Auspuff SP 43b

Das DR-650 Technik Forum
tristansv
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 25 Jun 2020 02:58

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von tristansv »

Also ist es immer Einzelfallabhängig ob eine Anpassung des Vergaser von Nöten ist oder nicht?
Ja an sich finde ich die Doppelauspuffanlage optisch auch ganz schick aber mir fehlt das tiefe bollern :D
Was muss man denn machen um den X3 dran zu bekommen wenn der nicht plug and play ist ?
Danke übrigens für die zahlreiche Rückmeldung :)

Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1773
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von Eintopftreiber »

:mrgreen:
GPR habe ich einen liegen, oder einen Gixxer mit Adapter

Grüße Jörg
Was interessiert es die Eiche, wenn sich die Sau daran schubbert :lol:

DR500
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 700
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von DR500 »

...sich ein Adapterrohr von Krümmer zum ESD bauen/schweißen.

Benutzeravatar
PinzMax
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 560
Registriert: 28 Dez 2018 22:08
Wohnort: Wien

Galerie
Fahrerkarte

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von PinzMax »

DR500 hat geschrieben:
26 Jun 2020 00:16
GPR ist gut verarbeitet, aber halt eher laut und durch die beiden Eater nicht Leistungsfördernd.
Meiner wurde mit nur einem Eater ausgeliefert, ich glaube das ist jetzt Standard.
Den vorderen Eater kann müsste man extra bestellen (so war es zumindest bei mir).

LG
Max

DR500
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 700
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von DR500 »

Hab letztens 2 gekauft, da waren sie dabei.
Vielleicht hast du andere Töpfe als ich, keine Ahnung.

Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1773
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von Eintopftreiber »

tristansv hat geschrieben:
25 Jun 2020 18:02
Die Klangfarbe ist schon wichtig aber bisschen laut soll es schon sein :D
Ich finde es recht amüsant, dass man sich über Petitionen und Streckensperrungen unterhält! Und im nächsten Fred darüber unterhält das es mehr bollern muss, lauter sein darf

Bravo Leute


Grüße Jörg
Was interessiert es die Eiche, wenn sich die Sau daran schubbert :lol:

tristansv
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 25 Jun 2020 02:58

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von tristansv »

Naja im Rahmen des rechtlich möglichen ist ja wohl jedem selbst überlassen ob er am oberen Rand spielen möchte oder nicht 😊

Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1773
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von Eintopftreiber »

tristansv hat geschrieben:
26 Jun 2020 18:56
Naja im Rahmen des rechtlich möglichen ist ja wohl jedem selbst überlassen ob er am oberen Rand spielen möchte oder nicht 😊
Ist jedem überlassen, und alle Baden es aus!
Was interessiert es die Eiche, wenn sich die Sau daran schubbert :lol:

Motzkeks
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1476
Registriert: 02 Aug 2009 15:50
Wohnort: München

Fahrerkarte

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von Motzkeks »

PinzMax hat geschrieben:
26 Jun 2020 12:20
DR500 hat geschrieben:
26 Jun 2020 00:16
GPR ist gut verarbeitet, aber halt eher laut und durch die beiden Eater nicht Leistungsfördernd.
Meiner wurde mit nur einem Eater ausgeliefert, ich glaube das ist jetzt Standard.
Den vorderen Eater kann müsste man extra bestellen (so war es zumindest bei mir).

LG
Max
Ohne den vorderen Eater fackelt die Wolle superschnell ab. Über die Verarbeitung vom GPR hab ich bisher fast nur Horrorgeschichten gehört. Aufblühendes Alu, auseinanderfallende Nieten... Einem hier solls vor ein paar Jahren mal die komplette Endkappe während der Fahrt rausgeschossen haben. :?
Marving soll eigentlich nichts anderes sein als GPR mit anderem Label.

Sebring als Alternative wurde leider noch nicht erwähnt, kann dran liegen dass es den neu nicht mehr gibt. Den hatte ich an meiner SP45, blubberte ganz nett ohne störend laut zu sein. Leider ist der Topf mindestens so schwer wie die originale Anlage. :mrgreen:
Der Leo ist angeblich ein Brüllrohr, hab ich aber noch nie selber in der Hand gehabt. Den Laser hat ein Kumpel an der Big, läuft ordentlich. Aber ist halt hässlich wie die Nacht.
I live. I die. I live again!

Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2233
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von deFlachser »

Motzkeks hat geschrieben:
26 Jun 2020 20:43
Über die Verarbeitung vom GPR hab ich bisher fast nur Horrorgeschichten gehört. Aufblühendes Alu, auseinanderfallende Nieten... Einem hier solls vor ein paar Jahren mal die komplette Endkappe während der Fahrt rausgeschossen haben. :?
Also ich habe einen gekauft, da hing noch ne komplette Dakar mit dran :wink:.

Kann nicht klagen, ist auch noch nix weggeschossen. Blubbert recht dumpf, nicht zu laut.

Und wie soll bei einem Edelstahldämpfer Alu aufblühen :shock:.
Motzkeks hat geschrieben:
26 Jun 2020 20:43
Der Leo ist angeblich ein Brüllrohr
Fahre ich auf der SE mit original DB Eater und der ist gewiss kein Brüllrohr. Man kann den natürlich auch rausnehmen und nur das Flammsieb rein bauen.

Dann kann man allerdings auch gleich ohne ESD und nur mit Krümmer fahren.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 10 Semester Philosophiestudium :D

Nobody is perfekt! Aber als Hesse ist man verdammt nah dran :wink:

Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, sondern nur für die anderen. Genauso verhält es sich wenn man blöd ist :roll:.

DR 650 SE, SP 46 Bj. 96, 32000 km fährt mit eigenem Kopf aber XF-Motor 21000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 91, 55000 km
DR 650 Dakar, SP 41 Bj. 90, 32000 km, wartet auf Wiederbelebung :wink:

Motzkeks
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1476
Registriert: 02 Aug 2009 15:50
Wohnort: München

Fahrerkarte

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von Motzkeks »

deFlachser hat geschrieben:
26 Jun 2020 21:02

Und wie soll bei einem Edelstahldämpfer Alu aufblühen :shock:.
Da gibts durchaus verschiedene und nicht nur DEN einen GPR. :wink:
Ich weiß auch nicht obs bei dem auseinanderfallenden einen Anwenderfehler gab, falsch vernietet nach nachstopfen oder was auch immer. Unterm Strich haben mir die Geschichten gereicht, um das Geraffl unsympathisch zu machen.
I live. I die. I live again!

DR500
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 700
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von DR500 »

Betonung geht auf Geschichten.

tristansv
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 25 Jun 2020 02:58

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von tristansv »

Naja keiner muss es ausbaden wenn es im legalen Bereich ist. Aber egal. Danke für die SINNVOLLEN Antworten:)

Pixxel
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 474
Registriert: 12 Aug 2016 23:00

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von Pixxel »

Motzkeks hat geschrieben:
26 Jun 2020 20:43
PinzMax hat geschrieben:
26 Jun 2020 12:20
DR500 hat geschrieben:
26 Jun 2020 00:16
GPR ist gut verarbeitet, aber halt eher laut und durch die beiden Eater nicht Leistungsfördernd.
Meiner wurde mit nur einem Eater ausgeliefert, ich glaube das ist jetzt Standard.
Den vorderen Eater kann müsste man extra bestellen (so war es zumindest bei mir).

LG
Max
Ohne den vorderen Eater fackelt die Wolle superschnell ab. Über die Verarbeitung vom GPR hab ich bisher fast nur Horrorgeschichten gehört. Aufblühendes Alu, auseinanderfallende Nieten... Einem hier solls vor ein paar Jahren mal die komplette Endkappe während der Fahrt rausgeschossen haben. :?
Marving soll eigentlich nichts anderes sein als GPR mit anderem Label.

Sebring als Alternative wurde leider noch nicht erwähnt, kann dran liegen dass es den neu nicht mehr gibt. Den hatte ich an meiner SP45, blubberte ganz nett ohne störend laut zu sein. Leider ist der Topf mindestens so schwer wie die originale Anlage. :mrgreen:
Der Leo ist angeblich ein Brüllrohr, hab ich aber noch nie selber in der Hand gehabt. Den Laser hat ein Kumpel an der Big, läuft ordentlich. Aber ist halt hässlich wie die Nacht.
Die Marving ist doch ein reflektionsdämpfer, kann also gar kein umgelabelter GPR sein :?:

Motzkeks
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1476
Registriert: 02 Aug 2009 15:50
Wohnort: München

Fahrerkarte

Re: Auspuff SP 43b

Beitrag von Motzkeks »

Dann hab ich den wohl mit dem MSR durcheinander gebracht, sorry. :mrgreen:
I live. I die. I live again!

Antworten