DR Treffen 2017

Hier können Veranstaltungen bekannt gegeben werden und ihr könnt Euch zu den nächsten Treffen verabreden.
Antworten
Benutzeravatar
AXL
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1175
Registriert: 03 Mär 2008 17:54
Wohnort: Auxburg

Re: DR Treffen 2017

Beitrag von AXL » 24 Feb 2017 10:08

Mir auch :-D
Grussi AXL

franz muc
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1644
Registriert: 19 Nov 2013 21:49

Re: DR Treffen 2017

Beitrag von franz muc » 24 Feb 2017 10:34

spricht man so weit nördlich noch deutsch?
Handyempfang?
DR 600 S,EZ 1990

Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1149
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Thüringen

Galerie

Re: DR Treffen 2017

Beitrag von Ziegenmüller » 24 Feb 2017 12:09

franz muc hat geschrieben:spricht man so weit nördlich noch deutsch?
Handyempfang?
...na aber, deutsch gesprochen wird dort allemal besser als in in den Nordafrikanischen Gebieten wie Bayern oder BaWü.... ;-)
Die Eingeborenen dort sind ja kaum zu verstehen... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Abba sacht mal, wir hatten vor zwei Jahren das Treffen in Tripsdrill , letztes Jahr im Neandertal... das waren mit Umwegen jedes mal über 500km....
Für Biberach hatte ich mir eine Strecke von 650 km hingebastelt....
Ich bin froh über jeden km den ich fahren kann....
Also DR gesattelt und auf in den südlichsten Norden der Republik, der ja schon dicht an die Mitte grenzt..... vorher schlappmachen gilt nicht!

Gruß und meck meck
Thomas
Der Dude macht das schon!

RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gar nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )

Benutzeravatar
Waldi69
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 490
Registriert: 08 Mai 2016 15:09
Wohnort: OWL

Galerie

Re: DR Treffen 2017

Beitrag von Waldi69 » 24 Feb 2017 13:08

franz muc hat geschrieben:spricht man so weit nördlich noch deutsch?
Handyempfang?
Da sind dann Brieftauben besser :mrgreen:

Benutzeravatar
Waldi69
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 490
Registriert: 08 Mai 2016 15:09
Wohnort: OWL

Galerie

Re: DR Treffen 2017

Beitrag von Waldi69 » 24 Feb 2017 13:10

Ziegenmüller hat geschrieben:..... Abba sacht mal, wir hatten vor zwei Jahren das Treffen in Tripsdrill , letztes Jahr im Neandertal... das waren mit Umwegen jedes mal über 500km....
Für Biberach hatte ich mir eine Strecke von 650 km hingebastelt....
Ich bin froh über jeden km den ich fahren kann....
Also DR gesattelt und auf in den südlichsten Norden der Republik, der ja schon dicht an die Mitte grenzt..... vorher schlappmachen gilt nicht!

Gruß und meck meck
Thomas
Tja Thomas, du kennst uns auch und weißt das wir es Wert sind so weit zu fahren :mrgreen:

Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1149
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Thüringen

Galerie

Re: DR Treffen 2017

Beitrag von Ziegenmüller » 24 Feb 2017 13:27

Ich mache dort auf jeden Fall am Samstach eine Kultour nach Lenzen.... Auf der Burg habe ich eine geraume Zeit ausgebuddelt.... :mrgreen:
Der Dude macht das schon!

RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gar nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )

Benutzeravatar
Waldi69
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 490
Registriert: 08 Mai 2016 15:09
Wohnort: OWL

Galerie

Re: DR Treffen 2017

Beitrag von Waldi69 » 24 Feb 2017 17:24

Für diejenigen die dann so eine Maratonfahrt haben
und eventuelle so grob bei mir vorbei kommen, denen könnte ich vielleicht
eine Übernachtung anbieten. Dann habt ihr zwei Tagestouren.

Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1149
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Thüringen

Galerie

Re: DR Treffen 2017

Beitrag von Ziegenmüller » 24 Feb 2017 20:12

Waldi69 hat geschrieben:Für diejenigen die dann so eine Maratonfahrt haben
und eventuelle so grob bei mir vorbei kommen, denen könnte ich vielleicht
eine Übernachtung anbieten. Dann habt ihr zwei Tagestouren.

Dito... aber ich werde schon am Donnerstach Vormittach losbrausen (tuckern)... also, wenn dann schon am Mittwoch angedödelt kommen.... :mrgreen:
Der Dude macht das schon!

RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gar nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )

Benutzeravatar
m.w.
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 829
Registriert: 01 Dez 2003 00:00
Wohnort: Ex-Ruhrpott, werdendes westfälisches Landei
Kontaktdaten:

Fahrerkarte

Re: DR Treffen 2017

Beitrag von m.w. » 24 Feb 2017 21:19

Moin,
also wenn´s was in Reichweite wird, bin ich dabei.
von hier sind´s, ohne Autobahn, 290km. Zumindest laut "I don´t need a wife, Google knows everything".
Hab den Freitag schon mal Urlaub eingereicht.
Falls jemand durch´s wilde Westfalenland kommt, würde ich mich anschließen. Kaffee und nen Schluck Motoröl etc hätte ich auch noch übrig.
Ciao, Marcus

Erdferkel_DR
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 11 Feb 2017 22:04

Re: DR Treffen 2017

Beitrag von Erdferkel_DR » 25 Feb 2017 22:48

Moin,
gibt es jetzt einen verbindlichen Termin und vereinbarten Ort?
Dann würde ich auch gerne fest einplanen.
Güsse

Benutzeravatar
Waldi69
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 490
Registriert: 08 Mai 2016 15:09
Wohnort: OWL

Galerie

Re: DR Treffen 2017

Beitrag von Waldi69 » 25 Feb 2017 23:53

Erdferkel_DR hat geschrieben:Moin,
gibt es jetzt einen verbindlichen Termin und vereinbarten Ort? ...
immer das letzte Wochenende im August, also den 25.08. bis 27.08.2017

Mathias
Moderator
Moderator
Beiträge: 1511
Registriert: 20 Jun 2009 11:24
Wohnort: Bodnegg

Re: DR Treffen 2017

Beitrag von Mathias » 02 Mär 2017 00:27

Ziegenmüller hat geschrieben:
franz muc hat geschrieben:spricht man so weit nördlich noch deutsch?
Handyempfang?
...na aber, deutsch gesprochen wird dort allemal besser als in in den Nordafrikanischen Gebieten wie Bayern oder BaWü.... ;-)
Die Eingeborenen dort sind ja kaum zu verstehen... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

...........
Pfffff..... ging doch, oder?

Wobei BC natürlich schon harte Kost ist :?

Kann also auf mich gar nicht zutreffen. ;-)
Gelöschter User hat geschrieben:...


771 km von meinem derzeitigen Wohnort - sagt g.maps - ueber die Dosenbahn...
Natuerlich wird wieder auf der Landstrasse geknattert - wie ueblich - also
werden es wohl viele Kilometer mehr werden ... :lol: :mrgreen: .......
Direkt fahren? Hm..... hab aber dann das falsche Moped dabei.

Dann wären es schlappe 1543 km...... ob ich das in einem Tag hinbekomme. :lol:

Gut soviel ich weiß, muss man da ja dann die Kurven suchen. Bzw. wenn irgendwo eine Kurve ist wird vorsorglich die Strecke für Mopeds gesperrt.... :roll:

Gruß Mathias
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: DR650RS SP42B , DR650R SP44B , Q :roll: :lol: , DR 350 DK41A

http://www.enduro-wandern.de

Benutzeravatar
AXL
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1175
Registriert: 03 Mär 2008 17:54
Wohnort: Auxburg

Re: DR Treffen 2017

Beitrag von AXL » 02 Mär 2017 06:43

Schon schwierig wenn man verwöhnt ist :lol:
Grussi AXL

Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1149
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Thüringen

Galerie

Re: DR Treffen 2017

Beitrag von Ziegenmüller » 02 Mär 2017 07:10

Mathias hat geschrieben:
Gut soviel ich weiß, muss man da ja dann die Kurven suchen. Bzw. wenn irgendwo eine Kurve ist wird vorsorglich die Strecke für Mopeds gesperrt.... :roll:

Gruß Mathias

es gibbet doch einen Haufen Autobahnauffahrten und Kreisverkehre... da kannst Dich schwindlig fahren.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruß und meck meck...
Der Dude macht das schon!

RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gar nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )

Mathias
Moderator
Moderator
Beiträge: 1511
Registriert: 20 Jun 2009 11:24
Wohnort: Bodnegg

Re: DR Treffen 2017

Beitrag von Mathias » 03 Mär 2017 14:33

Ziegenmüller hat geschrieben:
Mathias hat geschrieben:
Gut soviel ich weiß, muss man da ja dann die Kurven suchen. Bzw. wenn irgendwo eine Kurve ist wird vorsorglich die Strecke für Mopeds gesperrt.... :roll:

Gruß Mathias

es gibbet doch einen Haufen Autobahnauffahrten und Kreisverkehre... da kannst Dich schwindlig fahren.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruß und meck meck...
Stimmt, da gab es doch mal irgendwo einen ganz berühmten 8er :lol:
AXL hat geschrieben:Schon schwierig wenn man verwöhnt ist :lol:
Ja ich wohne definitiv paradiesisch....... zumindest im Vorhof zum Paradies. ;-)
maerz_2017.jpg
Von heute..... und dieses Jahr gab es noch nicht soviel Schnee ..... wird also.....

Gruß Mathias
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: DR650RS SP42B , DR650R SP44B , Q :roll: :lol: , DR 350 DK41A

http://www.enduro-wandern.de

Antworten