Tesch Fernreisetreffen 2017

Hier können Veranstaltungen bekannt gegeben werden und ihr könnt Euch zu den nächsten Treffen verabreden.
Antworten
Thorsten_vom_Deich
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 124
Registriert: 02 Sep 2015 19:24

Tesch Fernreisetreffen 2017

Beitrag von Thorsten_vom_Deich » 02 Mär 2017 21:15

Hallo Leute !

Es ist bald wieder soweit:

Vom 28.-30.04.2017 findet in Malmedy / Belgien wieder das legendäre Tesch - Fernreisetreffen statt:

http://berndtesch.de/Deutsch/Treffen/59TTT2017.html

Ich war letztes Jahr dort, und es hat mir sehr gut gefallen.

Auch dieses Jahr werde ich wieder hinfahren.

Kommt auch jemand von euch dorthin ?

Gruss

Thorsten

BergDR
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 28 Feb 2017 17:58

Re: Tesch Fernreisetreffen 2017

Beitrag von BergDR » 24 Apr 2017 19:45

Hallo Thorsten,
ich war letztes Jahr auch beim Tesch, wünsche dir viel Spass und bessers Wetter wie letztes Jahr( abfahrt am Sonntag bei Schneefall :D )

Gruss
BergDr

Thorsten_vom_Deich
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 124
Registriert: 02 Sep 2015 19:24

Re: Tesch Fernreisetreffen 2017

Beitrag von Thorsten_vom_Deich » 25 Apr 2017 18:48

Hallo BergDR !

Leider wird es dieses Jahr mit mir nichts mehr :(

Ich hatte vor vier Wochen einen Explosionsunfall auf der Arbeit, wobei ich mir mehrere offene Brüche an der linken Hand, sowie schwere Verbrennungen am rechten Arm zugezogen habe.

Den Gips werde ich erst kommende Woche los, und dann heisst es erst einmal die Finger wieder trainieren.

Sollte sonst noch jemand von uns hinfahren, so wünsche ich ihm oder ihr viel Spass, und liebe Grüße an alle, welche ich letztes Jahr kennenlernen durfte.

Ich habe mich auf alle Fälle als Erster für das kommende Jahr schon wieder angemeldet :D

Herzliche Grüße von der Küste

Thorsten
Dateianhänge
IMG-20170407-WA0012.jpg

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1731
Registriert: 30 Jun 2002 23:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Tesch Fernreisetreffen 2017

Beitrag von Dennis » 26 Apr 2017 08:27

Hi,

das sieht Böse aus! Hoffentlich wird alles so wie vorher! Weiterhin gute Besserung!

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15

twostroke
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1041
Registriert: 15 Jun 2011 20:19
Wohnort: Heilbronn

Fahrerkarte

Re: Tesch Fernreisetreffen 2017

Beitrag von twostroke » 27 Apr 2017 07:38

Mensch Thorsten,

das schaut echt übel aus. Aber wie hast du das denn tippen können? Mit der Nase? :mrgreen:

Ich hoffe für dich dass da nix über bleibt und dass du bald wieder voll hergestellt bist.

Gruss aus dem Süden

Dominik
Mein Motor spricht in Psalmen zu mir:
"Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein!"

Benutzeravatar
Ziegenmüller
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1110
Registriert: 04 Mär 2008 21:11
Wohnort: Thüringen

Galerie

Re: Tesch Fernreisetreffen 2017

Beitrag von Ziegenmüller » 27 Apr 2017 09:22

Oh Sch..ße... dann bessere Dich mal ganz schnell... und daß die Beweglichkeit der Finger nicht beeinträchtigt ist!!!

Gruß und
Meck Meck
Der Dude macht das schon!

RSE= Knieschoner

Treffen Karlshof ´08
Treffen Crispendorf ´09
Treffen Schönecken ´10
Treffen Hoisdorf´11 auch überlebt...
Treffen Odenwald ´12 geil war´s!
Treffen ´13 kaputter Rücken kann nicht entzücken... :-(
Treffen ´14 Clausthal Zellerfeld / Harzer Regenwald
Treffen ´15 Tripsdrill mit King Size Waschräumen...
Treffen ´16 Neanderthal (Verwandschaft besucht ;-) )
Treffen ´17 Uhlenkörperring (im Land ohne Kurven....)
Treffen ´18 Geiselwind (die Dicke wollte gear nicht mehr nach Hause... :mrgreen: )

Benutzeravatar
DROldie
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 368
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: Marburg

Galerie

Re: Tesch Fernreisetreffen 2017

Beitrag von DROldie » 27 Apr 2017 11:21

Hallo Thorsten,
ich wünsche Dir gute Besserung, hoffentlich bleibt keinerlei Beeinträchtigung zurück!!! :roll:

Gruß Peter

Thorsten_vom_Deich
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 124
Registriert: 02 Sep 2015 19:24

Re: Tesch Fernreisetreffen 2017

Beitrag von Thorsten_vom_Deich » 27 Apr 2017 12:51

twostroke hat geschrieben:Aber wie hast du das denn tippen können? Mit der Nase? :mrgreen:
Dominik
Hi Jungs !

Danke für eure Genesungswünsche.

Am rechten Arm (den verbrannten) trage ich jetzt nur noch einen Kompressionsstrumpf, welcher die Naben
glätten soll.

Von daher kann ich die Finger rechts zum Großteil wieder nutzen.

Und auch die Haare wachsen wieder :D :D :D

Herzliche Grüße

Thorsten

Benutzeravatar
DROldie
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 368
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: Marburg

Galerie

Re: Tesch Fernreisetreffen 2017

Beitrag von DROldie » 27 Apr 2017 15:07

Mann mann,

wie zum Teufel ist das denn passiert? :shock:
Hast Du nicht mal geschrieben das Du nen "Bürojob" hast?
Ich hab durch ne Staubexplosion auch mal Kopfhaut und Haare abgefackelt da hatte ich mehr Glück als Verstand :oops: :cry:

Antworten