Kickstarter rasselt jetzt

Das DR-650 Technik Forum
Noppe
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 48
Registriert: 20 Mär 2011 08:54

Kickstarter rasselt jetzt

Beitrag von Noppe » 08 Apr 2011 19:47

Hallo Leute,

mit der Suche hab ich nichts gefunden, deshalb jetzt hier.

Hab heute einen neuen Kupplungszug eingebaut und dazu auch mal den Kupplungshebel am Getriebe abgenommen.
Alles wieder zuammmen gebaut, Kupplung funktioniert perfekt.
ABER jetzt rasselt der Kicksterter beim einklappen genauso, als wenn man ihn getreten hält wenn der Motor läuft.

Hat hier jemand schnellen Rat?? wollte eigendlich morgen eine Tour machen :roll:

Benutzeravatar
ELVIS
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2897
Registriert: 02 Apr 2007 18:37
Wohnort: Graceland am Niederrhein

Galerie

Re: Kickstarter rasselt jetzt

Beitrag von ELVIS » 09 Apr 2011 15:10

Das sollte generell nicht rasseln, auch wenn Du den Kicker getreten hälst...
So ein Geräusch, wie bei einer großen Ratsche ?
BATHTUB RACING - Downhill Experience

Noppe
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 48
Registriert: 20 Mär 2011 08:54

Re: Kickstarter rasselt jetzt

Beitrag von Noppe » 09 Apr 2011 20:00

Hallo,

der Kicker rasselt doch, wenn er bei laufendem Motor getreten ist, oder nicht? bei mir war das so (habs Moped seit knapp3 Wochen)

sonst: Motor an, Kicker eingeklappt, losfahren....

jetzt: Motor an, Kicker oben (alles ruhig), Kicker eingeklappt fängt er an zu rasseln, wie im getretenen Zustand bei laufendem Motor.

Am Kupplungsgehäuse hat der Kicker immer angelegen, es sind auch leichte Scheuerspuren dran. Wenn ich ihn einklappe drücke ich ihn alo ein kleines Stück zurück, um ihn vor das Kupplungsgehäuse zu legen. Da rasselt es jetzt, wie im getretenen Zustand.
Das war vorher nicht.
Hab heute morgen erstmal den Kiocker um eine Raste nach hinten versetzt, damit es nicht mehr rasselt. Jetzt klappt er aber nicht ganz ein, sondern steht vor dem Rahmen.

eine Idee dazu?


ansonsten läuft meine dicke erstmal prima. Muß nur noch Ventile, Steuerkette und Ausgleichskette kontrollieren. Lenkkopflager nachstellen oder wechseln....

Paranoid22706
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 31
Registriert: 04 Apr 2011 19:52

Re: Kickstarter rasselt jetzt

Beitrag von Paranoid22706 » 09 Apr 2011 20:43

Warum sollte das Rasseln denn Aufhören wenn du ihn um einen Zahn verstezt? Das gibt meiner meinung nach keinen sinn :? Denn es muss sich ja um die Aufnahme innen Handeln aussen sollte da ja eigentlich nichts rasseln. mach doch einfach nochmal denn Deckel auf und schau nach ob alles richtig sitzt... Mein Kicker sitzt jedoch 1-2mm über dem bolzen hinaus also wieso der am gehäuse anliegt ist mir auch ein rätzel :shock:

Noppe
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 48
Registriert: 20 Mär 2011 08:54

Re: Kickstarter rasselt jetzt

Beitrag von Noppe » 09 Apr 2011 21:02

ich habe ihn nur versetzt, weil er dann beim Einklappen nicht mehr einige Milimeter (8-10) durch das Kupplungsgehäuse nach hinten bzw. unten gedrückt wird (gleiche Bewegungsrichtung, als wenn man Kickt).

Du kannst es auch so sehen, lass den Motor laufen und klapp den Kicker aus. Bewegst Du ihn jetzt 8-10mm nach hinten/unten dann rasselt es (normal)
Das drücken nach hinten/unten wird bei mir aber beim Einklappen durch das Kupplungsgehäuse gemacht.
Das Rasseln ist aber erst jetzt da, seit gestern. War vorher eben nicht.
Deckel abnehmen?
Kann sich da was verschieben?

Paranoid22706
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 31
Registriert: 04 Apr 2011 19:52

Re: Kickstarter rasselt jetzt

Beitrag von Paranoid22706 » 09 Apr 2011 21:27

sry das ich da jetzt so blöd frage hatte das Problem noch nicht und habe denn Motor auch noch nie ganz zerlegt. :lol: Aber es ist ja echt merkwürdig das dies kam durch einbau des kupplungzuges :shock: Naja jetzt zu meiner Frage hast schon mal denn Kupplungszug seither entspannt oder ausgehängt? Ich weiß nicht egnau wie die Technik funktioniert aber irgendwie muss das doch zusammen hängen, sonst hättest du jetzt wohl diese problem nicht :? oder hast um denn Kupplungszug einzubauen mit der Brechstange hantiert :lol:

Noppe
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 48
Registriert: 20 Mär 2011 08:54

Re: Kickstarter rasselt jetzt

Beitrag von Noppe » 10 Apr 2011 09:15

Hi,

also das wird nicht mit dem Kupplungszug zusammenhängen, war halt nur nach dem Einbau da.
Keine Brechstange, ganz normal. Hab den Kupplungshebel am Motor auch abgebaut, Geräusch trotzdem da.

