Reifenfreigabe Metzeler Karoo X u.a. SP43,44,45

Hier findet Ihr Antworten auf Standardfragen, die immer mal wieder gestellt werden!
Antworten
Benutzeravatar
Viking
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 26
Registriert: 05 Dez 2014 15:58
Wohnort: München

Reifenfreigabe Metzeler Karoo X u.a. SP43,44,45

Beitrag von Viking » 18 Dez 2014 21:16

Hallo zusammen,
ich habe heute die Reifenfreigaben für verschiedene Modelle bekommen :)
Lt. Suzuki Wimmer in München müssen diese Größen nicht eingetragen werden, die Freigabe sollte aber immer mitgeführt werden.
Bei Geschwindigkeitsindex "R" mit M+S Kennzeichnung gilt die Auflage - einen "Geschwindigkeitsaufkleber" anzubringen.
Wer s brauchen kann .. bitte sehr :)

http://www.directupload.net/file/d/3840 ... wv_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3840 ... fv_jpg.htm

ok .. seht mal ob die links funzen ,,,

Gruss Vik
DR 650 R SP44B
FZR 1000 3 LF
Harley Davidson VC 31 Gespann
FN 500
Tornax 500

Easy
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1993
Registriert: 05 Apr 2010 10:22
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Reifenfreigabe Metzeler Karoo X u.a. SP43,44,45

Beitrag von Easy » 19 Dez 2014 07:15

Hi Vik,

mit dieser Freigabe hast Du aber wieder eine Reifenbindung, Metzler und Pirelli.
Wenn Du mit dieser Freigabe die 130iger Grösse eintragen und (wenn im Schein vorhanden) die Fabrikatsbindung austragen lässt kannst Du jeden Reifen der den Angaben entspicht aufziehen. Und mit Aufkleber im Cockpit auch Reifen mit M&S Symbol die einen geringeren Geschwindigkeitsindex haben.

Gruss Wolfgang
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) mit 8000 km gekauft, mit 40000 km verkauft.
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 fast neu gekauft und jetzt schon über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
10- DR 650 RRS (im Aufbau) zur Aufbau Doku

Tigerparts

Antworten