Auspuff Überblick DR 650

Hier findet Ihr Antworten auf Standardfragen, die immer mal wieder gestellt werden!
Antworten
drnick
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 12 Apr 2014 10:06

Re: Auspuff Überblick DR 650

Beitrag von drnick » 17 Aug 2014 22:38

Ich habe einen ovalen HOLESHOT drauf.

Benutzeravatar
NGK-0815
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 10
Registriert: 31 Jan 2014 22:54
Wohnort: 63920 Großheubach

Re: Auspuff Überblick DR 650

Beitrag von NGK-0815 » 14 Dez 2014 13:25

Wer es laut und knackig mag, dem würde ich den von GPR empfehlen. :)
ABE ist leider nur auf italienisch, ist aber problemlos beim TÜV SÜD oder DEKRA. :wink:
Im Winter gibt es Schnee und Eis,
das ist fürs Moped nicht so heiß!
Drum kommt der Audi aus der Halle,
ja dann lass ich es richtig knalle!

SK
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 757
Registriert: 27 Aug 2009 14:23

Galerie

Re: Auspuff Überblick DR 650

Beitrag von SK » 14 Dez 2014 14:05

Der kleine Furore sieht gut aus und macht Krach, schluckt aber auch Leistung.

Benutzeravatar
Motzkeks
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1323
Registriert: 02 Aug 2009 14:50
Wohnort: München

Fahrerkarte

Re: Auspuff Überblick DR 650

Beitrag von Motzkeks » 14 Dez 2014 18:13

Der Furore ist aus Alu, mittelmäßig lackiert und oxidiert fröhlich vor sich hin. Wurde neulich im Big-Forum erwähnt.
I live. I die. I live again!

Alex69
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 446
Registriert: 17 Jan 2015 19:34

Re: Auspuff Überblick DR 650

Beitrag von Alex69 » 05 Mär 2015 09:10

Hallo zusammen, wollte auch mal kurz etwas beitragen. Habe mir gestern auf meine SP45 einen GPR Auspuff, mit leicht gekürzter Flöte. Super Sound, kann ich nur empfehlen. Gruß Alexander

Easy
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1993
Registriert: 05 Apr 2010 10:22
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Auspuff Überblick DR 650

Beitrag von Easy » 05 Mär 2015 12:30

Servus,

also was die Furore angeht kann ich das alles nicht bestätigen. Ich hab zwei schwarz lackierte an meiner Tiger, 6 Stunden Regenfahrt und nichts gammelt. Bei den nackten Aludämpfern kann es schon sein daß die bei Salzkontakt im Winter anfangen zu gammeln.
Leistungseinbuße kann ich auch nicht feststellen, wieso auch Länge und Durchmesser sind bei den anderen GPRs auch nicht anders nur der DB Killer ist kürzer.

Gruss Wolfgang
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) mit 8000 km gekauft, mit 40000 km verkauft.
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 fast neu gekauft und jetzt schon über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
10- DR 650 RRS (im Aufbau) zur Aufbau Doku

Tigerparts

Benutzeravatar
Suki-Suzuki
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 08 Mai 2015 14:21
Wohnort: Hamm Westf.

Re: Auspuff Überblick DR 650

Beitrag von Suki-Suzuki » 27 Mai 2015 17:56

kann der Furore nicht auch mal in der "DR Auspuff Auswahl" mit Bild und allem aufgenommen werden?

Apropos: Ich suche zZt. einen Nachrüstendtopf für meine SP45B...hat da jemand etwas zum verkauf übrig?

Gruß, die Suki.
Suzuki TS 50ER
Suzuki TS 50 XK
Sokaputti FZS 600 Fazer
Suzuki LS 650 Savage
Suzuki DR 650 REU SP45B
=
LEBENSGLÜCK!! :P 8)

SK
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 757
Registriert: 27 Aug 2009 14:23

Galerie

Re: Auspuff Überblick DR 650

Beitrag von SK » 27 Mai 2015 23:55

Easy hat geschrieben: Leistungseinbuße kann ich auch nicht feststellen, wieso auch Länge und Durchmesser sind bei den anderen GPRs auch nicht anders nur der DB Killer ist kürzer.

Gruss Wolfgang
Echt?!?

Ich dachte, der Furore hätte weniger Volumen!
Kannst Du mal die Maße checken?

Danke und Gruß

Easy
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1993
Registriert: 05 Apr 2010 10:22
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Auspuff Überblick DR 650

Beitrag von Easy » 28 Mai 2015 07:49

Servus,

der Mantel des Furores hat eine Länge von 350mm und das Oval ist 90x120 (konnte eich nicht genau messen) der Anschluss hat 54mm wie fast alle GPR Schalldämpfer.
Das sind auch die Maße die zB. der GPR Classic Oval hat.
Also wieso sollte der Furore soooo viel Leistung schlucken? Daß Nachrüstschalldämpfer immer etwas Leistung schlucken (solang der DB Killer eingebaut ist) ist eh klar. Es gibt natürlich ausnahmen.

Gruss Wolfgang
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) mit 8000 km gekauft, mit 40000 km verkauft.
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 fast neu gekauft und jetzt schon über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
10- DR 650 RRS (im Aufbau) zur Aufbau Doku

Tigerparts

Benutzeravatar
Suki-Suzuki
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 08 Mai 2015 14:21
Wohnort: Hamm Westf.

