Winterarbeiten / Sevice und mehr

Hier findet Ihr Antworten auf Standardfragen, die immer mal wieder gestellt werden!
Antworten
Benutzeravatar
ELVIS
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2897
Registriert: 02 Apr 2007 18:37
Wohnort: Graceland am Niederrhein

Galerie

Beitrag von ELVIS » 22 Jan 2011 19:09

Zwischen Nabe und Kettenrad-Träger...

mäde
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 107
Registriert: 09 Jan 2011 12:33
Wohnort: Singen

Beitrag von mäde » 23 Jan 2011 00:59

Mathias hat geschrieben:http://www.alpha-sports.com/suzuki_part ... 50S/46.htm

Du meinst die 21?
....Eine Seite ist Länger als die andere....
Die passt nur in einer Version vernünftig rein. Wie herum weiß ich auch nicht auswendig. Glauben tu ich längere nach außen.... beschwören kann ich es nicht.

Schau´s Dir das ganz genau an, dann wird es klarer.... das ist das Einzige was ich sicher weiß.

hat nicht sogar eine Seite einen anderen Durchmesser, als die Andere :?:
....shit blechle gehtn ned drauf....
...geht schon, manchmal brauchts etwas Geduld. Ritzel drauf.... Sicherungsblech drauf und so verdrehen, dass die Schrauben ins Ritzel passen.....

Was hast Du für ein Ritzel? Bei 15 macht ein kleineres Sicherungsblech Sinn. Bei der Montage aber eher unerheblich.....


Genau die 21 ist der übeltäter
Nun sie passt auf beide Seiten rein. Nun hab ich gemerkt wen die kurze Seite nach innen geht hat es im Zusammengebauten Zustand Spiel( soll heissen ich kann es inwendig 2 mm vor und zurück schieben). Anderst rum ned. Denke ohne spiel ist es besser :P

Soweit so gut

Doch nun mach ich mir grad echt gedanken zur 9. Die hab ich umgekehrt drin. Nachdem das Buch ja ned geholfen hat bei der 21 hab ich s in zweifel gestellt.
Überlegung:
Im rad hat es auf der Seite eine vertiefung. Genau so tief wie die 9 am Rand dick ist. Auch der durchmesser passt super rein. Somit wird das Lager im Rad 3 Perfekt abgedeckt.

sieher link unten

http://www.alpha-sports.com/dspt/1992%20DR650SE/44.gif

Doch nach beiden Zeichnungen hier gehört das Dicke ende zur schwinge... Shit


Blechle beim vorderen ritzel ist drauf. Nu ist aber eine von den 3 schrauben eine am arsch. Hab ich beim rausdrehen schon gesehen das die neu muss. Doch wo krieg ich so eine? Sind ja recht speziel. Der susi händler will mir da nen komplett kitt aus ritzel blech und schrauben andrehen für nen knappen huni

:evil:

Hat eigentlich jemand so ein shema von der Kette und den ritzeln?
Ich bin wie ich bin. Ich lebe das Leben und geniesse es jede Sekunde. Ab jetzt mit meiner DR:-)

Benutzeravatar
ELVIS
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2897
Registriert: 02 Apr 2007 18:37
Wohnort: Graceland am Niederrhein

Galerie

Beitrag von ELVIS » 23 Jan 2011 01:09

"Doch nach beiden Zeichnungen hier gehört das Dicke ende zur schwinge... Shit "

Schau nochmal genau hin...die breite Seite zum Rad, so ist es richtig.

Benutzeravatar
Mathias
Moderator
Moderator
Beiträge: 1508
Registriert: 20 Jun 2009 11:24
Wohnort: Bodnegg

Beitrag von Mathias » 23 Jan 2011 02:45

Zum Beispiel:

http://www.cmsnl.com/suzuki-dr650-1996- ... IG-18.html

Wenn Du die Teilenummer hast kannst Du suchen und findest, z.B.

http://www.moped.1000ps.at/produkt-494335-BOLZEN

oder viel praktischer, da aus Deutschland.

gib noch die Teilenummer ein.... 09111-06039-000

http://www.teile-katalog.com/?ALIAS=253 ... 2006%20M47

oder Du rufst die Suzukihändler in Deiner Nähe durch und frägst was das Teil kostet..... Du willst genau dieses und keinen Satz......

