Neulich, beim Betreten der Garage....

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
saftmus
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: 27 Jan 2020 16:01
Wohnort: noch westlich von München

Fahrerkarte

Neulich, beim Betreten der Garage....

Beitrag von saftmus »

Nabend,
hat das schom mal jemand erlebt? Verkleidung samt Halterung abgefallen? und man bekommt das erst Tager später mit?
Halterung.jpg
Neue Halterung und Verkleidung ist schon auf dem Weg. Nur mit der Farbe ist s halt dann bund

Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2233
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Neulich, beim Betreten der Garage....

Beitrag von deFlachser »

saftmus hat geschrieben:
03 Jun 2020 18:50
hat das schom mal jemand erlebt?
Zum Glück noch nicht :shock:.
Vom Rahmen abgefault?

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

Nobody is perfekt! Aber als Hesse ist man verdammt nah dran :wink:

Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, sondern nur für die anderen. Genauso verhält es sich wenn man blöd ist :roll:.

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

saftmus
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: 27 Jan 2020 16:01
Wohnort: noch westlich von München

Fahrerkarte

Re: Neulich, beim Betreten der Garage....

Beitrag von saftmus »

Ich denke mal Schweißnaht gerissen.
die hatte eigentlich noch keinen müden Eindruck gemacht wie die rechte Seite.

Franki hat schon Nachschub geschickt, muss irgendwann eintreffen.

Benutzeravatar
Erstbesitzer 1990
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 71
Registriert: 02 Aug 2016 13:28
Wohnort: Velbert

Fahrerkarte

Re: Neulich, beim Betreten der Garage....

Beitrag von Erstbesitzer 1990 »

Respekt.
Bunt muß es aber nicht werden. Dekoraufkleber vorsichtig mit Heißluft ablösen, Kunststoffgrundierung, Lackierung, evtl Aufkleber und noch Klarlack und sieht fast wie neu aus - vorrausgesetz man hat Geduld mit Farben. Mir fehlt sie leider zu oft. Hab es neulich mit einem Seitendeckel von Fränkie auch so gemacht.
DR 650 RS seit 10.12.1990 (Erstbesitzer & kein Tag abgemeldet)

saftmus
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 16
Registriert: 27 Jan 2020 16:01
Wohnort: noch westlich von München

Fahrerkarte

Re: Neulich, beim Betreten der Garage....

Beitrag von saftmus »

Ich hab nen Dunkelgrünen genommen, da wird es nicht so schlimm sein.
Ich glaube die 44 wurde eh mal mit der Spaydose behandelt. So schlimm find ich den vintage style nicht. Der Halter mus erstmal wieder angeschweißt werden und der Deckel drauf.
Habe demnächst andere Probleme und Baustellen. Die Hütte mit der Doppelgarage muss aus persönlichen Gründen verkauft werden.... Nichts mehr mit gemütlichen schrauben. Wobei die Motivation und die Moral auch schon mal besser war.....

Antworten