Schottern für Jung und Alt :-)

Hier können Veranstaltungen bekannt gegeben werden und ihr könnt Euch zu den nächsten Treffen verabreden.
Antworten
Benutzeravatar
deFlachser
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 550
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Fahrerkarte

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von deFlachser » 25 Dez 2018 22:30

Eintopftreiber hat geschrieben:
25 Dez 2018 10:45
Ich habe so den stillen Verdacht das ich mit Vollprofis fahren muss ….
Sag mal, woher weißt Du eigentlich das ich zweimal bei der Paris-Dakar den ersten Platz gemacht habe, dicht gefolgt von Peter ? :lol: :lol: :lol:

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Benutzeravatar
deFlachser
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 550
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Fahrerkarte

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von deFlachser » 25 Dez 2018 22:32

Eintopftreiber hat geschrieben:
25 Dez 2018 11:01
:D :D

Achja …..hier mal ein Auszug aus einer E-Mail von Patrick der Peter heißt :lol: :lol:

Anbei eine Wegbeschreibung für die letzten drei Kilometer. Nur dieser Weg ist asphaltiert bis zu ins in den Hof. Sollte Dein Navi etwas anderes vorschlagen, spätestens, wenn der Asphalt aufhört - umdrehen.... ! Mit normalem PKW oder Anhänger ist alles andere kaum fahrbar.

Den offiziellen Prospekt der französischen Forstverwaltung lege ich Dir bei. Kurz übersetzt heißt es hier: legal befahren werden darf, was zwei Fahrspuren hat und auch mit einm Geländewagen befahren werden kann, nicht abgeschrankt oder als privat gekennzeichnet ist und was nicht als Naturschutzgebiet beschildert ist. Ausdrücklich nicht erlaubt sind Singletrails (auch nicht immer empfehlenswert - siehe Bild - zwei Mopeds unter Wasser - das braucht niemand ) und querfeldein. Wer sich daran hält bekommt hier keine Probleme und kann entspannt seinem Hobby nachgehen.

Wanderer, Vogelschützer und Biker sind hier ausgesprochen selten. Ihr werdet hier nur sehr wenigen Leuten begegnen. Die sind dann auch freundlich und freuen sich auch mal jemandem zu begegnen.

Zum Wetter: hier in den Vogesen gilt die alte Bauernregel "wenn der Hahn kräht auf dem Mist - ändert sichs Wetter oder es bleibt wie es ist"

Bei Wetterkatastrophen, Wintereinbruch oder Dauerregen sind wir flexibel und pragmatisch! Bis eine Woche vorher weiß man das in der Regel und dann buchen wir den Termin innerhalb der laufenden Saison ohne Kosten für Euch auf einen neuen Termin um. Das gilt auch bei Unfall oder Krankheit.

Grüße

Jörg
Hört sich gut an und das bei besonderen Vorkommnissen der Urlaub umgebucht werden kann, finde ich sehr fair :D

Heißt der nun Patrick oder Peter? :?

Gruß Stefan :mrgreen:
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 689
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von Eintopftreiber » 26 Dez 2018 13:03

deFlachser hat geschrieben:
25 Dez 2018 22:30
Eintopftreiber hat geschrieben:
25 Dez 2018 10:45
Ich habe so den stillen Verdacht das ich mit Vollprofis fahren muss ….
Sag mal, woher weißt Du eigentlich das ich zweimal bei der Paris-Dakar den ersten Platz gemacht habe, dicht gefolgt von Peter ? :lol: :lol: :lol:

Gruß Stefan
:lol: :lol: Bei Peter ist das naheliegend .... Peterhansel :wink:

Bei dir ...... hast schon etwas Ähnlichkeit mit Jutta ....

:shock: :lol: Duck und weg :lol: :lol:
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Benutzeravatar
deFlachser
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 550
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Fahrerkarte

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von deFlachser » 26 Dez 2018 16:20

Eintopftreiber hat geschrieben:
26 Dez 2018 13:03
deFlachser hat geschrieben:
25 Dez 2018 22:30
Eintopftreiber hat geschrieben:
25 Dez 2018 10:45
Ich habe so den stillen Verdacht das ich mit Vollprofis fahren muss ….
Sag mal, woher weißt Du eigentlich das ich zweimal bei der Paris-Dakar den ersten Platz gemacht habe, dicht gefolgt von Peter ? :lol: :lol: :lol:

Gruß Stefan
:lol: :lol: Bei Peter ist das naheliegend .... Peterhansel :wink:

Bei dir ...... hast schon etwas Ähnlichkeit mit Jutta ....

