Flache Ablasschraube TM40 : mm ? für RE und RSE

Hier findet Ihr Antworten auf Standardfragen, die immer mal wieder gestellt werden!
Benutzeravatar
AXL
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1175
Registriert: 03 Mär 2008 17:54
Wohnort: Auxburg

Re: Flache Ablasschraube TM40 : mm ? für RE und RSE

Beitrag von AXL » 22 Okt 2016 15:31

Grussi AXL

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1809
Registriert: 30 Jun 2002 23:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Flache Ablasschraube TM40 : mm ? für RE und RSE

Beitrag von Dennis » 23 Okt 2016 11:10

Hi Axl,

Danke für das Angebot mit dem Gewindeschneider. Ich denke ich werde erstmal versuchen den leicht gekippt einzubauen: http://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=10 ... 43#p130742

Ich habe nicht die Möglichkeiten mit dem Ausdrehen. Abschneiden hätte ich mir noch zugetraut.

Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15

Benutzeravatar
AXL
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1175
Registriert: 03 Mär 2008 17:54
Wohnort: Auxburg

Re: Flache Ablasschraube TM40 : mm ? für RE und RSE

Beitrag von AXL » 23 Okt 2016 14:12

Jo mal testen. Glaub die 45er hat eh irgendwie mehr Platz.

Ansonsten sag bescheid. Ausgedreht ist das Recht fix ;)
Grussi AXL

Antworten