DR Sumoumbau Projekt

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
Tom29
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 160
Registriert: 14 Okt 2019 20:05

DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von Tom29 »

Hallo Zusammen, ich wieder :D

Ich wollte gerne diesen Thread hier öffnen da mir am Wochenende ganz spontan eine DR zugelaufen kam mit etlichen Wewechen..
Sie gehörte bis Freitagabend einem Kumpel, der hatte sie ursprünglich zum herrichten von einem jungen Typ gekauft hat der scheinbar damit überfordert war.

Kurzversion der Vorgeschichte:
Der ursprüngliche Besitzer hatte Sie verkauft weil die DR nicht mehr lief und die Werkstattrechnung hierfür scheinbar zu teuer gewesen wäre. Also mein Bekannter (KFZ-Mechatroniker) sich dem ganzen für einen günstigen Kurs angenommen und zerlegt. Ergebnis: Motor lief wohl eine Zeit lang ohne Service und ausreichend Öl und hatte sich die Kurbelwelle einverleibt :lol: :roll:
Der Kumpel also die Kiste zerlegt, einen neuen Motor besorgt und alles wieder zusammen. Beim starten zeigte sich dann aber das der neue Motor komplett undicht ist. Da er aber noch mehr Projekte stehen hat und nicht wirklich mehr Lust auf die Kiste hatte hat er mich kurzerhand angerufen ob ich denn da nicht drauf Bock hätte. Naja.. jetzt steht sie da, in meiner Werkstatt.... :mrgreen: :roll:

Warum hab ich mir die gekauft? Naja ich sehe in dem Projekt an sich wirklich Potenzial. Es ist absolut keine Standard-DR. Rahmen und Kleinteile sind von einer SP 44b, Frontmaske ist Zubehör, Tank von einer Yamaha, Heck einer DRZ400, Supermotosatz von (weiß nicht mehr? Leistungskrümmer, GPR Auspuff und das Beste finde ich: Motor einer SP46b mit Elektrostarter :mrgreen: :mrgreen:

Ich glaube das kann was richtig geiles werden wenn man sich dem mal annimmt und etwas Liebe und Zeit investiert.


Sicherlich kommen da einige Fragen auf bei denen ich einfach auf euer geballtes Schwarmwissen hoffe wenn ich am Rande der Verzweiflung stehe :lol:

So sieht das aktuell aus :)
IMG_20200511_115319.jpg
IMG_20200511_115327.jpg
IMG_20200511_115348 (1).jpg
Ich habe auch direkt eine erste Frage.. :wink:
Da alles auf einer SP44b basiert die ja ursprünglich keinen E-Starter hatte und jetzt der Sp46b Motor drin ist mit E-Starter. Wie bekomme ich das am vernünftigsten vereint? Der Vorbesitzer hat das über eine sehr komische Verkabelung gelöst die mir nicht gefällt mit einem externen Startknopf am Lenker der auf Dauerstrom war. Also egal ob Zündung an oder aus, der E-Starter konnte immer drehen.
Ich würde gerne einen Kabelbaum einziehen mit dem auch der E-Starter funktioniert. Welchen könnte man hierfür verwenden? Das muss doch keiner einer Sp46 sein oder? Finde da keinen gebrauchten im Netz. Nur viele von ner Sp43 RSE für kleines Geld..
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tom29 für den Beitrag:
PinzMax (11 Mai 2020 13:37)
Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen. -Aristoteles-
twostroke
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1205
Registriert: 15 Jun 2011 21:19
Wohnort: Heilbronn

Fahrerkarte

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von twostroke »

Tom29 hat geschrieben: 11 Mai 2020 12:35 [attachment=0]IMG_20200511_115327.jpg[/attachment
Moin!

Sollte das Bild vom Motor den Motor zeigen den du einbauen willst dann muss ich dich leider enttäuschen, das ist kein SP46-Motor. Der Auslass für den Krümmer scheint mir an der falschen Stelle und die Aussparung für den E-Starter überm Getriebe fehlt.

