Hesslers hohe Scheibe v. s. Rallye Style von Tigerparts

Das DR-650 Technik Forum
Lalo
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 26 Feb 2020 12:18

Hesslers hohe Scheibe v. s. Rallye Style von Tigerparts

Beitrag von Lalo »

Hallo zusammen, ja, ich gebe es zu, ich bin Scheibenfahrer und wollte mal hören wer Erfahrungen hat mit den o. g. Scheiben. Meine Mopete ist ne Dr 650 RSE Sp 43 aus 95. Bin 1,74.

Benutzeravatar
DROldie
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 761
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: Hesslers hohe Scheibe v. s. Rallye Style von Tigerparts

Beitrag von DROldie »

Hi Lothar noch ein verspätetes Willkommen von mir hier im Forum!
Lalo hat geschrieben:
04 Mär 2020 09:42
Hallo zusammen, ja, ich gebe es zu, ich bin Scheibenfahrer
:shock:

Das tut mir leid.... aber mach Dir keine Sorgen :mrgreen:

Ne Quatsch, das ist eine ganz persönliche Sache, von der Optik und vom Empfinden her. Ich war auch schon mal dran eine Scheibe/Frontmaske zu basteln, ich bin gut 1,80 da ist es manchmal bissi ungemütlich bei Tempi über 90km/h. Ich weiß aber nicht wie sich das dann mit Windgeräuschen verhält... Guck mal ab Du über die Suchfunktion was findest, einige Kollegen haben hier auch schon recht kreativ selber was gebaut. Sonst eben wie von Dir angefragt nen Scheibchen kaufen, aber es kommen bestimmt noch Rückmeldungen bzgl.Deiner Anfrage

Gruß Peter

Benutzeravatar
PinzMax
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 533
Registriert: 28 Dez 2018 22:08
Wohnort: Wien

Galerie
Fahrerkarte

Re: Hesslers hohe Scheibe v. s. Rallye Style von Tigerparts

Beitrag von PinzMax »

Ich habe eine dieser Scheiben und ich war nicht sooooo happy damit.
Aber ich bin vielleicht auch kein gutes Beispiel, weil mir die gesamte Verkleidung an meiner SP43 nicht gefallen hat und ich sie inkl. Scheibe runtergeworfen habe.

Regenschutz ist trotz Scheibe nicht vorhanden, Windschutz ist mittelprächtig und die Verwirbelungen der Luft waren in Kombination mit meinem Helm (Schuberth E1) eine wahre Katastrophe.
Da fahre ich lieber ohne Windschutz (trotz sehr langen Autobahnfahrten!), aber das ist halt meine persönliche Meinung.

LG
Max

Claus
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 315
Registriert: 31 Aug 2019 23:10
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: Hesslers hohe Scheibe v. s. Rallye Style von Tigerparts

Beitrag von Claus »

Ich hatte an meiner letzten SP43B die höhere Tourenscheibe von MRA und war damit recht zufrieden (wobei natürlich die Verwirbelungen hinter der Scheibe schon stark waren). Der Druck vom Oberkörper ist mit Scheibe nicht mehr so stark und die meisten Insekten landen nicht im Gesicht, sondern oben am Helm. Damit kann ich sehr gut leben.(186 cm aber Sitzriese)
An meiner jetzigen SP43B ist die originale kurze Scheibe. Das ist Mist und wird geändert. Weil jetzt hab ich keinerlei brauchbaren Schutz, aber die Verwirbelungen genau um Augenbereich.

Bei mir wird es wahrscheinlich wieder die hohe MRA-Scheibe (also das, was Tiger-Parts anbietet)
wohin du gehst, da bist du dann...

Easy
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2071
Registriert: 05 Apr 2010 11:22
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Hesslers hohe Scheibe v. s. Rallye Style von Tigerparts

Beitrag von Easy »

Servus,
Claus hat geschrieben:
04 Mär 2020 14:06
Bei mir wird es wahrscheinlich wieder die hohe MRA-Scheibe (also das, was Tiger-Parts anbietet)
Fast richtig, die hohe Scheibe die MRA für die SP42/43 anbietet geht genau so flach nach hinten wie die Originalscheibe, nur eben weiter. Das bringt nicht sooo viel.
Die Tigerparts Scheibe wird zwar auch von MRA hergestellt (nur für uns) ist aber wesentlich steiler angestellt, ein wenig Rallyestyle eben.

Bild

Gruss Wolfgang
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) mit 8000 km gekauft, mit 40000 km verkauft.
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 fast neu gekauft und jetzt schon über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
10- DR 650 RRS (im Aufbau) zur Aufbau Doku

Tigerparts

Claus
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 315
Registriert: 31 Aug 2019 23:10
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: Hesslers hohe Scheibe v. s. Rallye Style von Tigerparts

Beitrag von Claus »

Ah, Wolfgang, das ist ein guter Hinweis! Die gekröpfte Scheibe hab ich garnicht gesehen. Eventuell vielleicht mal ein Foto als seitliche Ansicht ins Angebot stellen, damit man den Unterschied besser sehen kann?
Da werde ich doch glatt die Scheibe bei euch kaufen. Das ist ziemlich genau, was ich suche. Seither hab ich die Kröpfung selber gemacht, aber so ist mir das viel lieber.
Sehr gut.
Zuletzt geändert von Claus am 04 Mär 2020 18:27, insgesamt 1-mal geändert.
wohin du gehst, da bist du dann...

