Stromverbrauch SP46

Das DR-650 Technik Forum
DR500
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1196
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Stromverbrauch SP46

Beitrag von DR500 »

Ich hab die teure Variante in meiner Cagiva verbaut (ca. 100€). Optisch erkenne ich auf den ersten Blick keine Unterschiede.
Bei den Chinasachen weiß man nie so richtig was dahinter steckt. Es reicht von am selben Band produziert aber ohne europäischen Zwischenhändler verkauft über sehr gut nachgebaut bi hin zu optisch gut verpackter Mogelpackung.
Wenns bei Aynchel funktioniert kann der Reger aber nicht so schlecht sein...von daher wirds schon passen.
Motzkeks
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1518
Registriert: 02 Aug 2009 15:50
Wohnort: München

Fahrerkarte

Re: Stromverbrauch SP46

Beitrag von Motzkeks »

Unterschied zum Originalregler und Pinbelegung würde ich immer noch gern wissen. :mrgreen:
I live. I die. I live again!
DR500
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1196
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Stromverbrauch SP46

Beitrag von DR500 »

Der dreipolige Anschluss geht zur LiMa, Reihenfolge egal.
Der zweipolige Stecker ist Masse und Plus zum Bordnetz. Falls die DR-Big 6 Pole hat: Sense (der 6te Pol) entfällt (was nicht dramatisch ist).
Den technische Arbeitsweise der Mosfet Regler kann ich nicht erklären. Mir bekannter Vorteil ist, dass LiFePo Batterien länger halten. Das die LiMa geschont wird hab ich bis gestern nicht gewusst, ist natürlich ein weiterer netter Effekt.
pädii
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 71
Registriert: 26 Okt 2018 20:49

Re: Stromverbrauch SP46

Beitrag von pädii »

Nun ist die Diskussion abgedriftet wie ein wenig üblich. :lol: Jedoch ist meine Frage leider noch nicht geklärt?
pädii hat geschrieben: 05 Jan 2021 07:29 Danke euch
Ich hab dank dem Bild den Wert auch noch gefunden im WHB. :mrgreen:
deFlachser hat geschrieben: 04 Jan 2021 19:32
Kannst ja auch so zusammen rechnen. Abblendlicht 55W, Fernlicht 60W, Blinker 42W, Bremslicht 21W usw.

Gruß Stefan
Wenn ich es ganz simpel zusammenrechne komme ich auf 68 Watt was sich mit meiner Messung deckt. Der gesammte Rest der lichter sind ja nur für eine Kurze Zeit im Einsatz.
Unbenannt.JPG
Die Werte der Tabelle habe ich vom WHB.
Ich habe 2 Szenarien aufeglistet.
Anhand dieser Tabelle hätte ich Mmn noch genug Leistung Reserve für einen 40W Zusatzscheinwerfer. Oder sehe ich was falsch? Ist es schädlich für die Batterie oder den Regler, wenn es kurzzeitige Spitzen gibt, in der die Verbraucher mehr benötigen als die Lima hergibt? Ich fahre ja nicht immer auf 5000 U/min.
DR500
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1196
Registriert: 30 Sep 2018 16:42

Galerie

Re: Stromverbrauch SP46

Beitrag von DR500 »

Hinsichtlich der Leistungsaufnahme sehe ich bei 40W keine Probleme.
Je nachdem ob deine Maschine unter der stvzo oder EWG zugelassen wurde, gibt's voneinander abweichende Vorschriften zur Montage und wann diese verwendet werden dürfen. Lies dir das mal durch, ich meine mich zu erinnern das die symmetrisch zur Fahrzeugachse zu montieren sind (also 2).

VG,
Ti
pädii
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 71
Registriert: 26 Okt 2018 20:49

Re: Stromverbrauch SP46

Beitrag von pädii »

DR500 hat geschrieben: 06 Jan 2021 11:13 Hinsichtlich der Leistungsaufnahme sehe ich bei 40W keine Probleme.
Je nachdem ob deine Maschine unter der stvzo oder EWG zugelassen wurde, gibt's voneinander abweichende Vorschriften zur Montage und wann diese verwendet werden dürfen. Lies dir das mal durch, ich meine mich zu erinnern das die symmetrisch zur Fahrzeugachse zu montieren sind (also 2).
Ja es gibt ja genaue Vorschriften, nun weis ich mich nicht ob ich mich daran halten werde, denn es werden wahrscheinlich sowieso Lichter die nicht zugelassen sind. Aber wenn du meinst bei 40W siehst du keine Probleme, dann bin ich beruhigt und kann die Lichter kaufen.
Danke allen für die Hilfe
Grüsse Patrick
Antworten