Auspuff SP 43b

Das DR-650 Technik Forum
tristansv
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 25 Jun 2020 02:58

Auspuff SP 43b

Beitrag von tristansv »

Moin mein Name ist Tristan und ich habe eine SP 43 B. Ich würde mir gerne einen neuen Endschalldämpfer haben. Bislang habe ich nur den GPR-Topf aus dem HRT-Shop gesehen. Es gibt ja noch den Leovince X3, den allerdings nur für die 650 SE. Passt der trotzdem? oder eher gesagt gibt es andere Alternativen? (den anderen Krümmer habe ich schon)
Vielen Dank im Voraus und freundliche Grüße an alle Helfenden :)

Benutzeravatar
andreasullrich
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 445
Registriert: 04 Mai 2016 21:47
Wohnort: Schlüsselfeld

Fahrerkarte

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von andreasullrich »

Marving aus Italien stellt auch welche her für die SP43.

https://www.ebay.de/itm/293596472047
Suzuki DR-650 RSE Bj. 1993
Farbe "12F Candy Alpine Blue"
BMW K1200RS Bj. 2000
Farbe "Dakargelb/Arktisgrau"

Treffen 2018 - Geiselwind (Ein Hammer-Event, Super Leute kennen gelernt) :mrgreen:

tristansv
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 25 Jun 2020 02:58

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von tristansv »

Hat denn wer Erfahrungen mit der von Marving ? Und kann mir trotzdem jemand sagen, ob der x3 von Leovince passt?:D
Aber danke trotzdem:)

DR500
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 700
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von DR500 »

Der Leo passt nicht Plug an Play.
Der Marving ist vergleichsweise schwer, dafür aber recht leise.
Der GPR ist mit beiden DB Eatern von der Lautstärke OK.

tristansv
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 25 Jun 2020 02:58

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von tristansv »

Also ist GPR eigentlich mit die beste Wahl?

DR500
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 700
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von DR500 »

Je nach dem ob es eher laut oder eher leise sein soll. Kann man nicht verallgemeinern.

tristansv
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 25 Jun 2020 02:58

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von tristansv »

Die Klangfarbe ist schon wichtig aber bisschen laut soll es schon sein :D

Benutzeravatar
CH-Patrick
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 133
Registriert: 09 Nov 2013 16:54
Wohnort: Olten

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von CH-Patrick »

Habe mir neben dem Marving den Satinox von GPR montiert und bin damit auch zufrieden. Bin halt von der 600er Fraktion. Wenn ich auf der 3w punkt gpr punkt it Seite runter scrolle kommen 6 verschiedene Modelle und der Satinox ist für 278 Teuronen sehr günstig und auch rostfrei.

Hier noch der Ton vom Satinox auf einer 600er DR
https://www.youtube.com/watch?v=q4lRwhr ... e=youtu.be

Gruss
Patrick
Geniesse meine 1987 DR 600 S
Bastle an meiner 1985 DR 600 S

tristansv
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 25 Jun 2020 02:58

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von tristansv »

Hm okay ich glaube dann wird es wohl einfach der Gpr. Bei HRT wird ein "düsensatz" angeboten der angeblich erforderlich ist. Vllt bin ich einfach nur blöd aber habe keine Ahnung was ich mir darunter vorstellen muss. Ich dachte man muss den vergaser neu einstellen.

Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1761
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von Eintopftreiber »

Ich würde dir den Laser produro empfehlen.
Der GPR muss gestopft werden und neigt dazu sich selbst aufzulösen, wie man liest !

Grüße Jörg
Was interessiert es die Eiche, wenn sich die Sau daran schubbert :lol:

tristansv
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 25 Jun 2020 02:58

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von tristansv »

Der Laser Produro hat ja aber keine Abe soweit ich das lesen konnte. Fällt demnach schonmal raus

Pixxel
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 473
Registriert: 12 Aug 2016 23:00

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von Pixxel »

tristansv hat geschrieben:
25 Jun 2020 22:19
Hm okay ich glaube dann wird es wohl einfach der Gpr. Bei HRT wird ein "düsensatz" angeboten der angeblich erforderlich ist. Vllt bin ich einfach nur blöd aber habe keine Ahnung was ich mir darunter vorstellen muss. Ich dachte man muss den vergaser neu einstellen.
Stimmt schon, aber nicht alles am Vergaser lässt sich per Schraube einstellen. Unter anderem können andere Düsen erforderlich sein.
Gerade bei der SP43 kann es aber auch gut ohne Anpassung und neue Düsen passen (bin ich auch so gefahren). Grund dafür wohl der ständartmäsige Doppelauspuff.

Ich hatte meinen GPR glaube ich mach 10t km neu gestopft, war aber noch fast alles dar, möglich ist es aber halt trotzdem das er ausbrennt

DR500
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 700
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von DR500 »

GPR ist gut verarbeitet, aber halt eher laut und durch die beiden Eater nicht Leistungsfördernd.
LaserProduro gibt es mit ABE, Klangbild hat mir nicht gefallen, weswegen ich den nach einem Jahr wieder verkauft hab. Das beste was ich bisher an einer DR gefahren bin, war tatsächlich der X3. Hatte den seinerzeit selber an die DR adaptiert...

Benutzeravatar
andreasullrich
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 445
Registriert: 04 Mai 2016 21:47
Wohnort: Schlüsselfeld

Fahrerkarte

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von andreasullrich »

Wissen sollte man natürlich auch, das eine Nachrüstanlage in der Regel Leistungseinbuße mit sich bringt, wenn man diese Legal betreibt. :shock:

Das Klangbild verändert sich halt. :D

Meistens sind es Absorptionsschalldämpfer, die man als Nachrüstsatz bekommt. :!:
Oftmals sind diese Absorptionsschalldämpferanlagen regelmäßig zu warten und der Dämmstoff zu erneuern. :?

Ich persönlich fahre meine SP43 mit der Serienauspuffanlage. Die ist jetzt schon seit fast 170 tausend Kilometern drauf. :mrgreen:
Suzuki DR-650 RSE Bj. 1993
Farbe "12F Candy Alpine Blue"
BMW K1200RS Bj. 2000
Farbe "Dakargelb/Arktisgrau"

Treffen 2018 - Geiselwind (Ein Hammer-Event, Super Leute kennen gelernt) :mrgreen:

Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1761
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von Eintopftreiber »

andreasullrich hat geschrieben:
26 Jun 2020 06:18
Wissen sollte man natürlich auch, das eine Nachrüstanlage in der Regel Leistungseinbuße mit sich bringt, wenn man diese Legal betreibt. :shock:

Das Klangbild verändert sich halt. :D

Meistens sind es Absorptionsschalldämpfer, die man als Nachrüstsatz bekommt. :!:
Oftmals sind diese Absorptionsschalldämpferanlagen regelmäßig zu warten und der Dämmstoff zu erneuern. :?
Genau so ist es !

Und mit dem Original hat sie das schönste Klangbild! An meiner 750 ist der Produro auch nur dran, weil der originale durch war. Es kommt dazu das man den nicht stopfen muss .

Grüße Jörg
Was interessiert es die Eiche, wenn sich die Sau daran schubbert :lol:

Antworten