ABE, EG-ABE, Gutachten, Teilegutachten, Testberichte usw...

Hier findet Ihr Antworten auf Standardfragen, die immer mal wieder gestellt werden!
Benutzeravatar
cheeky
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 194
Registriert: 01 Mär 2004 00:00
Kontaktdaten:

Galerie

Re: ABE, EG-ABE, Gutachten, Teilegutachten, Testberichte usw

Beitrag von cheeky » 13 Jul 2013 16:19

Der große Tank hat 2 Benzinhähne.

Habe die Sitzbank nicht geändert. Gekürzt sieht es sicher besser aus, funktioniert aber auch mit der serienmäßigen Bank.
SP 46 B - mit ein paar kleinen gimmicks
KTM

Benutzeravatar
fabian_s
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 438
Registriert: 06 Jun 2011 08:36
Wohnort: Regensburg

Galerie

Re: ABE, EG-ABE, Gutachten, Teilegutachten, Testberichte usw

Beitrag von fabian_s » 13 Jul 2013 16:20

@cheeky:

um den hier gehts http://www.dr-big-shop.de/650_TankPlastic.html gibts jetzt bestimmt auch schon ein gutes Jahr.
DR 650 SE - 1996 - 81000km
DR 650 SE - 1997 - 49000km
DR 650 SE - 1996 - 20000km

Benutzeravatar
cheeky
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 194
Registriert: 01 Mär 2004 00:00
Kontaktdaten:

Galerie

Re: ABE, EG-ABE, Gutachten, Teilegutachten, Testberichte usw

Beitrag von cheeky » 14 Jul 2013 14:33

Yep, den hatte ich auf Grund des Preises wohl gleich wieder vergessen. :wink:
SP 46 B - mit ein paar kleinen gimmicks
KTM

verheizer
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 07 Aug 2013 18:16

Re: ABE, EG-ABE, Gutachten, Teilegutachten, Testberichte usw

Beitrag von verheizer » 13 Aug 2013 00:11

Habt ihr zufällig einen Tipp wie ich an eine Entdrosselungsbescheinigung komme? Meine Maschine ist zur Zeit noch auf 34PS gedrosselt, nun wird sie aber (mittels Flachschiebevergaser) entdrosselt. Wie muss ich verfahren, dass die Maschine mir mit den offenen 44PS eingetragen wird? Einfach mit leeren Händen und noch der verbauten 34PS Drossel beim Tüv aufkreuzen reicht doch nicht, oder?

Frodo
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 35
Registriert: 07 Jun 2012 20:15
Wohnort: Emsland

Galerie

Re: ABE, EG-ABE, Gutachten, Teilegutachten, Testberichte usw

Beitrag von Frodo » 14 Aug 2013 14:19

Kommt immer auf den Prüfer drauf an. Eigentlich müsstest du extra eine Ausbaubescheinigung von einer Fachwerkstatt haben. Aber wie gesagt ich würde es einfach mal bei ein paar Prüforganisationen ausprobieren.

verheizer
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 07 Aug 2013 18:16

Re: ABE, EG-ABE, Gutachten, Teilegutachten, Testberichte usw

Beitrag von verheizer » 08 Apr 2014 21:40

Die Unterlagen müssten der TüV Station dann vorliegen, oder?

Benutzeravatar
micky12
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 147
Registriert: 10 Feb 2014 14:30
Wohnort: Stuttgart

Re: ABE, EG-ABE, Gutachten, Teilegutachten, Testberichte usw

Beitrag von micky12 » 09 Apr 2014 08:10

Ich bin damals einfach mit der ausgebauten Drossel und den Papieren der Drossel + den Papieren VOR der Drosselungen zum TÜV. Der nette Mann hat mir geglaubt, dass meine Drossel aus meiner Maschine war. Papiere vor der Entdrosselung hat er nur gebraucht, weil die DR angeblich so alt wäre, dass er die alten Daten für Geräusch, Höchstgeschwindigkeit usw. angeblich nicht im PC hatte. Hat es bei dir denn geklappt?

Apfelstrudel
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 07 Sep 2012 08:56
Wohnort: 39307

Re: ABE, EG-ABE, Gutachten, Teilegutachten, Testberichte usw

Beitrag von Apfelstrudel » 12 Mai 2014 13:31

Hallo DR-Gemeinde,

aufgrund der seit Januar letzten Jahres gültigen A2 Führerschein Einstufung, möchte ich nun endlich die Entdrosselung meiner Maschine nachholen (32kw der SE sind ja inbegriffen und Leistungsgewicht passt mit 0,199).

Dazu möchte der nette TÜV Onkel der uns den Hinweis gegeben hat allerdings das technische Datenblatt bzw. die ABE sehen. Da die Maschine seit kauf schon gedrosselt ist (Werkstatt), liegen uns leider keine Unterlagen vor und zu der Werkstatt möchten wir aufgrund schlechter Erfahrungen nicht mehr.
Kann uns jemand nun vllt. mit den Unterlagen der SP46 Drossel aushelfen?

Danke schonmal und liebe Grüße

Benutzeravatar
bjrn1236
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 285
Registriert: 09 Feb 2012 17:42
Wohnort: Wittenburg

Galerie

Re: ABE, EG-ABE, Gutachten, Teilegutachten, Testberichte usw

Beitrag von bjrn1236 » 12 Mai 2014 15:56

Einfach beim suzuki händler anruffen und nach den zettel für leistungsumrüstung fragen mein händler hat mir das sogar per e-mail geschickt für meine sp44
Suzuki DR650 r sp44b von 1993 26500km
Simson sr50 von 1987 (Neuaufbau 2011)
Suzuki sv650 von 2005 18000km

Antworten