Mikuni Vergaser von ABP

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
EifelRider99
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 126
Registriert: 10 Dez 2016 11:00
Wohnort: Eifel

Galerie
Fahrerkarte

Mikuni Vergaser von ABP

Beitrag von EifelRider99 »

Moin Jungs,
Melde mich seit langem nochmal da ich euer geballtes Wissen benötige :mrgreen: :
Handelt es sich bei dem Vergaserkit von ABP für die DR650 se um einen Flachschiebervergaser oder einen Gleichdruckvergaser mit größeren Düsen? Die Rede ist von dem TM7DR auf der Internetseite von ABP.

Vielen Dank schonmal und ein schönes Wochenende! 8)
DR 650 Sp46b mit 52Tkm 8)

Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1855
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: Mikuni Vergaser von ABP

Beitrag von Eintopftreiber »

:mrgreen:

Hallo

TM ist ein Flachi bei mikuni !

Klugscheiss !
VM XX Mit SS auch.

Geh zu Topham auf die Seite, da ist eine Übersicht
Grüße Jörg
Was interessiert es die Eiche, wenn sich die Sau daran schubbert :lol:

:roll: Nein du bist nicht dumm, du hast halt immer Pech beim denken :D

EifelRider99
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 126
Registriert: 10 Dez 2016 11:00
Wohnort: Eifel

Galerie
Fahrerkarte

Re: Mikuni Vergaser von ABP

Beitrag von EifelRider99 »

Gut, so dachte ich das auch. Habe bei Kleineinzeigen nämlich den Vergaser von ABP von Privat inkl. Rechnung von 2003 geschossen und mich gefreut wie verrückt, gestern bekommen und siehe da.. ist der Originale BST40.. der Verkäufer beharrt aber darauf das es der zugehörige zu der Rechnung ist..
Und die Aussage von seinem Mechaniker ist laut ihm, das das Set von ABP ein Gleichdruckvergaser mit geänderter Bedüsung ist..
DR 650 Sp46b mit 52Tkm 8)

Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1855
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: Mikuni Vergaser von ABP

Beitrag von Eintopftreiber »

:shock:

Als was hat er ihn den Angeboten ?

ABP verkauft auch Umrüstungen, sowas wie Dyno

Grüße Jörg
Was interessiert es die Eiche, wenn sich die Sau daran schubbert :lol:

:roll: Nein du bist nicht dumm, du hast halt immer Pech beim denken :D

EifelRider99
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 126
Registriert: 10 Dez 2016 11:00
Wohnort: Eifel

Galerie
Fahrerkarte

Re: Mikuni Vergaser von ABP

Beitrag von EifelRider99 »

Naja als Tuningvergaser von ABP für die SE.. und die dazugehörige Rechnung, auf der eben der TM7DR steht.. damals allerdings für 250€..
Er hatte ihn wohl eingebaut und konnte ihn nicht eintragen lassen, deshalb wurde er wieder ausgebaut.. paar Wochen später hat er die SE dann wohl verkauft, und den Vergaser zuletzt beim Aufräumen gefunden :?

Gruß Felix
DR 650 Sp46b mit 52Tkm 8)

Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1855
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: Mikuni Vergaser von ABP

Beitrag von Eintopftreiber »

:shock:

Hmmm und wie hat er ihn angeboten ?

Der TM7DR ist definitiv ein Flachi. Hat er das Teil so angeboten hat er dich betrogen. Schreibt er nichts über Flachi dann hat er dich auch hinters Licht geführt. Die Rechnung über den TM hat nicht mit dem zu tun, das er geschickt hat.

So oder so , schweinerei

Versuch eine Rückabwicklung

Grüße Jörg
Was interessiert es die Eiche, wenn sich die Sau daran schubbert :lol:

:roll: Nein du bist nicht dumm, du hast halt immer Pech beim denken :D

FrankausKöln
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 353
Registriert: 01 Aug 2002 00:00
Wohnort: 47809 Krefeld

Galerie

Re: Mikuni Vergaser von ABP

Beitrag von FrankausKöln »

Ich glaube die Anzeige habe ich auch gesehen. Stand da nicht Flachschiebevergaser in der Anzeige, die Bilder haben aber den BST 40 gezeigt.

Habe ich schon oft gesehen, viele stellen den BST falsch ein.....
Frank`s Basteltipps --- Sitzbank beziehen DR650SE viewtopic.php?f=10&t=12769&p=144540#p144540

Frank´s Basteltipps ---Sitzbankschnellverschluss DR650SE viewtopic.php?f=10&t=12819&p=145385&hilit=Frank#p145385

Fahrzeuge:
NEU !!!Dr 650 SE Bj. 1997
NEU !!!Dr 650 SE Bj.1996
XTZ 750 Tenere Bj. 1992
Bonneville Bj.1978
BMW R25 Bj.1954

DR500
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 763
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Mikuni Vergaser von ABP

Beitrag von DR500 »

Ich hab schon mehrfach einen Verkäufer gemeldet und aufgefordert, die BST nicht als Flachschieber zu inserieren. Würde nicht wundern, wenn es der selbe Typ gewesen ist.

Eintopftreiber
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1855
Registriert: 27 Mär 2016 20:40

Re: Mikuni Vergaser von ABP

Beitrag von Eintopftreiber »

DR500 hat geschrieben:
12 Jul 2020 17:04
Ich hab schon mehrfach einen Verkäufer gemeldet und aufgefordert........
Würde mich interessieren ob du Rückmeldung von eBay K bekommen hast.

Bei manchen Verkäufer von Gebrauchtteilen steckt Methode dahinter !
Defektes Zeug wird als gebraucht deklariert , oder ist wie in diesem Fall nicht das als was es angeboten wird.

Zweimal musste ich das erleben. Glück im Unglück, einmal wurde die defekte Sitzbank zurückgenommen, beim ersten Mal wurde ich beim Verkäufer selbst vorstellig und er zeigte Einsicht.

EBay und EbayK zeigten keine Reaktion auf Meldungen

Seither ist Selbstabholung die Devise, dauert manchmal länger bis man in Reichweite das passende findet.

Wie sind eure Erfahrungen ?

Ich drücke dir die Daumen Felix, das du das Geschäft rückgängig machen kannst.

Grüße Jörg
Was interessiert es die Eiche, wenn sich die Sau daran schubbert :lol:

:roll: Nein du bist nicht dumm, du hast halt immer Pech beim denken :D

DR500
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 763
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Mikuni Vergaser von ABP

Beitrag von DR500 »

Klar ist das Methode.
EBay K mach 0 Komma nichts. Aber gut, das EbayK immer mit einem gewissen Risiko behaftet ist sollte jedem klar sein.
Paypal funktioniert gut, sofern man nicht mit „Geld an Freunde senden“ bezahlt.

EifelRider99
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 126
Registriert: 10 Dez 2016 11:00
Wohnort: Eifel

Galerie
Fahrerkarte

Re: Mikuni Vergaser von ABP

Beitrag von EifelRider99 »

Da ich den BST40 nicht genau vor Augen hatte habe ich die Bilder nicht so genau betrachtet da man nur die Seiten sah und nicht das Innenleben, und vorallem weil die Rechnung eben den TM beschrieb.. war eventuell auch etwas Naiv von mir..
Sollte er das Teil nicht wieder nehmen werde ich versuchen ihn wieder so zu verkaufen - dann dürfte ich hoffentlich ohne Verlust da raus kommen..
DR 650 Sp46b mit 52Tkm 8)

Antworten