Wer hat Intresse an Gabelstabilisator

Das DR-650 Technik Forum
Gelöschter User

Re: Wer hat Intresse an Gabelstabilisator

Beitrag von Gelöschter User »

So Jürgen,

Diese Masse kennst du

Gabel SP44
Standrohrdurchmesser 41mm
Mittenabstand 185mm
Aufnahme Faltenbalg Tauchrohr Dia. 61mm

Gabel SN41
Standrohrdurchmesser 39mm
Mittenabstand ? Kann ein 600er Treiber helfen
Meine gabelbrücke liegt verpackt im Hochregal🤔
(Denke auch 185mm muss aber bestätigt werden)

Jetzt kommt’s , anders als geglaubt
Aufnahme Faltenbalg Tauchrohr Dia. 59mm

Gabel SR41

Standrohrdurchmesser 41mm
Mittenabstand 185mm
Aufnahme Faltenbalg Tauchrohr Dia. 60mm

Es ist schon erschreckend welche Toleranzen da sind . Mit 20er Nonius .... 1/10tel ist da nix 😎

Die Step- und DXF mache ich dir morgen fertig

Grüße Jörg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gelöschter User für den Beitrag:
ST Fräse (21 Mai 2020 00:04)
ST Fräse
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 14 Mai 2020 23:06

Re: Wer hat Intresse an Gabelstabilisator

Beitrag von ST Fräse »

Hallo nochmal

Ich habe heute den ersten Gabelstabi der Version 3 fertigstellen können.

Die Version 3 besteht wieder wie die Version 1 aus 5 Teilen hat aber doch einige Änderungen erfahren.
index.jpg
Sie Besitzt nun Langlöcher die ein Verstellen von bis zu 6mm ermöglichen. +/-1.5mm je Seite vom Werksmaß.
index3.jpg
Die Mittelstrebe-S/-G ist in die Inneren Schalen versenkt, welches ein gerades aufstecken der Faltenbalge ermöglicht.
index4.jpg
Die Verkaufsversion besitzt dann auch die Passbohrungen die ein festes Einstellen auf das Abstandsmaß (DR-650 Gabeljochs) ermöglichen.
Dafür danke ich nochmals meinem Nachbarn Jürgen der sich dazu bereit erklärt hatte bei mir auf Arbeit vorbeizukommen um dies Auszumessen. :)

Dei dieser Version gibt es auch optional die Mittelstrebe-G die 10mm mehr Luft zum Rad besitzt.
Die genauen Abstände zum Rad werde ich noch ermitteln und dann mitteilen. Dazu muss ich ja leider meinem Nachbarn nochmals auf den sa... gehen :D da ich selber keine DR besitze. :(

Änderungen und Anregungen bezüglich des Gabelstabis oder ggf. Sonderwünsche nehme ich gern per PN entgegen, und werde diese Auch
bei einer weiterentwicklung berücksichtigen. Soweit Möglich.

Das Aufsetzen einer Kleinserie Wäre möglich. Natürlich nach Bedarf.
Auch die Fertigung der Version 2 (aus 3 Teilen ist möglich).

MFG Stefan

Für Fehler und Schrift haftet der Stift/die Tastatur
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ST Fräse für den Beitrag:
andreasullrich (21 Mai 2020 07:32)
Claus
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 409
Registriert: 31 Aug 2019 23:10
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: Wer hat Intresse an Gabelstabilisator

Beitrag von Claus »

Optimal, Stefan, so wird das richtig gut.
Auch die Radien seitlich sind größer geworden, das mach ich bei meinem Stabi auch noch.
Ich hab ja jetzt einen 3-teiligen der Serie 2 und mach ihn mir selber einstellbar. Für mich kein Problem, da ich ein oder zwei Werkzeuge besitze.
Also. Schöne Aktion. Weiter machen! :mrgreen:
wohin du gehst, da bist du dann...
ST Fräse
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 14 Mai 2020 23:06

Re: Wer hat Intresse an Gabelstabilisator

Beitrag von ST Fräse »

Stimmt das habe ich garnicht erwähnt. Danke :D
ST Fräse
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 14 Mai 2020 23:06

Re: Wer hat Intresse an Gabelstabilisator

Beitrag von ST Fräse »

So der Preis steht nun auch fest. Per pn könnt ihr den Preis erfahren und natürlich auch erwerben.

