kein Zündfunke wenn SP46 warm abgestellt wurde

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
Dr-96
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 06 Dez 2020 21:13

kein Zündfunke wenn SP46 warm abgestellt wurde

Beitrag von Dr-96 »

Hallo liebe DR-Gemeinde. Ich bin Paul, 21, aus dem schönen Saarland und habe mir Anfang letzten Jahres aus einem Wrack, das in der Ecke eines Freundes stand, eine wirklich taugliche SP 46 aufgebaut, direkt den 3. Gang gewechselt und kleinere Kinderkrankheiten beseitigt. Nun macht sie aber einen auf bockig... leider. Sie springt kalt tadellos an... dann fahre ich zum Beispiel an die Tankstelle, tanke das gute Stück, und stehe dann da wie ein Depp weil sie grad keine Lust hat anzuspringen.
In diesen Momenten hat sie keinen Zündfunken. Nach 15 Minuten Standzeit drücke ich auf den Knopf und sie schnurrt direkt los, Funke ist wieder da. Gemessen habe ich schon die Erregerspule, Stromerzeugungswicklung, die CDI sowie die Spule, alle Werte i.O, sollte ich keinen Fehler gemacht haben. Ich tippe mittlerweile auf die CDI, eventuell kalte Lötstellen, vor Allem vielleicht wenn die Kiste warm ist. Eventuell hat ja jemand Erfahrenes aus der DR-Gemeinde hierzu einen Rat oder schonmal gehört, dass solche Probleme auftauchen. Falls jemand einen Link hat, der genau dieses Problem beschreibt, so nehme ich den gerne an.

Ich hoffe jemand von euch kann mal ein Statement dazu geben.

Grüße ausm Saarland
DR 650 Sp 46 - la Putain
RD 350 YPVS - twostroke legend
XT 600 2KF - die "Omma"
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1973
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: kein Zündfunke wenn SP46 warm abgestellt wurde

Beitrag von franz muc »

Wenn Du mit 21 Jahren den 3. Gang gewechselt hast, bist Du KFZ-Ingenieur und weißt mehr, als wir...

Vielleicht tauscht jemand in Deiner Nähe CDI und Lima zum Testen. Bei Deinem Können möchte bestimmt jemand dein Schrauberfreund werden.
DR 600 S,EZ 1990
Dr-96
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 06 Dez 2020 21:13

Re: kein Zündfunke wenn SP46 warm abgestellt wurde

Beitrag von Dr-96 »

Bin gelernter Karosseriebauer und grad am Meister dran, am Schrauben solls nicht liegen. Dachte mir nur, dass jemand von euch eventuell schonmal von der Fehlerquelle gehört haben könnte, bevor ich wild Teile tausche...
DR 650 Sp 46 - la Putain
RD 350 YPVS - twostroke legend
XT 600 2KF - die "Omma"
Dr-96
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 06 Dez 2020 21:13

Re: kein Zündfunke wenn SP46 warm abgestellt wurde

Beitrag von Dr-96 »

Achso, was ich noch erwähnen sollte... Ich konnte sämtliche Komponenten an einer anderen DR gleichzeitig messen, nur kann ich keine Tests im Fahren machen, da das Moped momentan in einem Keller steht, wo ich sie nicht alleine rausbekomme, und dank Corona erbarmt sich nicht wirklich jemand mir zur Hand zu gehen und das Teil mehrmals rein und raus zu schaffen, deshalb hab ich mich vorerst an das Forum gewandt.
DR 650 Sp 46 - la Putain
RD 350 YPVS - twostroke legend
XT 600 2KF - die "Omma"
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1973
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: kein Zündfunke wenn SP46 warm abgestellt wurde

Beitrag von franz muc »

Respekt!

Die Elektrik besteht aus der Lima, der CDI und der Zündspule. Alles kann kaputt gehen, wenn warm. Das gibts öfter. Alle 3 Verdächtigen sind leicht zu tauschen. Daher die Empfehlung. Meist liegt’s an der Lima, weniger CDI, ganz selten oder fast nie an der Zündspule.

