Service Fahrer für die Albanien Rallye 2017 gesucht

Hier können Veranstaltungen bekannt gegeben werden und ihr könnt Euch zu den nächsten Treffen verabreden.
Aynchel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 194
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Service Fahrer für die Albanien Rallye 2017 gesucht

Beitrag von Aynchel » 22 Mai 2017 12:55

moin auch
jetzt hat es ein befreundetes Team erwischt
Mario Schulte aus Kassel sucht händeringend einen Servicefahrer
will noch jemand mitkommen ?
Meldung an mich, ich stelle dann den Kontakt her
holdrio
Aynchel


Aynchel hat geschrieben:moin auch
unser Service Fahrer wackelt :-(

hat jemand Zeit UND Lust bei uns Service für die Albanien Rallye zu machen ?
http://www.rallyalbania.org/ra_17/2017-comp.html

Chris und ich starten mit dem geilen alten Schweineeimer, einen altbewärten 2,8L TD Defender
Hauptaufgabe des Service ist das Versetzen des Service Sprinter samt Anhänger von Biwak zu Biwak

der BE Führerschein muss dann schon sein, leider mittlerweile ein echtes Problem

alles was der Servicefahrer mitbringen muss ist sein Seesack für 12 Tag, Schlafsack und Feldbett
bei Pisswetter schlafen wir eventuell im nächsten Hotel, aber das entscheidet sich kurzfristig
ich bevorzuge im Biwak zu schlafen, dass vereinfacht die Abläufe


Kosten entstehen für den Service keine, das übernehmen traditionell die Fahrer
Ausnahme: Rotlicht Bar Besuche gehen seit 2006 auf eigene Kappe :lol:

geboten wird der unvergessliche Einblick in den Rallye Zirkus, wo man Sachen zu sehen bekommt die es eigendlich gar nicht gibt
https://www.google.de/search?q=rally+al ... 81&bih=670

und ne Rundfahrt in einem wunderschöne Reiseland mit sehr ursprünglicher Natur
ich war jetzt zwei mal da unten
einmal zum Rallye fahren
und ein mal zum Urlaub machen http://www.dr-big.de/forum/viewtopic.ph ... 20#p229782
und ich werde mit Sicherheit noch öfters da hin fahren


der Startpunkt der Anreise ist Kassel, von dort aus geht es am 01.06.17 per Achse na Tirana

http://www.motoplaner.de/#v4&51.31271,9 ... 1,0,0&&0,0

die genaue Streckenführung ist noch nicht raus
ich arbeite mich gerade durch den Wust an Maut und Autobahngebühren der Strecke über Belgrad

in Tirana gibt es 1 1/2 Tage zum Ruhen, Papier und tech Abnahme bevor der Zirkus richtig beginnt

Bild

Bild

der Servicefahrer hat den Sprinter samt Anhänger (3,5T + 2,5T, braucht den BE Führerschein) von Biwak zu Biwak zu bringen
eventuell auch mal auf ner langen Tagen auf den Verbindungsetappe einen Service Punkt am Wegesrand aufzumachen
langweilig wird dem Service bestimmt nicht, ich habs auch schon 3x gemacht

http://www.dr-big.de/forum/viewtopic.ph ... 009#p81953

http://www.dr-big.de/forum/viewtopic.ph ... 160#p81560

http://www.dr-big.de/forum/viewtopic.ph ... 160#p81612

idealer Weise ist ein Service Fahrer auch noch ein guter Schrauber, denn an so einem Auto ist halt immer was zu tun
aber das bekommen Chris und ich auch selbst hin :rofl:
http://www.offroad-forum.de/viewtopic.p ... ht#1155772

am 10.06.17 ist das Schlussrennen und die Siegesehrung, wieder in Tirana
Rückreise nach D Land am 11. + 12.06.17

diverse Kombinationen mit einem Zusteigen unterwegs oder auch eigener Anreise mitm Moped oder einem Flieger zwecks Urlaub gehen auch
2011 hab ich meinen Toyo während der Woche im ersten Biwak stehen lassen, ein bewachter Parkplatz eines Hotels

