Sebring ED1 für SP46

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
juggernau
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 08 Apr 2021 15:51

Sebring ED1 für SP46

Beitrag von juggernau »

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal euren Sachverstand...

Da ich noch nicht lange hier bin und mich noch nicht vorgestellt habe, erstmal das vorweg:
Bin der Felix, 32 Jahre alt und komme aus dem MTK in Hessen.
Habe mir vor kurzen eine DR gekauft und bin bisher sehr zufrieden.

Nun zu meiner Frage. Auf Kleinanzeigen gibt es derzeit einen Sebring ED1 zu kaufen:

www ebay-kleinanzeigen de/s-anzeige/sebring-sportauspuff-yamaha-tt-600-tt600r-tt-r-suzuki-dr-46-a/1770105002-305-320

Laut Gutachten ist dieser für mein Moped geeignet. Das Gutachten zeigt aber auch eine TT 600. Auf einer solchen war der Auspuff auch montiert.
Ich frage mich nun, ob dieser auch auf meine DR passt!?
Meine Bedenken sind, dass sich eventuell zwei Versionen des Sebring (mit z.B. verschiedenen Haltern) das Gutachten teilen.
Die Bilder zeigen mir, dass es eventuell passen könnte, bin mir da aber nicht sehr sicher.
Könnt ihr weiterhelfen?
Benutzeravatar
DROldie
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1282
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: Sebring ED1 für SP46

Beitrag von DROldie »

Hallo Felix herzlich Willkommen!
Der Sebring ED1 Hauptschalldämpfer ist für verschiedene Yamaha, auch die TT600 und für die SP46 A UND B in Verbindung mit dem SERIENKRÜMMER gemessen und zugelassen. Ob er jetzt eins zu eins getauscht werden kann, ohne die Halter anzupassen kann ich Dir nicht sagen, da ich Ihn noch nicht montiert habe. Alternativ verbauen einige hier im Forum auch 600er oder 1000er Töpfe z.B. der Suzuki TL. Das Forenmitglied HaPeKa hat beides schon verbaut, nutze mal die Suchfunktion.
Bei Bedarf PN mit Mailadresse ich habe eine ABE für das Teil!

Gruß Peter
Benutzeravatar
FrankausKöln
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 386
Registriert: 01 Aug 2002 00:00
Wohnort: 47809 Krefeld

Galerie

Re: Sebring ED1 für SP46

Beitrag von FrankausKöln »

Nach den Unterlagen scheint der Schalldämpfer zu passen , wichtig ist die Genehmigungsnummer e4 100 .
Kann man aber auf dem Foto schlecht erkennen , ob die Nummer auch wirklich auf dem Auspuff eingestanzt ist.

Das einzige was mich wunder ist die Auspuffschelle zur Befestigung, die war bei einigen Anlagen als Aufnahme zur Befestigung
fest verschweißt. Vielleich hat man das im Zuge der Kostenersparnis einfach geändert....

Wichtig ist der DB Killer, der sollte dabei sein, Ersatz ist schwer zu bekommen. Was aber auch eine Schwachstelle des Sebring ist, dass sich mit
der Zeit die Prallbleche lösen und der schöne Klang, von einem Rappeln im inneren abgelöst wird.

gruß
Frank
Frank`s Basteltipps --- Sitzbank beziehen DR650SE viewtopic.php?f=10&t=12769&p=144540#p144540

Frank´s Basteltipps --- Sitzbankschnellverschluss DR650SE viewtopic.php?f=10&t=12819&p=145385&hilit=Frank#p145385

Frank´s Basteltipps --- Rally -Windschild selber gebaut DR650SE viewtopic.php?p=143191#p143191

Hiermit bestätige ich , das die hier veröffentlichten Fotos bzw Grafiken von mir gemacht wurden und ich der Urheber bin.
Benutzeravatar
Der Dreisi
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 696
Registriert: 04 Sep 2011 14:45
Wohnort: Marl

Galerie
Fahrerkarte

Re: Sebring ED1 für SP46

Beitrag von Der Dreisi »

Hallo

Nee, der angebotene Endschalldämpfer wird nicht auf die 46 passen.
Irgendwo hier im Forum gab es schon einmal diese Frage, ob es auch um den genannten Sebring oder ein anderes Modell ging, keine Ahnung mehr... :(
In dem Fred waren jedenfalls Fotos, wo man die doch schon arg anderen Haltepunkte gut erkennen konnte.

Gruß, Thomas
juggernau
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 08 Apr 2021 15:51

Re: Sebring ED1 für SP46

Beitrag von juggernau »

Habe mich ein bisschen mit dem Anbieter ausgetauscht. Er war zum Glück sehr hilfsbereit und hat mir einige Maße vom Auspuff geschickt.
Ohne Modifikationen passt dieser leider nicht an mein Moped. Das ist zumindest der Fall am Anschlussstück.
Es scheint also, dass es eine weitere Variante für die DR gibt. Es sei denn Sebring hat vorgesehen, dass man den Auspuff kürzen muss, damit er an die DR passt. Das kann ich mir aber nicht vorstellen...
Danke für eure Antworten!