Re: Auspuff Überblick DR 650

Beitrag von Suki-Suzuki » 28 Mai 2015 17:12

der Hessler schreibt auf seiner Homepage:
GPR Trevale ... ist der günstigste Schalldämpfer aus dem Hause GPR. Wurde anfänglich (oder noch immer?) ohne Eingangs dB Killer geliefert. Die Folge ist ein ziemlich flott ausbrennendes Innenleben besonders bei Autobahnfahrt - luftgekühlte Einzylinder haben eben eine ziemlich hohe Abgastemperatur. Fehlt der auch schützende dB Killer im Einlass, brennt die Flamme bis in die Dämmwolle hinein und frisst sie umgehend auf. Bewertung: Überall ein wenig besser als der MSR, aber weit entfernt von wirklich gut. Nur gut Aussehen, dass kann der Trevale schick.
und auch:
Der GPR für die DR 650 - ALLE Modelle
GPR Aluminium oval by HESSLER MOTORSPORT ... das schreibe ich extra so, weil wir vor einigen Jahren bei GPR die Entwicklung der DR - tauglichen Auspuffe angeschoben haben. Ich habe das Gefühl, dass bei GPR mittlerweile jeder Endtopf mit dem DR650 - Adapterrohren kombiniert wird, unabhängig davon, ob das Motorrad damit gut fährt, der Auspuff nicht zu laut ist oder Lebensdauer aufweist. ABE Gutachten scheinen da auch kein Problem zu sein.
Unabhängig von diesen ganzen Möglichkeiten bieten wir einen Typ GPR an, der
-technisch sehr gut passt (Länge - steht nicht nach hinten über)
-Eine optimale Leistungsabgabe garantiert (ausreichendes Volumen und Gasdurchsatz)
-eine gute Lebensdauer hat (Hülle und Innenaufbau, dB Killer hinten UND vorn)
Das ist für mich der GPR mit Endtopf Ausführung Aluminium Oval!
heisst das jetzt, das der ,,GPR-TREVALE" murks und der ,,GPR-Aluminium-oval" spitze ist?! Und dann gibts da ja auch noch (glaube ich) einen runden aus Edelstahl... wie kann denn ein Hersteller so viel Abweichung haben und GUTE und SCHLECHTE Produkte herstellen?... und vorallem, welcher ist denn nun der BESTE GPR? :roll: ich bin verwirrt :D :cry:
Suzuki TS 50ER
Suzuki TS 50 XK
Sokaputti FZS 600 Fazer
Suzuki LS 650 Savage
Suzuki DR 650 REU SP45B
=
LEBENSGLÜCK!! :P 8)

Easy
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1993
Registriert: 05 Apr 2010 10:22
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Auspuff Überblick DR 650

Beitrag von Easy » 28 Mai 2015 18:52

Nein der Trevale ist nicht schlechter oder der andere besser, nur günstiger weil es ihn eben nur in der einen Ausführung und ohne den vorderen DB Killer gibt. Den kann man aber dazu kaufen, und sogar dann ist er immernoch günstiger als der Classic Oval.

Gruss Wolfgang
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) mit 8000 km gekauft, mit 40000 km verkauft.
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 fast neu gekauft und jetzt schon über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
10- DR 650 RRS (im Aufbau) zur Aufbau Doku

Tigerparts

Benutzeravatar
Suki-Suzuki
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 08 Mai 2015 14:21
Wohnort: Hamm Westf.

Re: Auspuff Überblick DR 650

Beitrag von Suki-Suzuki » 28 Mai 2015 21:18

Danke Wolfgang für deine schnelle Antwort!

Mir persönlich gefällt übrigens der ,,GPR Furore" (der dritte im Bunde) optisch am besten... modernes design, komplett Alu und sehr günstig.. gibt's dazu Erfahrungswerte?

Gruß, die Suki
Suzuki TS 50ER
Suzuki TS 50 XK
Sokaputti FZS 600 Fazer
Suzuki LS 650 Savage
Suzuki DR 650 REU SP45B
=
LEBENSGLÜCK!! :P 8)

SK
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 757
Registriert: 27 Aug 2009 14:23

Galerie

Re: Auspuff Überblick DR 650

Beitrag von SK » 28 Mai 2015 23:29

Hui, da gibt es auch andere Meinungen :!: :wink:

Bin gespannt auf weitere Diskussionen.

Gruß

Easy
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1993
Registriert: 05 Apr 2010 10:22
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Auspuff Überblick DR 650

Beitrag von Easy » 29 Mai 2015 06:34

Der Furore hat schon ein recht modernes Design, das muss halt zum Moppet passen. An eine unverkleidete DR würd ich den nicht bauen, da würde ich eine klassischere Form nehmen.
An eine RS/RSE fnde ich würde der schon eher passen, da müssten dann aber schon zwei Stück dran.
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) mit 8000 km gekauft, mit 40000 km verkauft.
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 fast neu gekauft und jetzt schon über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
10- DR 650 RRS (im Aufbau) zur Aufbau Doku

Tigerparts

SenorFerd
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 23
Registriert: 28 Mai 2015 12:41

Re: Auspuff Überblick DR 650

Beitrag von SenorFerd » 03 Jul 2015 10:18

Gibt es eigentlich eine bezahlbare Auspuffanlage, die den Originallook mit zwei Pötten beibehält? Das hier sind doch alles Eintöpfe, oder? Wobei das ja thematisch passend ist.

Ach ja: SP43B
Hell yeah!

Antworten