Lagerdaten/Lagermaße/Lagerbezeichnung/Lagerumschlüsselung!

Hier findet Ihr Antworten auf Standardfragen, die immer mal wieder gestellt werden!
Gesperrt
jo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 31 Jul 2002 23:00
Wohnort: Mörlenbach
Kontaktdaten:

Galerie

Beitrag von jo » 05 Feb 2008 21:13

Hier die Radlagerdaten für die DR650SE SP46B:



Vorne:

2 Stück 17x35x10 ----> 6003 2RS (mit Dichtscheiben)

Hinten:

2 Stück 20x47x14 -----> 6204 2RS (mit Dichtscheiben)
1 Stück 25x52x15 -----> 6205 2RS für Kettenradträger (auch mit Dichtscheiben)

Kauft am besten SKF; im Verhältnis zum Originalteil spotbillig und halten bei mir jetzt schon 60tkm. (die originalen waren nach 25tkm Schrott)



Gruß Jo


@Dodo: darfst das ganze gern noch optisch aufmotzen.

Danke, schon geschehen! 8)
Eintopf-Fan

----DR 650 Treffen 2002-2013 dabei gewesen ----

DR650SE SP46 Bj. 1996 120tkm

DR750 BIG SR41 Bj. 1989 47tkm

Transalp PD06 Bj. 1994 68tkm


"Man geniesst die Tatsache, dass man sich Orten und Menschen seines Interesses nicht in demütig gebügter Supersport-Haltung nähert, sondern erhobenes Hauptes, unverkrampft und mit offenem Auge und Ohr"

alex5612
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 149
Registriert: 15 Apr 2007 22:55
Wohnort: 1200 Wien, Österreich

Beitrag von alex5612 » 02 Jul 2008 14:45

Schwingenlagerkits & Lager für die Umlenkhebel gibt es hier:
http://www.mgsport.de/07/Design/Motocro ... lBalls.pdf

Vermutlich werde ich mir dort die beiden Kits holen, dann kann ich näheres berichten.
Lay down now all your weapons
to see the peace within your hands

alex5612
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 149
Registriert: 15 Apr 2007 22:55
Wohnort: 1200 Wien, Österreich

Beitrag von alex5612 » 12 Mär 2009 12:37

Ich hab nun meinen Lagersatz hier gekauft:
http://shop.wemoto.com/pictures.dyn?u=5834962qqq5828636

Sind sogar die die Distanzen und anderes Kleinzeug dabei, in paar Wochen mach ich Bastelstunde dann kann ich näheres schreiben ob eh alles passt usw.

48,30pfund sind bei dem derzeitigen Kurs preiswert verglichen mit Herstellerpreisen

/edit Ja, hat alles problemlos gepasst. Einzig zwei Dichtscheiben hatten zu kleine Bohrungen. Dh entweder aufbohren oder ausfeilen. Ich war zufaul und hab die alten wiederverbaut weil sie noch brauchbar ausgeschaut haben.
Zuletzt geändert von alex5612 am 18 Jun 2009 11:23, insgesamt 1-mal geändert.
Lay down now all your weapons
to see the peace within your hands

650rseuwe
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 257
Registriert: 28 Mai 2007 20:45
Wohnort: Berlin im Arbeiterschließfach marzahn

Galerie

Beitrag von 650rseuwe » 18 Jun 2009 02:30

Morgen leute
Habe noch ein Anbieter für Preis günstige Kugellager gefunden 8)

Hier die Adresse

http://www.kugellagershop-berlin.de/sho ... 0b16050317
:wink:
Gruß aus Berlin Bild

650rseuwe 8) :lol: :D Bild
-------------------------
Fang die Ente
Bild
DR650RSE

Meine Moppets die Ich hatte: - ETZ250e deluex+ noch eine ETZ250, XL600 Honda, MZ500R, GSX750EF, GSX1100F offen138PS, K100RT ReisedampferBild und eine R45 Bild

timurdeniz
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 01 Apr 2009 14:02
Wohnort: Kaarst

Beitrag von timurdeniz » 29 Jun 2009 08:39

Hallo Leute,

und noch ein günstiger "shop" der auch Schwingenlager TA und YT günstig liefert. :idea:

http://www.kugellagershop-duesseldorf.de

Da kann auch abgeholt werden, wer in der Nähe wohnt.

Grüße
timurdeniz

Gesperrt