Was ist das?

Das DR-650 Technik Forum
Carsten650
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 21
Registriert: 12 Apr 2020 22:33
Wohnort: Gummersbach

Fahrerkarte

Was ist das?

Beitrag von Carsten650 »

Hallo zusammen,
nachdem ich letztes Wochenende zu einer DR 650 RSE, Bj. 1991 gekommen bin, wie die Jungfrau zum Kind, habe ich sie nach 8 Jahren Standzeit behutsam reanimiert. Nun stellt sich mir allerdings eine Frage. Was ist das, wie wird es gesteuert und vor allem, was steuert es? Ich habe die letzten 20 Jahre kein Motorrad besessen und bis dahin nur Oldtimer, die waren etwas simpler aufgebaut. :)
Was ist das.jpg

Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1684
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: Was ist das?

Beitrag von Eintopftreiber »

Das ist das Deko-Hebelchen mit Zug . Bei der RSE hast du damit nichts zu schaffen. Wenn alles ok ist wird der beim Startvorgang automatisch betätigt .

Guck mal dort drauf wenn du sie startest

Grüße Jörg
:D when nothing goes right go left :D

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt

„Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen.“

Carsten650
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 21
Registriert: 12 Apr 2020 22:33
Wohnort: Gummersbach

Fahrerkarte

Re: Was ist das?

Beitrag von Carsten650 »

Hallo Jörg,
das Teil bewegt sich also nur beim Starten? Habe bisher nur bei laufendem Motor drauf geschaut, da tat sich nichts.

Vielen Dank

Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1684
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: Was ist das?

Beitrag von Eintopftreiber »

Hi Carsten ,

So ist es , wie es genau funktioniert hmmm

Hängt aber mit dem Magnet und Anlasser zusammen. Während des starten zieht er die Deko. Kannst ja mal im Stromerplan schauen

Grüße Jörg
:D when nothing goes right go left :D

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt

„Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen.“

Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2095
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Was ist das?

Beitrag von deFlachser »

Moin Carsten,

schau mal auf der rechten Seite von deinem Möp. Dort sitzt so eine Runde Dose unterm Tank.
Das ist der Magnetschalter für den Autodeko. Beim Startvorgang wird dieser bestromt und hebt über diesen Zug und die Welle am ZK das Ventil aus damit der Anlasser nicht gegen die Kompression ankämpfen muss.

Bei den Kickermotoren macht man das manuell mit einem Hebel am Lenker. Wenn der Kolben vor OT steht bekommst du sonst den Motor nicht gedreht.

Bei der SE, also der SP 46 ist es nochmal anders gelöst.

Gruß Stefan

P. S.: Gibt auch ein paar Beiträge hier im Forum z. B. der
viewtopic.php?t=9471
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

Nobody is perfekt! Aber als Hesse ist man verdammt nah dran :wink:

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Carsten650
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 21
Registriert: 12 Apr 2020 22:33
Wohnort: Gummersbach

Fahrerkarte

Re: Was ist das?

Beitrag von Carsten650 »

Moin Stefan,
besten Dank, da schaue ich mal nach.

Gruß Carsten

Benutzeravatar
m.w.
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 878
Registriert: 01 Dez 2003 00:00
Wohnort: Ex-Ruhrpott, werdendes westfälisches Landei
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: Was ist das?

Beitrag von m.w. »

Die Dr600 hat das sogar rechts UND links.
Einmal vom Lenker und einmal per Zug vom Kickstarter aus angesteuert..
Das moderne Gedöns mit Magnetschalterzugsgedöns. .. pfff..
Grüße,
Marcus

Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2095
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Was ist das?

Beitrag von deFlachser »

m.w. hat geschrieben:
19 Apr 2020 11:43
Die Dr600 hat das sogar rechts UND links.
Einmal vom Lenker und einmal per Zug vom Kickstarter aus angesteuert..
Der Doppelmoppel erschließt sich mir auch nicht wirklich.
Ein redundantes System quasi, wenn der Autodekozug vom Kicker sich verabschiedet hat man dann den Hebel am Lenker als Ersatz.
Was anderes kann ich mir erst mal nicht vorstellen.