Mfg Stefan
ST Fräse
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 14 Mai 2020 23:06

Re: Wer hat Intresse an Gabelstabilisator

Beitrag von ST Fräse »

index11.jpg
Brücke-G
Platz zum Rad ca.3cm
Gesamthöhe (vom Rad aus gemessen) ca 4cm
index12.jpg
Brücke-S
Platz zum Rad ca.2cm
Gesamthöhe (vom Rad aus gemessen) ca 3cm

Dies wären jetzt die 2 Varianten die ich in der version 3 hätte. Ich bitte zu bedenken das sich der federweg natürlich dementsprechend etwas verkürzt.

MFG

ST Fräse
Ely
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 04 Mai 2020 11:59

Galerie

Re: Wer hat Intresse an Gabelstabilisator

Beitrag von Ely »

Moin!
Nochmal wieder hochhol...
Kann der Fräsman den eventuell auch bauen?
Gruß
Michael
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1990
Registriert: 01 Jul 2002 00:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Wer hat Intresse an Gabelstabilisator

Beitrag von Dennis »

Bild vorsorglich gelöscht wg. Urheberrechtsverletzung. Woher stammt das Bild und warum wurde es nicht verlinkt?

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15
Ely
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 17
Registriert: 04 Mai 2020 11:59

Galerie

Re: Wer hat Intresse an Gabelstabilisator

Beitrag von Ely »

Hmmm...
Guckst du hier auf Seite 5 im Beitrag von Eintopftreiber... da hab ich's her!
Benutzeravatar
gustel33
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 122
Registriert: 30 Mai 2011 10:11
Wohnort: Zeitlarn

Galerie
Fahrerkarte

Re: Wer hat Intresse an Gabelstabilisator

Beitrag von gustel33 »

fish_hg hat geschrieben: 11 Mai 2020 23:59
Hat vielleicht noch jemand einen von den damaligen "Bügel-Gabelstabis" rumliegen und möchte den loswerden ?
"gustel" legt auf meine nachfrage gerade eine neue kleinserie auf. :wink:
...

So, die Kleinserie (final Eddition) von 16 Teilen ist fertig.

Die 2 von fish_hg liegen versandfertig und verpackt bei mir. Wenn noch wer interesse hat - einfach melden.

@Dennis: Danke, dass der Stabi Deinen Anforderungen gerecht wird.
Grüßle aus der Oberpfalz

Gustel

______________________________________________________________________
Bisherige Moppeds:
Yamaha XJ 600, BMW R100GS, BMW F650, BMW R100GS PD
Aktuelle Moppeds:
DR 650 RE (SP45 Bj. 1994) - für den Spaß, Dreck, Schotter und zum Basteln
BMW R1150GS (EZ 1999) - Für die größeren Touren, Straße und ein wenig Schotter
Benutzeravatar
Grumpyoldgerman
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 362
Registriert: 26 Jan 2018 21:29
Wohnort: Forst

Fahrerkarte

Re: Wer hat Intresse an Gabelstabilisator

Beitrag von Grumpyoldgerman »

Anbei ein Bild vom Stabi Variante 2, matt schwarz gepulvert am "lebenden" Objekt.
Ich bin nach wie vor zufrieden!

Grüßle Jerry
IMG_20200810_180353.jpg
DR650SP44B
Moritz650SE
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 157
Registriert: 28 Nov 2019 21:12
Wohnort: Berlin

Galerie

Re: Wer hat Intresse an Gabelstabilisator

Beitrag von Moritz650SE »

Steinigt mich nicht, ich weiß, dass es in dem Threads nicht um den Stabi für die SP46b geht.

Ich wollte eben Mal den Abstand der Tauchrohre der Gabel der 46er DR ausmessen. Bin auf kein wirklich genaues Ergebnis gekommen. Im Büchli habe ich auch nichts gefunden und technische Zeichnungen waren auch Mangelware.

Hat jemand eventuell den Wert für den Abstand? Irgendwo im Threads stehen nur die für die 41er.

MfG Moritz
Simson Schwalbe KR51/1 Baujahr 1974 (Seit 2018)
Suzuki DR 650 SE SP46B Baujahr 1997 (Seit 2019)
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2813
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Wer hat Intresse an Gabelstabilisator

Beitrag von deFlachser »

Ich hatte dem "Hersteller" mal die Maße per Mail geschickt, aber frag nicht, ob ich die noch finde.

Außerdem ist dieser welcher leider nicht mehr im Forum, warum auch immer. Schade eigentlich.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Von weitem sieht immer alles ganz entfernt aus und außerdem ist es nachts dunkler als draußen.
Antworten