Hönnetrail 2018

Hier können Veranstaltungen bekannt gegeben werden und ihr könnt Euch zu den nächsten Treffen verabreden.
Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1731
Registriert: 30 Jun 2002 23:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Hönnetrail 2018

Beitrag von Dennis » 13 Jan 2018 19:58

Hi,

haben heute noch ein paar DRler ihr Glück bei der Anmeldung zum Hönnetrail probiert und hoffen auf einen Startplatz?

Viele Grüße
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15

Benutzeravatar
Waldi69
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 464
Registriert: 08 Mai 2016 15:09
Wohnort: OWL

Galerie

Re: Hönnetrail 2018

Beitrag von Waldi69 » 13 Jan 2018 20:59

Ich fahre kein Hönnetrail mehr mit.
Mir gefällt der Uhlenköpering besser.
Mfg Stefan

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1731
Registriert: 30 Jun 2002 23:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Hönnetrail 2018

Beitrag von Dennis » 13 Jan 2018 21:13

Hi,

schade. Ich fand es letztes Jahr super.

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15

Benutzeravatar
Waldi69
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 464
Registriert: 08 Mai 2016 15:09
Wohnort: OWL

Galerie

Re: Hönnetrail 2018

Beitrag von Waldi69 » 13 Jan 2018 21:34

Der Steinbruch ist einfach nicht mein Ding.
Kannst aber gerne mal mit nach Uelzen kommen

Benutzeravatar
DROldie
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 368
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: Marburg

Galerie

Re: Hönnetrail 2018

Beitrag von DROldie » 13 Jan 2018 21:41

Hallo,
ein Kumpel hat heute für uns zwei die Anmeldung abgeschickt, jetzt hoffen wir beide das beste :mrgreen: Ich bin 2016 das erste mal beim Hönnetrail mitgefahren und es hat mir sehr gefallen!
Gruß Peter

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1731
Registriert: 30 Jun 2002 23:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Hönnetrail 2018

Beitrag von Dennis » 14 Jan 2018 10:13

Waldi69 hat geschrieben:
13 Jan 2018 21:34
Der Steinbruch ist einfach nicht mein Ding.
Kannst aber gerne mal mit nach Uelzen kommen
Hi,

ich hatte gestern eine Youtube Video gesehen, wo die auch neben der Strecke im Wald gefahren sind auf Singeltrails. Ist das eine offizielle Endurostrecke oder muss man dort auf der MX Strecke bleiben?

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1731
Registriert: 30 Jun 2002 23:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Hönnetrail 2018

Beitrag von Dennis » 14 Jan 2018 10:14

DROldie hat geschrieben:
13 Jan 2018 21:41
Hallo,
ein Kumpel hat heute für uns zwei die Anmeldung abgeschickt, jetzt hoffen wir beide das beste :mrgreen: Ich bin 2016 das erste mal beim Hönnetrail mitgefahren und es hat mir sehr gefallen!
Gruß Peter
Hi,

2016 lag ich leider mit > 40 Fieber flach :-(
2017 war ich das erste Mal dabei.

Ich hoffe wir sehen uns!

Warst Du gar nicht beim Wuppenduro 2017?

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15

Benutzeravatar
Waldi69
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 464
Registriert: 08 Mai 2016 15:09
Wohnort: OWL

Galerie

Re: Hönnetrail 2018

Beitrag von Waldi69 » 14 Jan 2018 10:16

Da hinten darf man noch durch die Wälder fahren.
Letztes Jahr hatten wir eine Tour von 100 km,
davon das meiste Offroad

Benutzeravatar
DROldie
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 368
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: Marburg

Galerie

Re: Hönnetrail 2018

Beitrag von DROldie » 14 Jan 2018 12:58

Hi Dennis,
2017 war für mich ein Jahr mit viel blöden Erkrankungen ....
Hönnetrail, Wuppenduro , Jahrestreffen und Ligurien alles ausgefallen wegen krank :shock:
Ich hoffe dieses Jahr passt alles! :oops: :mrgreen:
Wäre schön wenn wir uns mal live kennen lernen würden!
You Tube habe ich zwar nicht aufm Schirm aber wenn du im Steinbruch die ich sag mal kurze höher gelegene Steilabfahrt runterfährst, dort gegenüber ist ein kurzes Stück Singeltrail, Wald wüsste ich jetzt nicht, ändert sich aber wohl von Jahr zu Jahr, auch wegen Naturschutzauflagen der brütenden Eulen ( glaub ich ) kann ich nicht nachvollziehen weil bei uns hier in Marburg brüten seit ein paar Jahren auch wieder Eulen mitten in der Stadt auf/in der Elisabethkirche umgeben von Menschen und Verkehrsslärm....
Aber ich freue mich auf die Veranstaltung Hönnetrail jetzt schon!
Gruß Peter

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1731
Registriert: 30 Jun 2002 23:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Hönnetrail 2018