Und wenn Du da eh jemanden hast, Teile tauschen.
DR 600 S,EZ 1990
Dr-96
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 06 Dez 2020 21:13

Re: kein Zündfunke wenn SP46 warm abgestellt wurde

Beitrag von Dr-96 »

Ja, du hast Recht. Elektrik ist leider nicht mein Lieblingsgebiet aber ich gebe mir Mühe. Gott sei dank liegt hier die Lima von der anderen rum, da die auch grade ein Paar neue Getriebepaarungen bekommt, ich werde wohl warten müssen bis sich jemand erbarmt und mir mal ne Stunde zur Hand geht. Testen werde ich trotzdem alles, auch wenn ich die Zündspule rein garnicht im Verdacht habe, Lässt sich immer so leicht sagen sie wäre kaputt und im Endeffekt ist sie es ja doch nicht... Ich werde hier dann nochmal berichten, vielleicht hilft es ja irgendwann mal wieder jemandem. Und dir Danke für deinen Beitrag!

Grüße
DR 650 Sp 46 - la Putain
RD 350 YPVS - twostroke legend
XT 600 2KF - die "Omma"
Majortours
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 145
Registriert: 14 Jan 2018 22:23

Marktplatz

Re: kein Zündfunke wenn SP46 warm abgestellt wurde

Beitrag von Majortours »

Dr-96 hat geschrieben: 16 Jan 2021 19:49 Bin gelernter Karosseriebauer und grad am Meister dran, am Schrauben solls nicht liegen. Dachte mir nur, dass jemand von euch eventuell schonmal von der Fehlerquelle gehört haben könnte, bevor ich wild Teile tausche...
Wir hatten sowas bei einer unserer DRs ... im Prinzip genau das selbe Fehlerbild. Und, so unglaublich es klingt, bei uns war es ein zu fett eingestellter Vergaser, der die Kerzen scheinbar so verrußt hat, dass da kein Zündfunke mehr entstehen konnte. Warum wir den dann aber im kalten Zustand doch hatten kann ich nicht erklären. Seitdem wir den Vergaser einstellen haben lassen, ist das Problem nicht mehr aufgetreten.

Außerdem aufpassen beim CDI-Tauschen .... es funktioniert nicht jede CDI in jedem Modelljahr. AFAIK konnten wir meine 96er mit einer CDI einer 98er betreiben, aber nicht umgekehrt ... oder wars umgekehrt? Ich weiß es nicht mehr, aber da war jedenfalls was.
hapeka
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 213
Registriert: 02 Nov 2014 18:57

Galerie
Fahrerkarte

Re: kein Zündfunke wenn SP46 warm abgestellt wurde

Beitrag von hapeka »

Hi ,mit der CDI ist mir ähnliches passiert, also möglichst ausprobieren und am besten aus dem gleichen Bj.
leider ist das Saarland etwas weiter weg, ich hätte alle Komponenten von der 96er SE ausgebaut in der Werkstatt liegen...
Viel Erfolg beim suchen
HP
Die schlimmste Weltanschauung haben die, die sich die Welt nie angeschaut haben.
Benutzeravatar
DROldie
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1135
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: kein Zündfunke wenn SP46 warm abgestellt wurde

Beitrag von DROldie »

Hallo Paul,
helfen würde ich Dir kein Problem :D
Aber wer die 46er als Prostituierte betitelt.... :shock: Neee da mach ich nix! :lol: :mrgreen:

Spaß beiseite, Willkommen im Forum, und Hut ab für mal eben schnell zerlegen... :oops: :wink: Ich habe wie hapeka auch ne CDI einer 46er als Ersatzteilspender rumliegen, allerdings habe ich mir die auch zugelegt ohne auf Baujahr zu achten... Den Tip mit Vergaser einstellen/lassen, hatten wir schon mal im Forum, wie Majortours beschriebn hat, mach das mal! https://advrider.com/f/threads/the-bst-40-bible.347184/ Gute Anleitung, totzdem sollte man genau wissen was man tut.
Wie stellst Du die Suzi ab, Kill oder Schlüssel? Der Kill Schalter KANN auch Probs verursachen, wenn da son Tüddelliger Kontaktstift sein Unwesen treibt. Hier ziemlich weit unten beschrieben https://rtwpaul.com/bikes/dr650/
Was Elektrik angeht bin ich leider gar nicht fit...
Ich bin mir sicher das Dir geholfen wird, hier im Forum gibt es wirklich gute Tips und Anleitungen!

