Vergaser einstellen bei SP 43 und 45

Hier findet Ihr Antworten auf Standardfragen, die immer mal wieder gestellt werden!
Antworten
Benutzeravatar
Hacky
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3249
Registriert: 31 Aug 2006 23:00
Wohnort: Hoisdorf
Kontaktdaten:

Galerie

Vergaser einstellen bei SP 43 und 45

Beitrag von Hacky » 24 Feb 2008 20:13

Da zwischen dem Versager und dem E-Starter bei besagten Modellen recht wenig Platz ist und man mit nem normalen Schraubendreher nicht an die LLG-Schraube kommt, hab ich mir mal ein kleines Spezilwerkzeug gebastelt:

Edit Dennis: Die Bilder werden leider nicht mehr angezeigt, ich habe daher weiter unten welche hochgeladen.

Bild

Eine Schraube M6x20 wie einen Schraubendreher zurechtgefeilt und mit einer M4 Schraube auf einem kleinen Flachstahl befestigt.

Das Teil kann ich nun trotzt montiertem Motorschutzbügel von unten in den Versager "einführen" und mit einem 10er Maulschlüssel die Einstellung vornehmen! :wink:

War in 15 Minuten gebastelt und die dicke läuft wieder wunderprächtig!
DR 650 RSE Bj. 96 82000km, Alltagsmopped
DR 650 RSE Bj. 91 55000km, Urlaubsmopped derzeit in NAM
DR 600 R Bj. 90 38000km, is wech
CX 500 E Bj. 83 32000km, Güllepumpe
CBR 900RR Bj. 95 37000, Rennsemmel

Erst anhalten, dann absteigen. Reihenfolge beachten!

Benutzeravatar
hcw
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1474
Registriert: 31 Mär 2007 23:00
Wohnort: Ruhrpott

Galerie

Beitrag von hcw » 25 Feb 2008 06:43

was dir alles einfällt.. :D

Bei der 44er kommste auch mitm Schraubendreher dran :lol:
... gone fishing ...

Benutzeravatar
Hacky
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 3249
Registriert: 31 Aug 2006 23:00
Wohnort: Hoisdorf
Kontaktdaten:

Galerie

Beitrag von Hacky » 25 Feb 2008 07:17

hcw hat geschrieben:Bei der 44er kommste auch mitm Schraubendreher dran :lol:
Die 44 hat ja auch keinen Daumenkicker :wink:
DR 650 RSE Bj. 96 82000km, Alltagsmopped
DR 650 RSE Bj. 91 55000km, Urlaubsmopped derzeit in NAM
DR 600 R Bj. 90 38000km, is wech
CX 500 E Bj. 83 32000km, Güllepumpe
CBR 900RR Bj. 95 37000, Rennsemmel

Erst anhalten, dann absteigen. Reihenfolge beachten!

Chrosby
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 58
Registriert: 08 Apr 2010 06:10
Wohnort: Am Anfang vom Taunus

Re: Vergaser einstellen bei SP 43 und 45

Beitrag von Chrosby » 20 Dez 2011 13:30

hab eine neue Luftregulierschraube eingebaut, geht echt gut.

http://www.tigerparts.de/shop/main_bigw ... Pfad=120_1
Wer bremst verliert

Benutzeravatar
Azra3l
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1117
Registriert: 09 Mär 2008 15:46
Wohnort: Neumarkt (Opf)
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: Vergaser einstellen bei SP 43 und 45

Beitrag von Azra3l » 31 Mär 2012 15:27

Hab ich gerade auf ner Rollertuning-Page gefunden,
aber das Vorgehen kann analog auch an der DR durchgeführt werden!
Nur sind die Leerlaufgemischschraube und die Standgasschraube an einer anderen Stelle und es gibt keine Serviceklappe :mrgreen:

https://www.youtube.com/watch?v=nq-urtE ... r_embedded#!
Zuhause in der Oberpfalz!
Sp44b on and off the Roads ;)

Benutzeravatar
Dennis
Administrator
Administrator
Beiträge: 1757
Registriert: 30 Jun 2002 23:00
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Galerie
Marktplatz
Fahrerkarte

Re: Vergaser einstellen bei SP 43 und 45

Beitrag von Dennis » 08 Jun 2014 14:37

Hallo,

leider werden die Bilder von Hacky nicht mehr angezeigt. Ich habe mir das auch gebastelt und stelle hier nochmal Bilder ein:
IMG_1242.jpg
IMG_1246.jpg
PICT4052.jpg
Gruß
Dennis
Suzuki DR 650 RE - SP45 '94
Honda AfricaTwin XRV 750 - RD07 '95
Yamaha NMAX 125 '15

Antworten