:shock: :lol: Duck und weg :lol: :lol:
Ha, ha, ha,

solltest Dir vielleicht mal nen Termin bei Apollo-Optik machen, wegen Alterskurzsichtigkeit :wink:

Aaaber, hast Du gesehen? Die Jutta iss mein Jahrgang, 1962. War der beste Jahrgang schlechthin :D . Davor wurde geübt und danach war´s Pulver verschossen :lol: :lol: :lol:

Grüße Stefan

So, Quatschmodus wieder aus :mrgreen:
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Benutzeravatar
deFlachser
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 550
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Fahrerkarte

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von deFlachser » 26 Dez 2018 16:36

Apropos Guide,

hat denn der Peter Patrick irgendwelche Tourenvorschläge, Roadbook oder ähnliches von der Gegend?

Ich habe nur ne 200.000 er von da unten, wird uns wohl nix nutzen :?

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Benutzeravatar
deFlachser
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 550
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Fahrerkarte

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von deFlachser » 26 Dez 2018 17:23

Das habe ich bisher gefunden, 1:50.000. Blatt Nr. 5.

Ist leider auf deren Seite nicht ganz deutlich zu erkennen. Von Epinal, was drauf ist, bis nach Ferdrupt sind es laut Maps ca. 45km.

Weiter Richtung Belfort, weitere 45km. Sollte vom Kartenausschnitt also passen. https://www.google.de/maps/dir/88000+%C ... 639674!3e0

https://www.das-landkartenhaus.de/elsas ... 5-8-epinal

Unter Umständen bräuchte man halt auch Blatt 6+7.

Meint ihr, der Maßstab ist für unsere Zwecke o,k.?

Mit 1:25.000 wirds glaube ich schwieriger :?

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Benutzeravatar
DROldie
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 338
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: Marburg

Galerie

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von DROldie » 26 Dez 2018 18:17

Hallo zusammen,
deFlachser hat geschrieben:
26 Dez 2018 17:23
Das habe ich bisher gefunden, 1:50.000. Blatt Nr. 5.


https://www.das-landkartenhaus.de/elsas ... 5-8-epinal

Unter Umständen bräuchte man halt auch Blatt 6+7.

Meint ihr, der Maßstab ist für unsere Zwecke o,k.?

Mit 1:25.000 wirds glaube ich schwieriger :?

Gruß Stefan
ich bin am üben... Danke Stefan!

Hier, wird.s genauer:
https://ignrando.fr/boutique/top-25-ser ... sgien.html

auch ein bisschen teurer. Aber die Karten sind Klasse, die haben wir schon oft im F-Urlaub gekauft, vom Elsass gucke ich mal, könnte sein das wir da was haben :? :P

Elektronisch kann ich eventuell ne Karte für´s Navi auch in 1:25000 mitbringen.
Da gebe ich aber noch Rückmeldung!!!

Dem Verfahrenstechniker sei gesagt: Durch Verfahren findet man oft Suuperschöne Strecken... also Jörg, so schnell, kommst Du aus der Guide Funktion nicht raus... :mrgreen:

Es grüßt Euer Peter(hansel) :lol: :lol:


Hier unten links beim Hönnetrail, am Rumhanseln
Dateianhänge
9bd93a88-9e01-0b3f-85d8-fe3c6a08e592 - Kopie.jpg

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 689
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von Eintopftreiber » 26 Dez 2018 19:22

:shock: :shock:

Ich bin begeistert von euch :-)

Freut mich das ihr mit Feuereifer am Material aussuchen seid …

Der Patrick der Peter heißt hat Material für uns …. Wanderkarten von der Gegend, und so.

'Ihr seid beide weiter als ich :lol: :lol:
P1040249.JPG
Aber es ist ja noch Zeit

Guidemäßig knobeln wir dann noch :roll:
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Benutzeravatar
DROldie
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 338
Registriert: 17 Apr 2015 11:55
Wohnort: Marburg

Galerie

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von DROldie » 26 Dez 2018 19:33

!!! Perfekt, nur noch Räder rein und bergab läuft´s schon!!! :mrgreen:
Nix Kobeln...
Gruß und gut Schraub!
Aber die Garage ist ja erste Sahne!!!
Gruß Peter

hensmen
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 79
Registriert: 13 Jun 2010 13:46
Wohnort: Reutlingen

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von hensmen » 26 Dez 2018 19:53