Jetzt gilt es herauszufinden ob das ein SP43 oder ein SP45 Motor ist, dafür bräuchts aber mehr Details. Dann kann man auch über die Unterschiede dann weiterberaten :mrgreen:

Gruss Dominik
Mein Motor spricht in Psalmen zu mir:
"Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein!"
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2395
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von deFlachser »

Moin,

hier muss ich dem Dominik beipflichten. Die Kuhle für den Anlasser ist nicht vorhanden, mit dem Krümmernschluss kann ich nix erkennen.
Aber der runde Anschluß am Kopf ist für den Ölrücklauf, kommt ein Rohr rein. Weiß ich so genau weil ich das schon abdichten durfte :evil: .
Das heißt, wie Dominik auch schon sagte da mit Anlasser, entweder ein SP 43 oder ein SP45 Motor.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

Nobody is perfekt! Aber als Hesse ist man verdammt nah dran :wink:

Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, sondern nur für die anderen. Genauso verhält es sich wenn man blöd ist :roll:.

Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren!
(Zitat Einstein)

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:
Benutzeravatar
DROldie
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 972
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von DROldie »

Tom29 hat geschrieben: 11 Mai 2020 12:35 Hallo Zusammen, ich wieder :D

das Beste finde ich: Motor einer SP46b mit Elektrostarter :mrgreen: :mrgreen:

Ich glaube das kann was richtig geiles werden wenn man sich dem mal annimmt und etwas Liebe und Zeit investiert.

Welchen könnte man hierfür verwenden? Das muss doch keiner einer Sp46 sein oder? Finde da keinen gebrauchten im Netz. Nur viele von ner Sp43 RSE für kleines Geld..
Hi Tom,
zum MOtor selber hast Du schon was gehört.
WENN es denn unbedingt ein Kabelbaum der SP46 sein sollte https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 5-306-4663 hier wird einer ( zum stolzen Preis... ) angeboten.
Ansonsten bei bedarf "Frankie" fragen app.php/marktplatz/eintrag/anzeigen/2582
Gruß Peter
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2395
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von deFlachser »

Würde nix aus nem anderen Modell verbauen sofern ich es nicht eh schon rumfliegen hätte.
Gibt nur unnötig Bastelei. Laut Papieren ist es eine 44er. Jetzt noch rausbekommen welcher Motor es ist.
Danach den passenden Kabelbaum auswählen.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

Nobody is perfekt! Aber als Hesse ist man verdammt nah dran :wink:

Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, sondern nur für die anderen. Genauso verhält es sich wenn man blöd ist :roll:.

Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren!
(Zitat Einstein)

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:
Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1949
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von Eintopftreiber »

:shock:

Was für ein unterschied ist zwischen dem SP43 und SP45 außer der Farbe ?

:shock:

Grüße Jörg
Heid schunn gelachd ?
DR500
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 830
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von DR500 »

Tom29 hat geschrieben: 11 Mai 2020 12:35 Wie bekomme ich das am vernünftigsten vereint? Der Vorbesitzer hat das über eine sehr komische Verkabelung gelöst die mir nicht gefällt mit einem externen Startknopf am Lenker der auf Dauerstrom war. Also egal ob Zündung an oder aus, der E-Starter konnte immer drehen.
Ich würde gerne einen Kabelbaum einziehen mit dem auch der E-Starter funktioniert. Welchen könnte man hierfür verwenden? Das muss doch keiner einer Sp46 sein oder? Finde da keinen gebrauchten im Netz. Nur viele von ner Sp43 RSE für kleines Geld..
Wie bereits völlig richtig angemerkt ist das, was auf den Bildern zu sehen ist, kein SP46 Motor. Demzufolge kannst du entweder einen SP43 oder SP45 Kabelbaum kaufen (+passende Lenkerarmatur).
Zu beachten ist, dass der Anlasser generell nicht immer drehen darf (z.B. Kupplung muss gezogen werden etc...). Wenn ich mich recht entsinne, haben die E-Start-Modelle eine andere CDI als die Kicker, was die Sache teuer macht.
ICH würde mir neue, hübsche Lenkerschalter kaufen und die Elektrik im Minimalprinzip neu machen. Um es weniger steinzeitlich zu gestalten, empfiehlt sich u.a. die Elektronikbox von Axel Jost- da hast du die Funktion für Neutralschalter und Seitständer direkt mit drin, sodass dein Anlasser nur dann dreht, wenn er sich drehen soll:
https://www.elektronikbox.de/shop/index ... ducts_id=1
Geht aber auch ohne die Elektronikbox.

