SP46 Motor Überholung

Das DR-650 Technik Forum
Antworten
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2052
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: SP46 Motor Überholung

Beitrag von franz muc »

na das ist ja wieder was neues, das ich nicht verstehe,
warum beschichtet man
bei der 600 er nicht? würde es dann länger
halten? oder anders, was passiert wenn
bei der 650 nicht beschichtet würde?
Alu zu rauh? zu glatt? zu schwach?
DR 600 S,EZ 1990
Hasi
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 291
Registriert: 01 Jun 2005 00:00

Re: SP46 Motor Überholung

Beitrag von Hasi »

Wie wurde denn das Motorgehäuse lackiert? Mit speziellem Motorlack oder normalen benzinresistenten Lack, Dose oder 2 Komponenten mit Pistole?
hiha
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1554
Registriert: 05 Aug 2010 07:35
Wohnort: M.

Re: SP46 Motor Überholung

Beitrag von hiha »

franz muc hat geschrieben:na das ist ja wieder was neues, das ich nicht verstehe,
warum beschichtet man bei der 600 er nicht?
Geht nicht, ist ein anderes Prinzip. 600er hat eine eingeschrumpfte Gussbuchse, die werden nicht beschichtet. Lässt man den Kolben direkt im Alu laufen, ohne eine Buchse einzuziehen, bringt man eine Beschichtung auf. Die sind üblicherweise mit einer Nickelschicht, in die Siliziumkarbidkörner (ich glaub so um die 10µ groß) eingebettet sind. Die Schicht ist sehr dünn, nicht besonders kratzfest, kann aber ewig halten. Wenn sie aber durch Fremdkörper beschädigt ist, muss sie runter, und neu gemacht werden. Vermutlich wird das chemisch oder galvanisch entschichtet, da muss ich passen.

Vorteile beschichteter Zylinder: Sehr ähnliche Wärmedehnung wie der KOlben, deshalb kleinere Laufspiele möglich.
Besserer Wärmeübergang vom Kolbenring zur Luft.
In der Serie billiger.

Gruß
Hans
Benutzeravatar
AXL
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1175
Registriert: 03 Mär 2008 17:54
Wohnort: Auxburg

Re: SP46 Motor Überholung

Beitrag von AXL »

Hier steht ein bisschen was darüber.

Edit:

Link vergessen :-D

http://www.zweiradwiebusch.de/?page_id=62
Grussi AXL
franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2052
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: SP46 Motor Überholung

Beitrag von franz muc »

Danke, wieder was gelernt
DR 600 S,EZ 1990
Benutzeravatar
Der Dreisi
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 696
Registriert: 04 Sep 2011 14:45
Wohnort: Marl

Galerie
Fahrerkarte

Re: SP46 Motor Überholung

Beitrag von Der Dreisi »

Hasi hat geschrieben:Wie wurde denn das Motorgehäuse lackiert?
Mit ganz normalen Autolack (kein Felgensilber!) aus der Dose, kann aber nicht mehr sagen von welchem Hersteller, hatte nur geschaut dass das wenigstens ungefähr in die Richtung des alten Lackes geht.
Ist aber gut geworden, wird nicht "weich" durch die Motorerhitzung, ist natürlich auch Benzinfest, was ich wegen eines abgerissenen Benzinschlauches schon testen durfte. Den Lack hatte ich damals im KFZ Zubehör gekauft, war auch etwas teurer. Er wurde mir dafür empfohlen, sollte besser sein als die "günstigen" Dosen.

Hehe, wenn ich geahnt hätte das dieser Fred noch mal so Aktiv wird hätte ich ein Eintrittsgeld geplant... :P

Gruß, Thomas
Jim Knopf
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 73
Registriert: 16 Dez 2011 13:18

Re: SP46 Motor Überholung

Beitrag von Jim Knopf »

Gibt es mittlerweile jemanden, der den Motorlack der SP46 ausfindig gemacht hat?
Oder zumindest einen ähnlichen zum ausbessern von Schleifstellen?

Mit dem Rahmenlack der lilafarbenen z16 Iris Purple ists ebenfalls schwierig, weder RH noch Suz kann den liefern und andere Farbmischer winken alle ab.

Ist jemand weiter gekommen?

Grüße
Jim
meisterbrothers
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 167
Registriert: 01 Jun 2003 00:00
Wohnort: Stuttgart

Re: SP46 Motor Überholung

Beitrag von meisterbrothers »

Hallo Jim,

vor ein paar Jahren habe ich hier im Forum auch mal den Tipp bzgl. Rahmenfarbe bekommen. Ich finde es aber über die Suche nicht mehr.

Für das Lila der SP46 passt diese Spraydose (Belton Hitcolor, samtlila) bei Globus Baumärkten relativ genau:
https://www.globus-baumarkt.de/detail/i ... 2696506918

Ich weiß jetzt nicht exakt was Du vor hast. Aber für kleine Ausbesserungen am Rahmen ist das meiner Meinung nach tauglich.
Grüße
Michael
DR 650 SE (Bj.97)
Jim Knopf
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 73
Registriert: 16 Dez 2011 13:18

Re: SP46 Motor Überholung

Beitrag von Jim Knopf »

Hi Michael,

danke, saugut!
Ich glaube das hat damals der Kermit gefroscht, äh gepostet, der Hund!
Das probiere ich dann mal aus, obwohl ein Lackstift gereicht hätte.