Es kiegt also ausschließlich am Mechanismus des Kickers.

Benutzeravatar
Azra3l
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1117
Registriert: 09 Mär 2008 15:46
Wohnort: Neumarkt (Opf)
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kickstarter rasselt jetzt

Beitrag von Azra3l » 10 Apr 2011 16:05

Normalerweise sollte der Kicker nicht am Gehäuse angehen, wenn du ihn einklappst
(weder an der runden Ausbuchtung des Gehäuses, wo die Kupplung drunter sitzt, noch auf der Seite,wo die Kickerwelle durchs Gehäuse tritt).

Ich vermute, dass es irgendwas verzieht, sobald du den Hebel wieder anlegst. Vermutlich das Zahnrad auf der anderen Seite des Gehäuses.
Das hat bei mir auch 5mm Spiel, evtl hats bei dir noch mehr und kommt dann irgendwo dagegen, wo es nicht dagegenkommen sollte..
Zuhause in der Oberpfalz!
Sp44b on and off the Roads ;)

Noppe
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 48
Registriert: 20 Mär 2011 08:54

Re: Kickstarter rasselt jetzt

Beitrag von Noppe » 10 Apr 2011 17:15

Hmm, dann wirds daran liegen. Mein Vorgänger hat die Kupplung gemacht, so dagte er..........

Dann werde ich das Gehäuse mal öffnen und nachsehen müssen. Also der Kicker hat definitiv an der Rundung des Kupplungsgehäuses gescheuert :?

Danke erstmal, gibt wohl Dinge, da kommt man nicht drum rum.....

Benutzeravatar
Azra3l
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1117
Registriert: 09 Mär 2008 15:46
Wohnort: Neumarkt (Opf)
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kickstarter rasselt jetzt

Beitrag von Azra3l » 11 Apr 2011 08:28

Kann es auch sein, dass dein Kickstarthebel einfach verbogen ist und deswegen angeht? (umfaller, etc..)
Zuhause in der Oberpfalz!
Sp44b on and off the Roads ;)

Benutzeravatar
m.w.
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 828
Registriert: 01 Dez 2003 00:00
Wohnort: Ex-Ruhrpott, werdendes westfälisches Landei
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: Kickstarter rasselt jetzt

Beitrag von m.w. » 11 Apr 2011 09:41

Hi,
unsere XT hat das auch mal veranstaltet. Seitendeckel runtergenommen und siehe: da war ein Anschlag/Führungsblech platt.
Hab grad den DR Aufbau da nicht ganz vor Augen, aber vielleicht sitzt deine Rückholfeder nicht richtig oder irgendwas anders hindert sie daran den Kicker ganz in die Parkposition zu bringen.
Wenn es von außen nicht sichtbar ist bleibt nur die Kiste auf die linke Seite zu legen und den Deckel abzunehmen..
Ciao,Marcus

Noppe
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 48
Registriert: 20 Mär 2011 08:54

Re: Kickstarter rasselt jetzt

Beitrag von Noppe » 11 Apr 2011 19:20

ob sie inen Umfaller hatte kann ich net sagen.
Werd sie einfach mal aufmachen, warte nur noch auf die Dichtung.

mannimatze
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 12
Registriert: 09 Dez 2018 14:36

Re: Kickstarter rasselt jetzt

Beitrag von mannimatze » 26 Feb 2019 19:58

Hallo,
mein Kickstarter hat ebenfalls gerasselt während des Betriebes.
Da die Kupplung auch durchgerutscht war (im 5. Gang) dachte ich schau mal nach.
Nach Entfernen des Deckels habe ich zwei Schraubenköpfe und zwei Bleche gefunden (siehe Bilder).
Denke das ich die Schrauben mit nem Linksdreher oder per ausbohren heraus bekomme,
habe aber keine Ahnung wie die Bleche wieder montiert werden.
Auch aus der Explosionszeichnung (zur Ersatzteilbestellung) wird man nicht wirklich schlau.
Kann mir dazu jemand weiter helfen mit der Montage der Bleche.

Mit bestem Dank im Voraus
Mannimatze
Dateianhänge
20190226_183937.jpg
20190226_183800.jpg

Benutzeravatar
dirk65
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 361
Registriert: 21 Apr 2010 21:09

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kickstarter rasselt jetzt

Beitrag von dirk65 » 26 Feb 2019 20:11

https://photos.app.goo.gl/MhJ3c83FMC3fU47z5

Kann man es erkennen?

Gruß

DiRk
DR650 SP44 & SP46

mannimatze
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 12
Registriert: 09 Dez 2018 14:36

Re: Kickstarter rasselt jetzt

Beitrag von mannimatze » 26 Feb 2019 20:45

Montage der Bleche ist super zu erkennen.

Vielen Dank.

Hast du auch ne Ahnung wie lang die verbauten Schrauben sind, nicht das ich zu tief bohre?
Denke die können aus dem "normalen" Bestand ersetzt werden.
Erfolgt die Montage auch mit Schraubensicherung (mittelfest)?

Gruß mannimatze

Antworten