Beim Starten klackert es (hin und wieder)

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
luke560
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 15 Mär 2021 18:11

Beim Starten klackert es (hin und wieder)

Beitrag von luke560 »

Hallo Miteinander! :-)

ich habe bei meiner DR 650 SE BJ 2003 hin und wieder (bei jeden 5 Starten ) ein klackern und ich kann sie nicht starten erst nach ungf 10 min dauerstarten
was ich schon gemacht habe : Anlasserfreilauf komplett getauscht
Anlasser Gereinigt und geschmiert
Vergaser zerlegt Ultraschallgereinigt neue Dichtungen
Batterie Neu
Neue Kerzen Funke ist da
Ich weis leider nicht mehr weiter was ich noch tun kann , Deko ist ja mechanisch mit der Nockenwelle oder -.-

lg
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2930
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Beim Starten klackert es (hin und wieder)

Beitrag von deFlachser »

luke560 hat geschrieben: 25 Mär 2021 08:13 Deko ist ja mechanisch mit der Nockenwelle oder -.-
Jo, automatischer Deko in Nockenwelle integriert. Hatte hierüber mal was geschrieben mit Bildern. Frag mich nur nicht welcher Post das war. Immer so ne Sache mit suchen und finden :roll:.

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Von weitem sieht immer alles ganz entfernt aus und außerdem ist es nachts dunkler als draußen.
Motzkeks
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1542
Registriert: 02 Aug 2009 15:50
Wohnort: München

Fahrerkarte

Re: Beim Starten klackert es (hin und wieder)

Beitrag von Motzkeks »

Starterrelais prüfen.
Ne kleine Vorstellung wär auch mal ganz nett und gehört einfach zum guten Ton. :wink:
I live. I die. I live again!
luke560
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 15 Mär 2021 18:11

Re: Beim Starten klackert es (hin und wieder)

Beitrag von luke560 »

Ah okay Danke wie überprüft man die am besten ?

Sorry werde ich nachholen :

Ich bin Luke 30 Jahre und komme aus Bayern. Fahre seit 1 Jahr die Suzuki dr 650 se und bin bis jetzt überaus zufrieden bis auf ein paar Kleinigkeiten aber habe dass Motorrad schon in mein Herz geschlossen und möchte sie auch noch an meine Kinder weitervererben :-).
ich bin begeistert von diesen Forum und hoffe auch in Zukunft auf gute Ratschläge von euch.

lg
Motzkeks
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1542
Registriert: 02 Aug 2009 15:50
Wohnort: München

Fahrerkarte

Re: Beim Starten klackert es (hin und wieder)

Beitrag von Motzkeks »

Woher genau in Bayern? Vielleicht hast du ja einen versierten Schrauber in der Gegend mit dem du dich kurzschließen kannst. :wink:
Das Relais ist ja quasi ein Fernschalter für große Ströme, wie sie der Anlasser braucht. Weiß jetzt leider nicht mehr aus dem Kopf wie das bei der SP46 aussieht. Ist aber schnell erklärt; Zündung ein, Starter betätigen. Kommt an einem der beiden dünnen Kabel 12V? Wenn ja, sind wohl die Schaltkontakte des Relais verschlissen --> Relais erneuern. Das Klacken beim Startversuch deutet darauf hin.
I live. I die. I live again!
Antworten