Viele Grüße!
Benutzeravatar
Der Dreisi
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 696
Registriert: 04 Sep 2011 14:45
Wohnort: Marl

Galerie
Fahrerkarte

Re: Sebring ED1 für SP46

Beitrag von Der Dreisi »

Das Problem bei einigen Endschalldämpfern aus dem Zubehör ist leider das der Hersteller ein Gutachten für mehrere Modelle beantragt, weil der ESD selber den zulässigen Lärmpegel einhalten kann. Die Verbindungsstücke und Halter werden dann individuell für die diversen Modelle angefertigt und verbaut.
Da darf man nicht nur auf die ABE oder das Gutachten schauen..

Gruß, Thomas
TT600R
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 20 Mai 2021 09:29

Re: Sebring ED1 für SP46

Beitrag von TT600R »

Moooin Frank

Punkt 1.
Die e4 100 ist Nicht eingeprägt da diese Nicht in der EG Genehmigung steht!
Eingeprägt ist e4 0100 , welche auch in der Genehmigung steht.

Punkt 2.

Die Schelle ist variabel zu verschieben und Original.

Punkt 3.
Natürlich ist der DB Killer dabei, was auch in der Beschreibung der Anzeige steht!!!!
TT600R
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 20 Mai 2021 09:29

Re: Sebring ED1 für SP46

Beitrag von TT600R »

Mooin Thomas

Du hast es auf den Punkt gebracht 👍👍

Genau so ist es wohl auch👍
TT600R
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 20 Mai 2021 09:29

Re: Sebring ED1 für SP46

Beitrag von TT600R »

Der Auspuff ist auch kaum gefahren worden. Die Maschine hat 13.700 km gelaufen.
Und der Sebring ist in einem super Zustand.

Sollte vom Rasseln eigentlich noch weit weg sein 😉
Benutzeravatar
FrankausKöln
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 386
Registriert: 01 Aug 2002 00:00
Wohnort: 47809 Krefeld

Galerie

Re: Sebring ED1 für SP46

Beitrag von FrankausKöln »

TT600R hat geschrieben: 20 Mai 2021 09:44 Moooin Frank

Punkt 1.
Die e4 100 ist Nicht eingeprägt da diese Nicht in der EG Genehmigung steht!
Eingeprägt ist e4 0100 , welche auch in der Genehmigung steht.

Punkt 2.

Die Schelle ist variabel zu verschieben und Original.

Punkt 3.
Natürlich ist der DB Killer dabei, was auch in der Beschreibung der Anzeige steht!!!!
Hallo TT600R,

ich gehe mal davon aus , dass Du der Verkäufer der Anlage bist.

Punkt 1.
Wer wird denn so kleinlich sein, habe ich doch nur eine Ziffer vergessen...
Punkt 2.
Es mag sein , dass die Schelle original ist, aber Sie muss ja nicht an einer DR 650 SE passen.
Punkt 3.
Was in der Anzeige steht und geliefert wird, ( wenn man den Verkäufer nicht kennt ) sind zwei verschiedene Dinge.
Punkt 4.
Falls Du noch Ausrufezeichen übrig hast, wüde ich Dir gerne welche abkaufen.... :D

Punkt 5.

Für Felix, schau mal in meiner Galerie, dort ist auch ein Sebring verbaut mit der verschweißten Aufnahme, ohne Schelle.
https://www.dr-650.de/app.php/galerie/e ... eigen/2373
Frank`s Basteltipps --- Sitzbank beziehen DR650SE viewtopic.php?f=10&t=12769&p=144540#p144540

Frank´s Basteltipps --- Sitzbankschnellverschluss DR650SE viewtopic.php?f=10&t=12819&p=145385&hilit=Frank#p145385

Frank´s Basteltipps --- Rally -Windschild selber gebaut DR650SE viewtopic.php?p=143191#p143191

Hiermit bestätige ich , das die hier veröffentlichten Fotos bzw Grafiken von mir gemacht wurden und ich der Urheber bin.
Benutzeravatar
deFlachser
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3024
Registriert: 26 Jun 2018 12:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Sebring ED1 für SP46

Beitrag von deFlachser »

Hi Felix,

herzlich willkommen hier. Habe auch MTK auffem Schild, wo biste denn ansässig? Vielleicht können wir ja bei Gelegenheit gemeinsam mal ne Runde schraddeln :D .

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:
Von weitem sieht immer alles ganz entfernt aus und außerdem ist es nachts dunkler als draußen.
Antworten