Bild

ein bewachter Parkplatz oder geschlossene Tiefgarage sollte auch dieses Jahr machbar sein


Bild

Aynchel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 194
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Service Fahrer für die Albanien Rallye 2017 gesucht

Beitrag von Aynchel » 22 Mai 2017 21:02

es hat sich jemand gefunden
Danke für die Rückmeldungen

bis dann
Aynchel

Benutzeravatar
jachriko
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 562
Registriert: 30 Apr 2004 23:00

Galerie

Re: Service Fahrer für die Albanien Rallye 2017 gesucht

Beitrag von jachriko » 22 Mai 2017 22:35

Nicht mal für nen Sack voll Gold würde ich da mitfahren. Aber ein paar Unentwegte fordern eben gern das Glück heraus.
Trotzdem viel Glück.
Gruß

Jan

DR 650 R Baujahr 11/1994 Typ SP 44 B, eine der letzten vor den E-Startern.

Mädels kommen und gehen, die DR bleibt.

Aynchel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 194
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Service Fahrer für die Albanien Rallye 2017 gesucht

Beitrag von Aynchel » 22 Mai 2017 23:00

ja bleib mal schön hinterm Herd
da isses warm und trocken
und das WWW erschliesst Dir die Welt :mrgreen:

95 dB
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 284
Registriert: 15 Apr 2015 11:25
Wohnort: BGL

Re: Service Fahrer für die Albanien Rallye 2017 gesucht

Beitrag von 95 dB » 23 Mai 2017 07:06

Harte Ansage, aber leider hast Du Recht damit. Ich bin auch mehr mit dem Finger auf der Landkarte als mit dem Arsch auf meinem Muli unterwegs. Schade, leider ist es aber oft nicht nur die Bequemlichkeit, die einen von Abenteuern abhält.
Irgendwann kommt man nicht mehr aufs Motorrad und denkt sich, hätt´ ich doch...

DReck
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 200
Registriert: 16 Aug 2008 09:16
Wohnort: Soltau

Galerie

Re: Service Fahrer für die Albanien Rallye 2017 gesucht

Beitrag von DReck » 23 Mai 2017 07:16

Ich werde mir das Land im Herbst mal anschauen. Ich hoffe das mich meine DR nicht im Stich läßt. Aber bisher hat sie mich ja immer wieder nach Hause gebracht.

Benutzeravatar
jachriko
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 562
Registriert: 30 Apr 2004 23:00

Galerie

Re: Service Fahrer für die Albanien Rallye 2017 gesucht

Beitrag von jachriko » 23 Mai 2017 08:21

Aynchel hat geschrieben:ja bleib mal schön hinterm Herd
da isses warm und trocken
und das WWW erschliesst Dir die Welt :mrgreen:

Du kleine Wurst lehnst Dich ja ganz schön weit aus dem Fenster. Aber das Grinsen wird Dir vergehen, wenn Du die "Gastfreundschaft" dieses Volkes mal so richtig kennenlernst.
Gruß

Jan

DR 650 R Baujahr 11/1994 Typ SP 44 B, eine der letzten vor den E-Startern.

Mädels kommen und gehen, die DR bleibt.

Aynchel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 194
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Service Fahrer für die Albanien Rallye 2017 gesucht

Beitrag von Aynchel » 23 Mai 2017 13:36


twostroke
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 999
Registriert: 15 Jun 2011 20:19
Wohnort: Heilbronn

Fahrerkarte

Re: Service Fahrer für die Albanien Rallye 2017 gesucht

Beitrag von twostroke » 23 Mai 2017 14:26

Wenn die kleinen Kinder nicht wären und der Urlaub nicht schon annähernd 2 Jahre im voraus fixiert..... tät ich mich glatt für sowas melden.

Warum sich nicht mal so die Welt bekucken?

