG Richtlinie fällt...
Benutzeravatar
Erstbesitzer 1990
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 117
Registriert: 02 Aug 2016 13:28
Wohnort: Velbert

Fahrerkarte

Re: LED Umbau DR 650 RS SP42B

Beitrag von Erstbesitzer 1990 »

Moin Zusammen,

kurze Frage, kennt jemand von Euch einen LED-Scheinwerfer, der ohne große Umbaumaßnahmen in die Verkleidung der RS-Modelle passt? Natürlich rechtskonform.

Heiko
DR 650 RS seit 10.12.1990 (Erstbesitzer & kein Tag abgemeldet)

Kabelsalat wird durch Dressing auch nicht besser
mad ass
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 206
Registriert: 24 Mär 2012 21:57

Re: LED Umbau DR 650 RS SP42B

Beitrag von mad ass »

DR500 hat geschrieben: 13 Jul 2020 09:59 Naja, wenn man den LED-Scheinwerfer nicht zur Verbesserung des Lichtes kauft, warum denn dann?

Der von mir gezeigte Scheinwerfer kostet nur unwesentlich mehr, als das Polisport Teil, kann aber wenigstens auch was.
https://www.seilwinden-direkt.de/LED-Sc ... l-ECE-R112

Im "Baja" Design kommt das eigentlich auch ganz lässig- wird übrigens auch bei Wettbewerbsmodellen gemacht, wenns darum geht im dunkeln was zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=E2QDGPmjLVQ

Aber gut, ich seh schon in welche Richtung das hier geht und klinke mich daher aus.
Darf ich Fragen, wie du den Scheinwerfer an die DR gebastelt hast?
DR500
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1197
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: LED Umbau DR 650 RS SP42B

Beitrag von DR500 »

Natürlich darfst du das.

app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3107
mad ass
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 206
Registriert: 24 Mär 2012 21:57

Re: LED Umbau DR 650 RS SP42B

Beitrag von mad ass »

DR500 hat geschrieben: 04 Jan 2021 19:08 Natürlich darfst du das.

app.php/galerie/eintrag/anzeigen/3107
Toller Umbau, hab ich schon hier und im anderen Forum bewundert :D

Eigentlich wollte ich fragen, was du als Halter für den Lampeneinsatz verwendet hast, bzw wo der her kommt.
DR500
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1197
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: LED Umbau DR 650 RS SP42B

Beitrag von DR500 »

Selber gebaut.
Ich hab Alurohre via 80Euro China-Rohrbieger gebogen und verschweißt. Bin damals auf den Geschmack gekommen und hab beim aktuellen Projekt direkt mal einen Gepäckträger und Kotflügerhalter vorn gebaut.
93240BCA-E76F-4A03-9D7B-C031E346DE0E.jpeg
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2813
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: LED Umbau DR 650 RS SP42B

Beitrag von deFlachser »

Saach jezz nicht, das ist ne Pantah. Fände ich ein bisserl fies :cry:.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Von weitem sieht immer alles ganz entfernt aus und außerdem ist es nachts dunkler als draußen.
DR500
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1197
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: LED Umbau DR 650 RS SP42B

Beitrag von DR500 »

Das ist ne Alazzurra, bei der die Hälfte gefehlt hat.
Das hässliche Pantah Double. Ne originale Pantah würde ich nicht umbauen, das ist ein Klassiker! Ich glaub ich hätte die Alazzurra auch nicht angefangen umzubauen, wäre sie ansatzweise Original gewesen.
Antworten