Vergaser kaputt?!

Das DR-650 Technik Forum
Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1758
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: Vergaser kaputt?!

Beitrag von Eintopftreiber »

:D

Das gibt ein Innovationspreis mit extra Punkt . Hast du die Nippel eingeklebt oder wie halten die ?

Grüße Jörg
Was interessiert es die Eiche, wenn sich die Sau daran schubbert :lol:

Benutzeravatar
donporko
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 23 Jan 2020 12:10

Re: Vergaser kaputt?!

Beitrag von donporko »

Hätte eigentlich ein Presssitz werden sollen, aber etwas grünes Loctite war dann schon notwendig...

Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2217
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Vergaser kaputt?!

Beitrag von deFlachser »

donporko hat geschrieben:
18 Feb 2020 19:52
Ich habe die beiden offenen Bohrungen aufgebohrt und Messingnippel eingesetzt, eine dicke Ölleitung draufgemacht und alles ultraschall gereinigt.
Auch nicht schlecht, mal was Anderes. Ideen haste jedenfalls :D . Lass es uns wissen wenn der Vergaser funktioniert.

Grüße Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

Nobody is perfekt! Aber als Hesse ist man verdammt nah dran :wink:

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Benutzeravatar
donporko
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 23 Jan 2020 12:10

Re: Vergaser kaputt?!

Beitrag von donporko »

Hallo Leute,

Ich habe heute den neuen Dichtungssatz vom Vergaser verbaut, einen neuen Benzinhahn vom Tiger Part drangemacht und einen neuen Benzinschlauch hab ich Ihr auch vergönnt.
Alles zusammengebaut, Zündung ein und Startknopf betätigt und... Nix. Nach einiger Zeit hab ich dann die Kupplung gezogen beim Starten, auf einmal gings.....
Nach kurzem Rödeln ist der Motor erwacht, läuft ganz gut muss ich sagen.
Ich habs dann nicht mehr ausgehalten und bin illegalerweise, kein Blech, noch eine Runde gefahren, war echt super und eingesaut hab ich mich auch gleich!

Noch eine Frage zum Choke am Vergaser, sollte da zwischen Chokekolben und Plastikverschlusskappe eine Feder drinnen sein? Ich hab nur eine sehr bescheidene Kopie eines Handbuchs, man sieht das sehr schlecht.
Funktionieren tuts jedenfalls und dicht ist es auch, was will man mehr?

Liebe Grüße!
Martin

Claus
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 358
Registriert: 31 Aug 2019 23:10
Kontaktdaten:

Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Vergaser kaputt?!

Beitrag von Claus »

Ja, da kommt eine Feder rein. Teile Nr. 13417-22010
wohin du gehst, da bist du dann...

Benutzeravatar
donporko
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 23 Jan 2020 12:10

Re: Vergaser kaputt?!

Beitrag von donporko »

Danke Claus!

Mad Trix
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 13
Registriert: 21 Jun 2020 21:54

Re: Vergaser kaputt?!

Beitrag von Mad Trix »

Danke für den Lösungsansatz Donporko, hab das selbe Problem und glücklicherweise sogar was passendes da gehabt.
IMG-20200624-WA0004.jpeg
Mal sehen ob das genauso gut funktioniert wie bei dir :wink:

Antworten