Beitrag von Dennis » 14 Jan 2018 13:23

DROldie hat geschrieben:
14 Jan 2018 12:58
Hi Dennis,
2017 war für mich ein Jahr mit viel blöden Erkrankungen ....
Hönnetrail, Wuppenduro , Jahrestreffen und Ligurien alles ausgefallen wegen krank :shock:
Ich hoffe dieses Jahr passt alles! :oops: :mrgreen:
Wäre schön wenn wir uns mal live kennen lernen würden!
You Tube habe ich zwar nicht aufm Schirm aber wenn du im Steinbruch die ich sag mal kurze höher gelegene Steilabfahrt runterfährst, dort gegenüber ist ein kurzes Stück Singeltrail, Wald wüsste ich jetzt nicht, ändert sich aber wohl von Jahr zu Jahr, auch wegen Naturschutzauflagen der brütenden Eulen ( glaub ich ) kann ich nicht nachvollziehen weil bei uns hier in Marburg brüten seit ein paar Jahren auch wieder Eulen mitten in der Stadt auf/in der Elisabethkirche umgeben von Menschen und Verkehrsslärm....
Aber ich freue mich auf die Veranstaltung Hönnetrail jetzt schon!
Gruß Peter

Hi Peter,

das mit Youtube und dem Wald war bezogen auf den Uhlenköper Ring.
Ich hoffe wir werden mit unseren 650ern weiter zugelassen. Carsten hat berichtet, dass sich immer mehr mit größeren Hubraum anmelden und die gehen vor :-(

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15

Benutzeravatar
DROldie
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 368
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: Marburg

Galerie

Re: Hönnetrail 2018

Beitrag von DROldie » 14 Jan 2018 15:41

Hallo Dennis,
Dennis hat geschrieben:
14 Jan 2018 13:23

Hi Peter,

Ich hoffe wir werden mit unseren 650ern weiter zugelassen. Carsten hat berichtet, dass sich immer mehr mit größeren Hubraum anmelden und die gehen vor :-(

Gruß
Denniso
dann bliebe uns noch die Möglichkeit mit nem BigBore Kit auf 790ccm anzutreten :mrgreen:
Aber prinzipiell finde ich die Entwicklung zu immer mehr Hubraum und mehr Leistung voll beschissen :twisted:
Jeder so wie er mag aber bitte nicht so das eine Gruppe darunter leidet!
Dennis hat geschrieben:
14 Jan 2018 13:23
Hi Peter,

das mit Youtube und dem Wald war bezogen auf den Uhlenköper Ring.

Gruß
Dennis
Ahh OK, dann ist alles klar, das scheint wohl nen großer Vorteil der Ostdeutschen Bundesländer zu sein, das es relativ gut möglich ist mehr querfeldein und winzige Sträßchen befahren zu können! Würde mir auch mal Spaß machen, viel gesehen habe ich von den neuen Bundesländern noch nicht, aber schon viel positives gehört!

Gruß Peter

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1731
Registriert: 30 Jun 2002 23:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Hönnetrail 2018

Beitrag von Dennis » 14 Jan 2018 22:57

Hi,
DROldie hat geschrieben:
14 Jan 2018 15:41
Aber prinzipiell finde ich die Entwicklung zu immer mehr Hubraum und mehr Leistung voll beschissen :twisted:
Jeder so wie er mag aber bitte nicht so das eine Gruppe darunter leidet!
nicht jeder kann / will sich so ein neues dickes Motorrad leisten, was irgendein Marketingfuzi Enduro genannt hat, damit es sich als Abenteuermotorrad verkauf...

So wie es aussieht wird die Tenere Konkurrenz zu meiner DR, wenn die denn nicht deutlich weichgespülter auf den Markt kommt: https://www.yamaha-motor.eu/de/products ... -raid.aspx
DROldie hat geschrieben:
14 Jan 2018 15:41
Würde mir auch mal Spaß machen, viel gesehen habe ich von den neuen Bundesländern noch nicht, aber schon viel positives gehört!

Gruß Peter
Ich hatte mal ne geführte Tour durch McPomm mitgemacht. Das war echt super! Die Touren gibt es leider nicht mehr, bzw. nur noch Wocheendtouren mit Übernachtung im Hotel = teuer.

@Wladi69: Stefan, habt ihr schon was geplant für 2018? Fährst Du da mit dem Sohnemann hin?

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15

Benutzeravatar
Waldi69
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 464
Registriert: 08 Mai 2016 15:09
Wohnort: OWL

Galerie

Re: Hönnetrail 2018

Beitrag von Waldi69 » 15 Jan 2018 06:53

Hallo Dennis,
mein Sohn fährt jetzt die nächsten 15 Jahre mit Radpanzer und KTM ins Gelände und ich muss im Frühjahr wieder eine kaufen.
Weiß aber noch nicht was. Die DRs sind mir momentan zu teuer.
Mfg Stefan

Benutzeravatar
AJcrowley
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 24
Registriert: 21 Aug 2015 13:02
Wohnort: Biebesheim

Galerie

Re: Hönnetrail 2018

Beitrag von AJcrowley » 15 Jan 2018 08:24

Den Hönnetrail hab ich leider verpennt. Anmeldung war ausgefüllt und lag abwurfbereit im Entwürfe-Ordner. Nur hatte mich leider die Grippe dahingerafft und ich habe die 20 Minuten, in der die Anmeldungen angenommen wurden, verpasst. :cry:
Gruß aus Südhessen
AJCrowley

ab 9/2015 SP43B (1994)
1995-1999 SP41B (1991)

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1731
Registriert: 30 Jun 2002 23:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Hönnetrail 2018

Beitrag von Dennis » 15 Jan 2018 10:10

Hi,

dann frag bei Carsten mal einen 1-2 Tage vorher an per Mail. Es sagen ja immer welche ab, gerade wenn das Wetter nicht alzu gut werden sollte.
Gute Besserung!

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15

Antworten