Gruß Peter
Dr-96
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 06 Dez 2020 21:13

Re: kein Zündfunke wenn SP46 warm abgestellt wurde

Beitrag von Dr-96 »

@DROldie. So habe ich sie genannt als sie grade so fahrbar war und noch wie ein Haufen Sch***e aussah haha, den Namen behält sie aber, ist mein Mädchen für alles, ob Vogesen, Batsch oder durch die Stadt tuckern. Zum Glück hab ich im Bekanntenkreis Zugriff auf mindestens 6 weiter 46er, da sollte eine 96er dabei sein... Hilft wohl nur ausprobieren. Trotzdem schonmal vielen Dank für euere Beiträge und die freundliche Aufnahme im Forum :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dr-96 für den Beitrag:
DROldie (17 Jan 2021 17:17)
DR 650 Sp 46 - la Putain
RD 350 YPVS - twostroke legend
XT 600 2KF - die "Omma"
Dr-96
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 06 Dez 2020 21:13

Re: kein Zündfunke wenn SP46 warm abgestellt wurde

Beitrag von Dr-96 »

Aber um nochmal beim Thema zu bleiben... den Versager (kein Schreibfehler) schließe ich aus, hatte das Ding so oft draußen, der ist blitzblank sauber und eingestellt und läuft tadellos, habe ihn zu Beginn direkt überholt...
Abstellen tu ich sie mit dem Schlüssel, den Killswitch hatte ich auch schonmal im Verdacht, aber nach ausgiebigem Probieren und messen konnte ich den auch ausschließen, ich benutze ihn auch einfach nicht. Ich werde hier mal berichten was das Tauschen der Teile so bringt wenn ich das Teil mal aus dem Keller geschafft habe...
DR 650 Sp 46 - la Putain
RD 350 YPVS - twostroke legend
XT 600 2KF - die "Omma"
Benutzeravatar
DROldie
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1135
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: kein Zündfunke wenn SP46 warm abgestellt wurde

Beitrag von DROldie »

Dr-96 hat geschrieben: 17 Jan 2021 16:02 Ich werde hier mal berichten was das Tauschen der Teile so bringt wenn ich das Teil mal aus dem Keller geschafft habe...
Mach das! :wink:
Supermeissi
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 69
Registriert: 01 Sep 2014 10:10
Wohnort: Bad Salzungen

Re: kein Zündfunke wenn SP46 warm abgestellt wurde

Beitrag von Supermeissi »

Hallo, weil ich einen kompletten Sommer das gleiche Problem hatte, gehe ich auch von einem nicht einwandfrei arbeitenden Vergaser aus. Wie sieht denn die Zündkerze aus? Verrußt? Hast Du mal jemanden hinter Dir her fahren lassen? Qualmt's? Wenn Du da schon gearbeitet hast: hast Du neue Dichtungen verbaut? Neue Düsen? Ich habe zuletzt einmal die Düsen vermessen und habe einen um ein vielfaches zu großen Durchlass feststellen müssen... und keiner konnte mir bisher erklären, warum das so war. Jedenfalls läuft meine jetzt ohne Probleme, ohne dass ich an der Elektrik Änderungen vorgenommen habe.
Viel Spaß bei der weiteren Diagnose...

Thomas
DR 650 R Dakar, SP41B, Baujahr 1991, 64.400 km
Benutzeravatar
m.w.
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 933
Registriert: 01 Dez 2003 00:00
Wohnort: Ex-Ruhrpott, werdendes westfälisches Landei
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: kein Zündfunke wenn SP46 warm abgestellt wurde

Beitrag von m.w. »

könnte ein Windungsschluß bei erwärmung in der Lima sein..sprich kalt nicht feststellbar, wenn der Klumpatzsch sich im heißen Ölbad ausdehnt, recht es nicht mehr um den Funken bei Kompression zu zünden..
FrankausKöln
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 368
Registriert: 01 Aug 2002 00:00
Wohnort: 47809 Krefeld

Galerie

Re: kein Zündfunke wenn SP46 warm abgestellt wurde

Beitrag von FrankausKöln »

Ich würde das ganze noch einmal simulieren. DR warm fahren, sollte sie nicht mehr starten , Zündkerzen sofort rausdrehen, mit Stecker an dem Kopf halten, falls keine Funke, neue Kerzen mitnehmen und diese mit Stecker an dem Kopf halten, sollte dann immer noch kein Funke vorhanden sein , kannst Du den Vergaser ausschließen.

Sollte ein Funke vorhanden sein, liegt der Fehler am Vergaser.....
Frank`s Basteltipps --- Sitzbank beziehen DR650SE viewtopic.php?f=10&t=12769&p=144540#p144540

Frank´s Basteltipps --- Sitzbankschnellverschluss DR650SE viewtopic.php?f=10&t=12819&p=145385&hilit=Frank#p145385

Frank´s Basteltipps --- Rally -Windschild selber gebaut DR650SE viewtopic.php?p=143191#p143191
Antworten