Vergaser läuft über

Das DR-650 Technik Forum
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2219
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Vergaser läuft über

Beitrag von deFlachser »

Für den Dreck habe ich immer ein Brettchen mit Kordel dabei. Und auf Asphalt steht sie mit der Unterlage auch gerader.
Die Kordel hängt dann am Kupplungsgriff um nach dem Aufsitzen den Anker einzuholen.
Iss nämlich blöd, wenn du dich nach dem Ding bücken müsstest und mit der ganzen Fure umkippst.

Ich weiß, du möchtest was anderes, aber vielleicht als Provisorium nicht schlecht.
Die halten allerdings bekanntlich am längsten.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

Nobody is perfekt! Aber als Hesse ist man verdammt nah dran :wink:

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Benutzeravatar
andreasullrich
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 445
Registriert: 04 Mai 2016 21:47
Wohnort: Schlüsselfeld

Fahrerkarte

Re: Vergaser läuft über

Beitrag von andreasullrich »

Also, ich kann meinen Seitenständer an der SP43 in 2 Stellungen stellen.
Normal und durch ziehen nach aussen ein wenig schräger.

Das funktioniert auch einwandfrei. Hatte damit noch nie Probleme.
Diese Unterlegplatten haben einen großen Vorteil:

1. Die Auflagefläche wird größer :mrgreen:
2. Der Ständer wird ein wenig länger. Je nach Modell bis zu 5mm. :D

Ich finde diese Zubehörteile sehr gut.

Ein verstellbarer Seitenständer ist mit Sicherheit ein erhöhtes Umfallrisiko. :shock: Es verliert dadurch die Stabilität.

Die Verstellung ist der Schwachpunkt.

Was sich leicht verstellen lässt, um den Ständer den umständen anzupassen, ist auch eine große Schwachstelle.
Suzuki DR-650 RSE Bj. 1993
Farbe "12F Candy Alpine Blue"
BMW K1200RS Bj. 2000
Farbe "Dakargelb/Arktisgrau"

Treffen 2018 - Geiselwind (Ein Hammer-Event, Super Leute kennen gelernt) :mrgreen:

Benutzeravatar
PinzMax
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 560
Registriert: 28 Dez 2018 22:08
Wohnort: Wien

Galerie
Fahrerkarte

Re: Vergaser läuft über

Beitrag von PinzMax »

Ich verstehe die Nachteile und Gefahr natürlich, darum habe ich sowas auch noch nicht an der DR.
Zu finden sind sie ja ganz schnell und sie kosten auch nicht viel....mein Vertrauen hält sich aber gewaltig in Grenzen ;-)

Ist auch nicht so schlimm, bis jetzt habe ich ja immer einen Stein oder ein Brett gefunden.
Das Thema war nur passend (Schräglage - überlaufender Vergaser) und ich habe gehofft, dass jemand schon das selbe Problem hatte und ich auf seine Erfahrungen zurückgreifen kann.

LG
Max

P.S.: seit ich den Vergaser neu eingebaut habe, hat es nicht mehr getropft.
Die DR ist auch nicht mehr abgestorben (waren allerdings erst knapp 200 km).

Antworten