DR Sumoumbau Projekt

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
Tom29
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 136
Registriert: 14 Okt 2019 20:05

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von Tom29 »

So sieht meine Zündungs-lösungs-Idee aus :lol: Hoffe das passt so. hab aktuell leider noch keinen 44er tank da zum probieren :roll:


Der kleine Schwarze passt zumindest schonmal und der ist innen recht eng. Denke der originale sollte auch passen .. vom Bauchgefühl her..

IMG_20200705_140824.jpg
IMG_20200705_140830.jpg
Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen. -Aristoteles-

Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2265
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von deFlachser »

Tom29 hat geschrieben:
06 Jul 2020 07:54
Zünden beide Kerzen gleich
Ja
Tom29 hat geschrieben:
06 Jul 2020 07:54
die Frage ist nur welche Zündspule für welche Kerze da ist?
Auch wurscht, schau wie die Kabel (Länge) passen.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

Nobody is perfekt! Aber als Hesse ist man verdammt nah dran :wink:

Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, sondern nur für die anderen. Genauso verhält es sich wenn man blöd ist :roll:.

Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren!
(Zitat Einstein)

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Tom29
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 136
Registriert: 14 Okt 2019 20:05

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von Tom29 »

Danke Stefan, das ist die Beste Antwort :D :D Ich hab mir gestern ewig den Kopf zerbrochen wie das wohl sein könnte :lol:
Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen. -Aristoteles-

Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2265
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von deFlachser »

Gerne,

ist ja ein Eintopf, da gibt´s keine "Zündreihenfolge" :lol: .

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

Nobody is perfekt! Aber als Hesse ist man verdammt nah dran :wink:

Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, sondern nur für die anderen. Genauso verhält es sich wenn man blöd ist :roll:.

Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren!
(Zitat Einstein)

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Tom29
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 136
Registriert: 14 Okt 2019 20:05

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von Tom29 »

Update :D


Gestern hat mir ein Kumpel den fertigen Halter für den Autodeko vorbei gebracht. Lackiert und zack ab an den Rahmen. Schaut ja fast schon original aus :mrgreen: :mrgreen:

Was meint ihr?
IMG_20200709_184006_resized_20200710_074027084.jpg
IMG_20200709_184014_resized_20200710_074026933.jpg
Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen. -Aristoteles-

DR500
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 763
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von DR500 »

An den Felgen wirst du nicht lange Freude haben...der Lack wird an den Speichen und an den Nippeln recht schnell abplatzen.

VG

CrossKant
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 21
Registriert: 24 Mai 2020 20:53
Wohnort: Potsdam

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von CrossKant »

Ich bekomme irgendwie Lust auf nen kandierten Apfel wenn ich die Felgen so sehe! :lol:
1997 Suzuki DR125SE (SF44A)
1998 Suzuki DR650SE (SP46A)
1975 Honda CB250K4 (Typcode 348)
2002 Yamaha XT600E (DJ02)
1957 K. Schröder (SH-Motor, Starrahmen, Full-Custom)

Tom29
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 136
Registriert: 14 Okt 2019 20:05

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von Tom29 »

CrossKant hat geschrieben:
13 Jul 2020 08:27
Ich bekomme irgendwie Lust auf nen kandierten Apfel wenn ich die Felgen so sehe! :lol:
Ja ist quasi die gleiche Farbe :lol: lecker lecker :mrgreen:
Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen. -Aristoteles-

Tom29
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 136
Registriert: 14 Okt 2019 20:05

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von Tom29 »

Am Wochenende hab ich mich dann mal dem leidigen Thema angenommen.. Der Elektronik. Vom Kabelbaum bis hin zum Zündschloss.

Schaltplan der 44er und den der 45er an die Wand gehangen und alles abgeglichen und angepasst. Man war das eine Arbeit. :lol: Elektrik macht mir halt so gar keinen Spaß beim schrauben. Einfach nicht meins..

Als kleines Highlight hab ich mir dann noch gedacht, passt halt schnell mal noch die zwei neuen Schalteinheiten an die dabei waren beim Mopedkauf. Moderne Armaturen aus dem Zubehör. Kann ja nicht so schwer sein.. Naja geschlagene fünf Stunden hab ich gebraucht um alles an zu passen, immer wieder abgleichen mit altem Schaltplan wozu ja die passenden Stecker der Armaturen da waren mit neuem Schaltplan (andere Belegung und andere kabelfarben und den Armaturen (ohne irgendwelche Dokumente. usste alles aufschrauben und prüfen wie das so funktioniert in den Schaltern..)

Heute abend wird dann alles gelötet.