Ich hab beispielsweise den Schalter verbaut:
https://www.ebay.de/itm/240-015-uni-Len ... SwhiZaczos
Der hat alle Funktionen, die man benötigt (inkl. Choke), in deinem Fall käme noch der Anlasser dazu.
Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1487
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Könichreich Thüringen

Galerie

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von Ziegenmüller »

Eintopftreiber hat geschrieben: 11 Mai 2020 14:14 :shock:

Was für ein unterschied ist zwischen dem SP43 und SP45 außer der Farbe ?

:shock:

Grüße Jörg
Die Fläche auf der die Farbe verkleistert werden kann....
Die RSE (43) hat eine Tourenverkleidung... die 45er ist fast nackich....
Und bei der 45er haben sie eine Esse eingespart....

Gruß
Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ziegenmüller für den Beitrag:
Eintopftreiber (11 Mai 2020 14:57)
Der Dude macht das schon!

Die Afrikanerin
RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gar nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )
Treffen ´19 Machern war wieder super!!!
twostroke
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1205
Registriert: 15 Jun 2011 21:19
Wohnort: Heilbronn

Fahrerkarte

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von twostroke »

Moin!
Eintopftreiber hat geschrieben: 11 Mai 2020 14:14 :shock:

Was für ein unterschied ist zwischen dem SP43 und SP45 außer der Farbe ?

:shock:

Grüße Jörg
Der Kabelbaum. Das kommt zum tragen wenn man sich auf dem Gebrauchtmarkt eindecken will.

Und waren da nicht noch Unterschiede bei der Dekompression am Kopf? Mal rechts mal links? Oder war das was anderes? Müsst ich mich auch erstmal wieder reinfuchsen, der Kopf meiner 43er liegt grade zerlegt in der Garage und wartet auf Muße meinerseits. Schwierig.

Gruss Dominik
Mein Motor spricht in Psalmen zu mir:
"Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein!"
Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1949
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von Eintopftreiber »

:lol:

Ok mein Fehler :mrgreen:

Ich hätte fragen sollen „ was ist der Unterschied zwischen SP43 und SP45 Motor , außer der Farbe ?! :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Eintopftreiber für den Beitrag:
Ziegenmüller (11 Mai 2020 15:25)
Heid schunn gelachd ?
DR500
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 830
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von DR500 »

Du solltest noch fragen ob der Motor eher anthrazit ist, es mehr in schiefergrau geht oder doch eher platingrau ist. Wo sonst muss man sowas besprechen, wenn nicht in diesem Thread. Was mir sowieso völlig fehlt sind deine Ansichten zur DRs mit Supermotorädern...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DR500 für den Beitrag:
Eintopftreiber (11 Mai 2020 17:10)
Tom29
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 160
Registriert: 14 Okt 2019 20:05

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von Tom29 »

Na da haben wir ja schon die erste Überraschung :lol: Oh man.. Ich war schon so stolz womöglich einen 46er Motor zu fahren :oops: .
Naja dann wird wenigstens die Lösung mit dem Kabelbaum eindeutiger...

Hab mal paar Bilder gemacht :mrgreen:
IMG_20200511_171622.jpg
IMG_20200511_171614.jpg
IMG_20200511_171556.jpg
Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen. -Aristoteles-
Tom29
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 160
Registriert: 14 Okt 2019 20:05

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von Tom29 »

IMG_20200511_171651.jpg
IMG_20200511_171645.jpg
IMG_20200511_171633.jpg
Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen. -Aristoteles-
DR500
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 830
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von DR500 »

Wenn der einmal zerlegt ist würde ich den Kopf planen- und die Ventile neu einschliefen lassen...
Hast du ein Bild deiner DR im zusammengebauten Zustand?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DR500 für den Beitrag:
Eintopftreiber (11 Mai 2020 18:21)
Tom29
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 160
Registriert: 14 Okt 2019 20:05

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von Tom29 »

Nur ein Bild im teilzerlegten Zustand. :) So hab ich Sie geholt..

3979.jpg
Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen. -Aristoteles-
Antworten