Wobei ja eigentlich an allen Ecken und Kanten gespart wird. Hätten sie gescheites Material für die Getriebe genommen, wäre bestimmt mehr geholfen, oder?

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

Nobody is perfekt! Aber als Hesse ist man verdammt nah dran :wink:

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Benutzeravatar
PinzMax
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 529
Registriert: 28 Dez 2018 22:08
Wohnort: Wien

Galerie
Fahrerkarte

Re: Was ist das?

Beitrag von PinzMax »

Zum Thema wahrscheinlich passend...

Was (außer Bequemlichkeit) spricht dagegen, trotz E-Starter eine manuelle Betätigung zu verwenden?

LG
Max

Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1684
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: Was ist das?

Beitrag von Eintopftreiber »

:lol:

Bei der 750 zb nichts

Und die beste aller DR hat beides

Grüße Jörg
:D when nothing goes right go left :D

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt

„Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen.“

Motzkeks
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1465
Registriert: 02 Aug 2009 15:50
Wohnort: München

Fahrerkarte

Re: Was ist das?

Beitrag von Motzkeks »

PinzMax hat geschrieben:
19 Apr 2020 12:37
Was (außer Bequemlichkeit) spricht dagegen, trotz E-Starter eine manuelle Betätigung zu verwenden?
Nichts, außer dass du ihn so hin und wieder vergessen könntest.

Was spricht aber dafür?

- spart Gewicht
- spart Strom
- wahrscheinlich ausfallsicherer

Umbau ist gar nicht so knifflig, braucht eigentlich nur Lenkerhebel, Zug und einen Gegenhalter am Motor.
I live. I die. I live again!

Benutzeravatar
PinzMax
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 529
Registriert: 28 Dez 2018 22:08
Wohnort: Wien

Galerie
Fahrerkarte

Re: Was ist das?

Beitrag von PinzMax »

Danke, damit ist eine weitere Entscheidung gefallen...

franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1833
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: Was ist das?

Beitrag von franz muc »

Die beste alles DRs hat zwei Dekos, da man in der Wüste das Motorrad nicht anschieben kann. Reißt ein Seil bleiben alle Drs stehen und deren Fahrer müssen jämmerlich verdursten, nur die DR 600 fährt ihren stolzen Besitzer sicher wieder nach Hause😉
So ist das!
DR 600 S,EZ 1990

Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1684
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: Was ist das?

Beitrag von Eintopftreiber »

franz muc hat geschrieben:
19 Apr 2020 14:21
Die beste alles DRs hat zwei Dekos, da man in der Wüste das Motorrad nicht anschieben kann. Reißt ein Seil bleiben alle Drs stehen und deren Fahrer müssen jämmerlich verdursten, nur die DR 600 fährt ihren stolzen Besitzer sicher wieder nach Hause😉
So ist das!
:lol: :lol:

Das man das Hebelchen im Notfall auch mit der Zange, Schraubenzieher oder mit den Fünfpinzettenfinger, umlegen kann um zum nächten Weisbier zu kommen, verschweigst du aber Franz ! :shock: :mrgreen:

Grüße

Jörg
:D when nothing goes right go left :D

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt

„Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen.“

twostroke
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1188
Registriert: 15 Jun 2011 21:19
Wohnort: Heilbronn

Fahrerkarte

Re: Was ist das?

Beitrag von twostroke »

Carsten650 hat geschrieben:
19 Apr 2020 09:34
Was ist das.jpg
Was ist das? Verrostet! Der Rahmen vorne schaut ja nun auch nicht so taufrisch aus, hat die jemand ausm Neckar gezogen bevor sie zu dir kam? :mrgreen:

Aber naja, was will man auch erwarten, wahrscheinlich sind die Dichtungen am Zylinderkopf viel zu dicht dass kein Öl rauskommt, da kann ja nur alles verrostet sein. Das erste Dominik'sche Gesetz lautet: Wo Öl, da kein Rost.

Ein Hoch auf die Verlustschmierung!

Gruss Dominik


Dieser Beitrag kann Spuren von Humor und Sarkasmus enthalten und ist nicht dafür gedacht allzu ernst genommen zu werden
Mein Motor spricht in Psalmen zu mir:
"Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein!"

Antworten