Puuh.. jetzt ist das leidige Thema auch gemacht soweit. Hab ich lang genug geschoben :wink:
IMG_20200712_170915.jpg
Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen. -Aristoteles-

DR500
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 763
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von DR500 »

Einfacher wäre es gewesen die neue Armatur mit einem Multimeter durchzumessen- das dauert keine 10 Minuten bis du die Kabelfarben den Schaltern zugeordnet hast.
Und fang bitte nicht an da dran rumzulöten.

Die Japanstecker gibt's fürs kleine Geld, auch als 9fachstecker (bei dem Set im Link nicht dabei):

https://www.ebay.de/itm/Blockstecker-Se ... d1b19c9faa

Pins an die Kabel der Armatur Crimpen, Stecker einpinnen und mit dem Stecker mit dem original Kabelbaum verbinden.
Man kann übrigens beim Anpassen des Kabelbaums auch Kabel aus den Steckern auspinnen und neue Kabel einpinnen...scheinen irgendwie nur die wenigstens zu wissen.

Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2265
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von deFlachser »

DR500 hat geschrieben:
13 Jul 2020 10:13
Man kann übrigens beim Anpassen des Kabelbaums auch Kabel aus den Steckern auspinnen und neue Kabel einpinnen...
Da bekommt man auch entsprechendes Werkzeug in allen Preisklassen für. Muss sich dann nicht mit Büroklammern und Ähnlichem rumärgern.

https://www.ebay.de/itm/18-Entriegelung ... SwkEFdw-PB

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

Nobody is perfekt! Aber als Hesse ist man verdammt nah dran :wink:

Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, sondern nur für die anderen. Genauso verhält es sich wenn man blöd ist :roll:.

Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren!
(Zitat Einstein)

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Tom29
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 136
Registriert: 14 Okt 2019 20:05

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von Tom29 »

Das klingt gut :)
Ich hab aus dem originalen Stecker ausgepinnt. (mit nem wirklich winzigen Schraubenzieher) und die passenden Farben auf die passenden Positionen wieder eingepinnt.

Das mit den Kabel neu verpinnen ist gut, dann brauch ich nichts löten :) Direkt mal bestellen das Zeugs :)
Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen. -Aristoteles-

DR500
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 763
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von DR500 »

Es gibt auch Sets wo 9 Fach Stecker dabei sind- wenn ich mich recht entsinne ist so einer am original Kabel dran und daher erforderlich! Aber das kannst du ja relativ einfach kontrollieren...

VG

Tom29
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 136
Registriert: 14 Okt 2019 20:05

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von Tom29 »

Das ist korrekt. Original ist ein 9er :)
Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen. -Aristoteles-

Tom29
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 136
Registriert: 14 Okt 2019 20:05

Re: DR Sumoumbau Projekt

Beitrag von Tom29 »

So liebe Leute ich wollt euch mal ein Update kredenzen :lol:

Maskenpflicht? Leider auch bei der Sumo :mrgreen: Gestern wars dann soweit das es mal die erste Anprobe von Fender vorne (Polisport) und Lampenmaske (Polisport halo) gab. Ist noch nicht final da erst noch der Tacho dran muss. Kommt aber schon recht schick für meinen Geschmack, auch in Kombination mit den Handguards (auch Polisport) :)

Natürlich wird final noch irgendwann die Lackierung in schwarz aller Verkleidungsteile folgen.

Babelbaum und restliche Elektronik ist soweit auch fix. - Man beachte die affengeilen Armaturen :mrgreen: :mrgreen: :P Soviel Arbeit wie da drin steckt um die angepasst zu bekommen (da ich das vorher noch nie gemacht hatte) können die ja nur affengeil sein oder? haha :lol:

Es wird, es wird :) Somit ist eigentlich bis auf den Tacho die Front soweit schon fast im Endstadium und man erkennt schon fast wieder ein Motorrad :)

Heute ging dann auch mal die Bestellung raus für nen Koso DB01. :wink:


Wie geht's weiter?
Heute oder Morgen kommt hoffentlich der originale Tank und Ölkühler die ich über einen Bekannten günstig bekommen habe, parallel baut mir gerade noch ein anderer Bekannter einen maßangefertigten Batteriekasten um das Thema auch abschließen zu können. Zudem steht der Heckumbau zum Supermoto-heck auch für die nächsten zwei Wochen auf der ToDo-Liste :). Die Arbeit geht also vorerst nicht aus :roll: Aber macht ja Spaß.

Seit langem beschäftigt mich auch die Reifenfrage.. aktuell tendiere ich zum neuen ContiAttack SM EVO oder Michelin Power RS.. Was würdet ihr denn auf einer Supermoto so fahren? :) (Bitte kein Pilot Power) (schlechte Erfahrungen :lol: :lol: )


Grüße

IMG_20200714_185225.jpg
IMG_20200714_185206.jpg
Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen. -Aristoteles-

Antworten