Grüss euch, Weihnachten ist ja oft Anlass für Rückbesinnungen und die Stichworte Elsass sowie Hochheim sind mein Trigger.
Bild
Wir waren mit unserem Wanderzirkus im Elsass und von dort auf dem Weg nach Hochheim zur Gespannfahrt des Antoniushauses,
Bild,
bitte googeln, quasi die Gegenstrecke,
https://antoniushaus-hochheim.de/index.php?id=931&L=1
wir waren auch kurz mit einem anderen Gespann präsent,
Bild[/img] aber beim letzten mal mit unserer SE als Begleit- oder Sperrer Solo, es war auch dort schon eine andere DR am Start, wenn eh jemand aus der Ecke kommt, nochmal die Bitte, googeln und mitmachen, auch wenn es nicht um Schotter geht. Es werden immer erfahrene Solisten gesucht, die den Tross begleiten und die Rahmenübernachtung ist der Hammer.
Sorry für die aus dem Rahmen gerissene Werbung aber es wäre toll, so, noch mehr Begegnungen herstellen zu können.
S `s Elsass liegt bei mir um die Ecke und ich würde sofort dazu eilen, wenn ich wüßte, ob ich so kurzfristig frei bekäme, öffentlicher Dienst halt, man hat keine Ahnung ob man frei bekommt aber wenn, dann muss frei genommen werden.
Grüsse aus RT vom Hans und des isch der,der jetzt weiß, daß man nicht bur im Schwarzwald einen Feldberg findet.

Benutzeravatar
deFlachser
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 550
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Fahrerkarte

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von deFlachser » 26 Dez 2018 20:03

Hallo Hans,

das Antoniushaus ist noch keine 1,5 km von mir entfernt, ging komplett an mir vorbei.

Schade, wäre sonst auch gekommen. Wann war das denn?

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 689
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von Eintopftreiber » 26 Dez 2018 20:10

:D :D

Hi Hans ..… Ich denke optional könnte man dich schon einplanen … wenn es dann soweit ist wird sich zeigen ob du kannst oder nicht.

Wenn ich das richtig verstanden habe ist das Ferienhaus für vier Leute ausgelegt. Plus zwei Doppelzimmer, wobei eins schon verplant ist. Mit anderen Worten, zumindest im Ferienhaus ist mindestens noch nach Stand der Dinge ein Platz frei.

Grüße

Jörg
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Benutzeravatar
deFlachser
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 550
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Fahrerkarte

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von deFlachser » 26 Dez 2018 20:14

[/quote]
Eintopftreiber hat geschrieben:
26 Dez 2018 19:22
'Ihr seid beide weiter als ich :lol: :lol:
Bist gut voran gekommen, Hut ab. :lol:. So ne Schrauberbude würde mir auch gefallen :D, Ist das der Rahmen aussem Karton?
DROldie hat geschrieben:
26 Dez 2018 18:17
Hier, wird.s genauer:
https://ignrando.fr/boutique/top-25-ser ... sgien.html

auch ein bisschen teurer. Aber die Karten sind Klasse, die haben wir schon oft im F-Urlaub gekauft, vom Elsass gucke ich mal, könnte sein das wir da was haben :? :P
Hmm, die Karten habe ich auch bei Landkartenhaus entdeckt. Problem iss, ich kann da nicht wirklich was erkennen :?

Gruß Stefan :mrgreen:
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Benutzeravatar
Eintopftreiber
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 689
Registriert: 27 Mär 2016 19:40

Galerie
Fahrerkarte

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von Eintopftreiber » 26 Dez 2018 20:25

deFlachser hat geschrieben:
26 Dez 2018 20:14


Bist gut voran gekommen, Hut ab. :lol:. So ne Schrauberbude würde mir auch gefallen :D, Ist das der Rahmen aussem Karton?

Genau das ist er ….. ok bissel weiter bin ich schon …. das Chassis rollt

Die Bude muss ich bis März räumen .. :cry:

Aber ich hab bereits was anderes …. 7 Km von meiner Haustür entfernt ….Halb so groß dafürt aber doppel so teuer :lol: :lol:
...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Hmmmm immer wenn ich rechts drehe wird die Landschaft schneller

Benutzeravatar
deFlachser
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 550
Registriert: 26 Jun 2018 11:55
Wohnort: MTK

Fahrerkarte

Re: Schottern für Jung und Alt :-)

Beitrag von deFlachser » 26 Dez 2018 20:30

Eintopftreiber hat geschrieben:
26 Dez 2018 20:25
Genau das ist er ….. ok bissel weiter bin ich schon …. das Chassis rollt
Hast quasi ein Uraltbild hier eingestellt :shock:
Eintopftreiber hat geschrieben:
26 Dez 2018 20:25
Die Bude muss ich bis März räumen .. :cry:

Aber ich hab bereits was anderes …. 7 Km von meiner Haustür entfernt ….Halb so groß dafürt aber doppel so teuer :lol: :lol:
Ist das die von der Du erzählt hattest und der Vermieter nicht aus den Puschen kommt :?
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials :roll:

Schon gewusst? Zwei Flaschen Wein ersetzen 20 Semester Philosophiestudium :D

Antworten