Claus
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 315
Registriert: 31 Aug 2019 23:10
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: Hesslers hohe Scheibe v. s. Rallye Style von Tigerparts

Beitrag von Claus »

ärgs, Doppelpost...
wohin du gehst, da bist du dann...

Easy
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2071
Registriert: 05 Apr 2010 11:22
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Hesslers hohe Scheibe v. s. Rallye Style von Tigerparts

Beitrag von Easy »

Hast recht. 8)
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) mit 8000 km gekauft, mit 40000 km verkauft.
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 fast neu gekauft und jetzt schon über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
10- DR 650 RRS (im Aufbau) zur Aufbau Doku

Tigerparts

Lalo
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 26 Feb 2020 12:18

Re: Hesslers hohe Scheibe v. s. Rallye Style von Tigerparts

Beitrag von Lalo »

Hm, und dann auf die MRA Scheibe von Tigerparts noch einen verstellbaren Aufsatz von Puig oder MRA setzen.... :?

Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2111
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Hesslers hohe Scheibe v. s. Rallye Style von Tigerparts

Beitrag von deFlachser »

Lalo hat geschrieben:
04 Mär 2020 22:01
Hm, und dann auf die MRA Scheibe von Tigerparts noch einen verstellbaren Aufsatz von Puig oder MRA setzen.... :?
Wieso das denn? Ein Freund von mir hat das auf seine alte Tiger gepflanzt. Sieht besch.... aus, aber das ist ja Geschmackssache.
Ausserdem ist ne DR nicht zum heizen gemacht, Entschleunigung auf kleinsten Landsträsschen, da fühlt sie sich wohl :wink:.
Die Scheibe vom Wolfgang gefällt mir sehr gut auf der RS.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

Nobody is perfekt! Aber als Hesse ist man verdammt nah dran :wink:

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Benutzeravatar
DROldie
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 761
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: Hesslers hohe Scheibe v. s. Rallye Style von Tigerparts

Beitrag von DROldie »

deFlachser hat geschrieben:
05 Mär 2020 17:48
Ausserdem ist ne DR nicht zum heizen gemacht, Entschleunigung auf kleinsten Landsträsschen, da fühlt sie sich wohl :wink:.
Gruß Stefan
Hört,hört! :lol:
deFlachser hat geschrieben:
05 Mär 2020 17:48
Die Scheibe vom Wolfgang gefällt mir sehr gut auf der RS.
Gruß Stefan
100% Deiner Meinung!

Hat einer von Euch schon mal Plexiglas oder Makrolon selber über einer Schablone umgeformt?
Da hätte ich mal Bock drauf was zu bauen.... :wink:

Gruß Peter

Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1697
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: Hesslers hohe Scheibe v. s. Rallye Style von Tigerparts

Beitrag von Eintopftreiber »

:D :D

Das geht gut mit Makrolon .... und die Kanten kann man super mit der Flamme polieren mit etwas Übung

Grüße Jörg
:D when nothing goes right go left :D

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt

„Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen.“

Benutzeravatar
DROldie
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 761
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: Hesslers hohe Scheibe v. s. Rallye Style von Tigerparts

Beitrag von DROldie »

Wenn ich mal Zeit und Lust und nix anderes zu tun habe... möchte ich mir ne Scheibe/Rallyfront bauen, nix dramatisches einfach mal gucken was geht und wie es ausschaut :wink:

DReus
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 62
Registriert: 10 Apr 2019 21:56

Re: Hesslers hohe Scheibe v. s. Rallye Style von Tigerparts

Beitrag von DReus »

Hallo,

Ich habe mir meine hohe Scheibe für die RS selbst gemacht aus nem Stück Plexiglas. Hat 3 Stunden Stichsägen, bohren und Heißluftföhnen gekostet, das Plexiglas hatte ich noch rumliegen :)
20191026_123858.jpg
20191222_170812.jpg
20191225_142043.jpg

Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2111
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Hesslers hohe Scheibe v. s. Rallye Style von Tigerparts

Beitrag von deFlachser »

Chapeau,

die sieht doch schick aus :D . Das Material hat vermutlich auch nur einen Bruchteil von einer fertigen Scheibe gekostet.

Kannst Du vielleicht deine Herangehensweise ein bißchen für Nacharmer beschreiben? Wie Du die in die richtige Form gebracht hast,
wie gesägt, langsame Geschwindigkeit, wenig Vorschub damit das Plexi nicht splittert, etc.
Wäre schön.

Danke und Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

Nobody is perfekt! Aber als Hesse ist man verdammt nah dran :wink:

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Antworten