Schottern für Jung und Alt :-)

Hier können Veranstaltungen bekannt gegeben werden und ihr könnt Euch zu den nächsten Treffen verabreden.
Antworten
Benutzeravatar
Eintopftreiber
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 947
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von Eintopftreiber » 18 Sep 2018 18:02

:D :D :lol:


hier habt ihr ein Thema....nun macht was draus...….

Ich kann mich nicht um alle Kümmern …

Grüße Jörg
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 890
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von deFlachser » 18 Sep 2018 19:29

Hallo Peter, hallo Jörg,
den Titel haste schön ausgewählt 8) Ich freu mich, da ich anscheinend Interesse geweckt habe. Bin offensichtlich doch nicht der Einzige mit ner "Macke". Unter uns sind wir ja alle ziemlich "normal" :D @Jörg, der Link ist ja schon mal nicht schlecht. Frage ist, wie kommen wir an mehr Infos? Das wäre nämlich für einen "Kurztrip", verlängertes WE zumindest mal ein Einstieg :) .
Wo die mehrtägige Reise letzendlich hingehen soll, weiß ich auch nicht so recht. Skandinavien, Schweden war ich z. B. noch nie. Hier müssten wir wahrscheinlich den Hochsommer als Reisezeit wählen. Berge und Pässe? Wohl eher nicht. Frankreich, Italien dann eher im Spätsommer damit die Pässe offen sind. Persönlich war ich bisher nur neulich vor ca. 30 Jahren im Hinterland von Kroatien mt meiner Ur-Tenere unterwegs (Mali Halan). Sollen heute alledings überall Panzerwracks rumstehn und Minen rumfliegen. Also ideal für nen Bombenschottertrip :shock: http://www.quaeldich.de/paesse/mali-alan/ . Außerdem doch recht weit. Nächste Frage, wenn feststeht wohin. Auf eigener Achse oder mit Transportern und Hängern? Das hätte den Vorteil, man könnte erstens ein Ersatzmoped mitnehmen und zweitens wenn irgendwas die Biege macht, kommen wir trotzdem heim.
Gruß Stefan :mrgreen:
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Aynchel
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 242
Registriert: 28 Mär 2014 08:42

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von Aynchel » 18 Sep 2018 21:11

deFlachser hat geschrieben:
18 Sep 2018 19:29
.......... im Hinterland von Kroatien mt meiner Ur-Tenere unterwegs (Mali Halan). Sollen heute alledings überall Panzerwracks rumstehn und Minen rumfliegen. Also ideal für nen Bombenschottertrip :shock: http://www.quaeldich.de/paesse/mali-alan/ ..........
Panzerwannen hab ich da oben noch nie gesehen
die Mienenschilder werden auch immer weniger
und der AliMann ist mittlerweile ne Touristenautobahn

Benutzeravatar
DROldie
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 400
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: Marburg

Galerie

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von DROldie » 19 Sep 2018 19:53

Hallo,
8-10 Tage könnten es, müssen aber nicht sein. Für 4-5Tage in die Französischen Seealpen, Ligurien wäre doch auch schon Klasse. Die Anfahrt würde ich erlich gesagt bei weiter Anreise bevorzugt mit nem Hänger angehen wollen, nicht wegen Austausch-Möp sondern wegen totaler Unlust auf ödes Autobahn gegurke... sonst benötigen die Teilnehmer nen Iron-Butt und allen Urlaub für die Anreise... Und ich fahre eh lieber im stehen auf Schotter und DReck.
Gruß Peter

FrankausKöln
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 293
Registriert: 31 Jul 2002 23:00
Wohnort: 47809 Krefeld

Galerie

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von FrankausKöln » 20 Sep 2018 13:48

kann man auch mal für ein Wochenende planen. Gerade der TET biete das gerade zu an.

Der Transeuroptrail geht durch alle Länder Europas, in der Nähe liegt Holland und Belgien.....Schotter , Sand, Matsch ...alles dabei
und legal. :D

Wäre ich dabei, im nächsten Jahr
Nachtrag: wohne mittlerweile in Krefeld , müßte also FrankausKrefeld heißen.

" Klatsch und Tratsch, ist der soziale Klebstoff der Menschheit. "

Fahrzeuge:
NEU !!!Dr 650 SE Bj. 1997
NEU !!!Dr 650 SE Bj.1996
XTZ 750 Tenere Bj. 1992
Bonneville Bj.1978
BMW R25 Bj.1954

Benutzeravatar
DROldie
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 400
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: Marburg

Galerie

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von DROldie » 21 Sep 2018 17:03

Der TET wäre auch ne Möglichkeit. Gute Idee Frank!

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 947
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von Eintopftreiber » 21 Sep 2018 19:12

:shock: :shock:egal wo auf der TET ......ewige Anfahrwege :(
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 890
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von deFlachser » 21 Sep 2018 19:31

Jo, gute Idee,
aber klärt mich mal auf. Wo wäre der Einstieg, welche Etappe könnten wir fahren, übernachten, etc.
Hab so leider keinen Plan, wäre aber dabei 8)
Holland, Belgien ist ja selbst von hier aus nicht weit :D .
Gruß Stefan :mrgreen:
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 890
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von deFlachser » 21 Sep 2018 19:33

Eintopftreiber hat geschrieben:
21 Sep 2018 19:12
:shock: :shock:egal wo auf der TET ......ewige Anfahrwege :(
Gerade erst gesehen, wieso ewige Anfahrtwege?
Holland, Belgien sind gerade mal ums Eck.
Kleinen Tick weiter von hier als in die Palz oder Odenwald :lol:
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 947
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von Eintopftreiber » 21 Sep 2018 19:38

:D

Guggemol do .....des is vor de hausder

https://griesgram999.wordpress.com/2015 ... n-vogesen/

Zum iwwe allemal gud :lol: :lol:
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 890
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von deFlachser » 21 Sep 2018 19:48

Dann arbeite schon mal ne schöne Schotterroute aus, ich komm runter. :D
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 947
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von Eintopftreiber » 22 Sep 2018 12:30

:lol: :lol:

Du bist ja der Härteste .... und mit was soll ich fahren ? In dem blauen Rahmen ist nur ne schwinge ..... im Moment :mrgreen:
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 890
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von deFlachser » 22 Sep 2018 17:16

Beinhart näh 8) ,
gibt ja immerhin Plan "A" und Plan "B", gelle?
Plan "A", baust halt was fehlt an den Rahmen mit Schwinge!
Plan "B", Grobstoller und nen höheren Lenker auf die Kuh und ab geht die Post.
Schottern mal etwas anders, quasi :lol:
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 890
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von deFlachser » 22 Sep 2018 18:12

Nun hab ich auch noch nen Link gefunden den Du mal gesetzt hattest.
Hier zur Erinnerung: https://www.youtube.com/watch?v=ihWm9f7F6rM,
Sag doch, brauchst eigentlich nur andere Reifen und Lenker. :lol: :lol: :lol:
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Benutzeravatar
deFlachser
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 890
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Galerie
Fahrerkarte

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von deFlachser » 22 Sep 2018 18:19

Nee also mal ohne Jeckerei,
wo bekommt man denn gescheite Infos, das man mal wirklich ne Route ausarbeiten könnte?
Zum Thema TET Holland; Belgien kam leider so auch nix mehr.
Aber wir sind ja jung und haben Zeit :wink: .
Gruß Stefan :mrgreen:
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Antworten