Und weiß noch jemand was zum Motorlack der SP46?

Grüße
Jim
Benutzeravatar
paultsch
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 120
Registriert: 06 Jan 2016 14:06

Re: SP46 Motor Überholung

Beitrag von paultsch »

Und weiß noch jemand was zum Motorlack der SP46?

Guck mal bei Biker-Parts , da stehen bei den Teilen auch die Farbnummern bei.

Gruß
1te DT50M 2te DT80MX 3te XL500R 4te XL500R 5te XL600LM 6te XT500 7te DR650R
8te DR800 9te DR650R
10te XJ900S + 11te DR650R
10te XJ900S + 12te DR650R
10te XJ900S + 13te DR650R

Hiermit bestätige ich , das die hier veröffentlichten Fotos bzw Grafiken von mir gemacht wurden und ich der Urheber bin.
Benutzeravatar
DROldie
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1282
Registriert: 17 Apr 2015 12:55
Wohnort: In Hessen

Galerie

Re: SP46 Motor Überholung

Beitrag von DROldie »

paultsch hat geschrieben: 14 Apr 2021 18:32 Und weiß noch jemand was zum Motorlack der SP46?

Guck mal bei Biker-Parts , da stehen bei den Teilen auch die Farbnummern bei.

Gruß
Hallo Ich glaube die Farbnummer ist nicht das Kernproblem. Sondern wer kann den Lack liefern nach Nummer, oder mischen! :roll: :wink:

Gruß Peter
hiha
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1554
Registriert: 05 Aug 2010 07:35
Wohnort: M.

Re: SP46 Motor Überholung

Beitrag von hiha »

Anfrage bei Motorradlack.de könnte helfen, die haben eigentlich so ziemlich alle Farbtöne gespeichert.
https://motorradlack.de/farbtonsuche/
Übrigens ist der 2k-Motorlack ein geiles Zeug. Ich hab da vor über 20 Jahren mal ein paar Zylinderköpfe lackiert, ist immer noch wie neu.

Gruß
Hans
Jim Knopf
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 73
Registriert: 16 Dez 2011 13:18

Re: SP46 Motor Überholung

Beitrag von Jim Knopf »

Hi,

danke für die Antworten.
@ hiha, RH Lacke kann wie gesagt weder das lila noch die Motorfarbe liefern wie ich oben schon geschrieben habe.
Diese Aussage habe ich schon mehrmals bekommen, obwohl selbst Suzuki DE auf die verweist.
Auf die Anfrage, ob Suzuki DE denn nicht den wenigstens den farbcode des Motors direkt aus Japan bekommen könnte, kam nach mehrmaligem Nachfragen, das das nicht ginge und RH Lacke wisse bescheid. Das Gleiche Lied seit 2 Jahren.

@ Paultsch, was ist Biker Parts? Meinst du den gebrauchtteilehandel Bike Parts? Oder https://www.bike-parts-suz.com/ ? Da habe ich damals den lieferbar gelisteten Lack bestellt und bekam nach 3 Wochen die Info das sich die Lieferung aus JP verzögere und nach 8 Wochen dann die Info, dass er nicht mer und nie wieder lieferbar sei.

Und wie Peter sagt, jemanden finden der mischt. Hier im Forum hat jemand mal den Renault Lack genommen und fotografiert, passt ziemlich gut.
Eine Top Firma - www.lackierladen.de hat mir auf zusenden des Renault Farben Bildes gesagt, dass sie das mit einem Farbspektrummessgerät messen können und dann mischen. Der erste nach insgesamt 4 Jahren der das anbietet! Das Problem ist nur das der 4 std weg ist und wegen der momentanen Lage das alles nicht so einfach ist.. Obendrein brauch ich ja nur eine Mini menge - also Lackstiftmenge oder so und das Spektrummessen kostet 30€. Aber wurscht, mal schauen, vllt passt ja der Globus Lack und mit dem Motor weiß noch wer was.

Grüße und vielen Dank!
Jim
Benutzeravatar
kermit
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 524
Registriert: 01 Jun 2003 00:00
Wohnort: Büdingen

Re: SP46 Motor Überholung

Beitrag von kermit »

Jim Knopf hat geschrieben: 14 Apr 2021 18:28 Ich glaube das hat damals der Kermit gefroscht, äh gepostet, der Hund!
Das probiere ich dann mal aus, obwohl ein Lackstift gereicht hätte.
Nee, hat er nicht. Mit so nem neumodischem Kram wie der 46er kennt der sich gar nicht aus...
Und lila schon überhaupt nicht. Wenn, dann taigagrün 👍
SP41B
Jim Knopf
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 73
Registriert: 16 Dez 2011 13:18

Re: SP46 Motor Überholung

Beitrag von Jim Knopf »

Hallo lieber taigagrüner Oberfrosch Kermit,

und eine lila Fliege, wie wäre es damit? So als modisches Accessoires :D

Du hast schon mal Baumarktfarbe zum spritzen empfohlen oder? Blau lila grün, sind wir nicht alle ein bischen Bluna?

spritzige Grüße in gelb lila vom abwaschbaren Schwarzen
Jim
Antworten