Jachriko, magst du das mit der Gastfreundschaft mal näher erläutern? Am eigenen Leib erfahren? Was war?

Gruss Dominik
Mein Motor spricht in Psalmen zu mir:
"Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein!"

95 dB
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 284
Registriert: 15 Apr 2015 11:25
Wohnort: BGL

Re: Service Fahrer für die Albanien Rallye 2017 gesucht

Beitrag von 95 dB » 23 Mai 2017 14:37

Würde mich auch interessieren.

Kleine Kinder hab ich nicht mehr, da schon (fast) erwachsen. Bei mir ist JETZT der Zeitpunkt, nochmal loszulegen, oder sich für immer hinter den Kachelofen zu verziehen... :lol:

Nachtrag, weil ich gerade auf den link geklickt und Bilder von Müttern und kleinen Kinder in Matschhosen gesehen habe:
Da brauchts auch eine (Ehe-)Frau, die sowas mitmacht....

hapeka
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 122
Registriert: 02 Nov 2014 18:57

Galerie
Fahrerkarte

Re: Service Fahrer für die Albanien Rallye 2017 gesucht

Beitrag von hapeka » 23 Mai 2017 14:47

jachriko hat geschrieben:
Aynchel hat geschrieben:ja bleib mal schön hinterm Herd
da isses warm und trocken
und das WWW erschliesst Dir die Welt :mrgreen:

Du kleine Wurst lehnst Dich ja ganz schön weit aus dem Fenster. Aber das Grinsen wird Dir vergehen, wenn Du die "Gastfreundschaft" dieses Volkes mal so richtig kennenlernst.

Mensch Jachriko,da ist dir aber der Gaul durchgegangen,was dir auch passiert sein mag,das finde ich doch zu heftig diese Ansage :shock: Einer meiner besten Motorradkumpels ist auch Albaner und ich werde da auch noch sicher mal hinfahren
Wenn mein Urlaub nicht schon geplant wäre hätte mich da beworben, Ralley ist voll spannend...
@Aynchel lass dir den Spass nicht verderben und berichte bitte ich bin voll gespannt :D :D
BG HP
Die schlimmste Weltanschauung haben die, die sich die Welt nie angeschaut haben.

Benutzeravatar
dirk65
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 357
Registriert: 21 Apr 2010 21:09

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Service Fahrer für die Albanien Rallye 2017 gesucht

Beitrag von dirk65 » 23 Mai 2017 14:56

Wir waren 2016 auch in Albanien und es war wie in allen Balkanländer... super... ich liebe den Osten, das gebe ich zu... :)

:arrow: Albanien https://get.google.com/albumarchive/114 ... 6HkQs1Kft6
DR650 SP44 & SP46

Aynchel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 194
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Service Fahrer für die Albanien Rallye 2017 gesucht

Beitrag von Aynchel » 23 Mai 2017 15:10

ja
die Ecke ist ein wunderschöne Reiseland

http://www.dr-big.de/forum/viewtopic.ph ... 20#p229782

beklaut wurde ich bisher nur in Deutschland :roll:

Gelöschter User

Re: Service Fahrer für die Albanien Rallye 2017 gesucht

Beitrag von Gelöschter User » 23 Mai 2017 16:00

Geschäftlich war ich zwischen 1997 und 2014 immer wieder dort. Tolle Natur und sehr offene und hilfsbereite Leute. Ich würde ohne Vorbehalte auch auf eine private Tour dort hin.
Grüsse Dom

Benutzeravatar
GG9
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 39
Registriert: 28 Dez 2009 12:27

Re: Service Fahrer für die Albanien Rallye 2017 gesucht

Beitrag von GG9 » 23 Mai 2017 19:23

...ich staune über das eine oder andere Posting hier...
War selber mit DR 600 in Albanien, würde und werde jederzeit wieder hinfahren- SUPER freundliche Leute- mehr als bei uns jedenfalls.

Antworten