Stefan Hessler bestellt Dir alles, wenn Du im die Teilenummer gibst, interessant, wenn Du sowieso was bestellst.

..... frag Easy (tigerparts.de), vielleicht kann er Dir auch weiterhelfen......

Einen Satz musst Du bestimmt nicht kaufen......

Unter den FAQ findest Du die Microfiches, die helfen Dir in solchen Situationen weiter.....
Der ganze Zauber ist die Teilenummer :!:


Mathias

Benutzeravatar
Mathias
Moderator
Moderator
Beiträge: 1508
Registriert: 20 Jun 2009 11:24
Wohnort: Bodnegg

Beitrag von Mathias » 23 Jan 2011 03:01

mäde hat geschrieben:.....

Doch nun mach ich mir grad echt gedanken zur 9. Die hab ich umgekehrt drin. Nachdem das Buch ja ned geholfen hat bei der 21 hab ich s in zweifel gestellt.
Überlegung:
Im rad hat es auf der Seite eine vertiefung. Genau so tief wie die 9 am Rand dick ist. Auch der durchmesser passt super rein. Somit wird das Lager im Rad 3 Perfekt abgedeckt.

sieher link unten

http://www.alpha-sports.com/dspt/1992%20DR650SE/44.gif

Doch nach beiden Zeichnungen hier gehört das Dicke ende zur schwinge... Shit


.......
Vorsicht nicht verwirren lassen. Du hast das Bild der SP46 gelinkt, das war nicht für Dich gedacht, das war nur weil mihau sich bei seiner SP46 vertan hat.

Das richtige Bild ist.....

http://www.alpha-sports.com/suzuki_part ... 50S/46.htm

..... dieses ...... und das ist die gleiche Zeichnung wie im Bucheli :!:

Schau es Dir nochmal genau an. ;-)

Mathias

Benutzeravatar
Wooky
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1139
Registriert: 21 Mär 2010 14:28
Wohnort: 27616 Beverstedt

Galerie

Beitrag von Wooky » 23 Jan 2011 09:03

:arrow:
Zuletzt geändert von Wooky am 25 Jan 2018 09:19, insgesamt 1-mal geändert.
SP41B Baujahr 1990___Wooky/Udo Baujahr 1968
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an jeden gedacht.
Meine Dakar

Benutzeravatar
Guido
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 184
Registriert: 30 Jun 2003 23:00
Wohnort: Ohne Zweifel, ...Eifel.
Kontaktdaten:

Galerie

Beitrag von Guido » 23 Jan 2011 10:21

Es passen ganz normale Schrauben rein.
Hatte bei mir beim Ritzeltausch eine abgebrochen und hab es so gemacht. 3 neue aus Edelstahl mit Imbuskopf, je eine U- Scheibe und ein Federring und feddisch.
Wer vor einer Kurve nicht bremst war auf der Geraden eine Lusche...

mihau
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 362
Registriert: 23 Apr 2009 13:27

Beitrag von mihau » 23 Jan 2011 12:02

Mein Wort zum Sonntag :)


@all
Danke an die Stammbelegschaft!...DR Präsi, Elvis, Osym, Helsche, Easy, Itell, usw.
Ohne Euer Fachwissen, würde das Forum schon längst geschlossen!!!


@ Mathias
Mal ein Kompliment an dich!
Verfolge unter anderen diesen Fred und muss einfach mal sagen, dass man 'ne Menge Infomaterial (Links, Bilder, Text..) aus deinen Beiträgen ziehen kann.
SP46B

Easy
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 1993
Registriert: 05 Apr 2010 10:22
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Beitrag von Easy » 23 Jan 2011 13:06

Servus,

wisst Ihr was ich gerade gedacht hab, auf der zweiten Zeichnung die Mathias verlinkt hat ist ein Fehler von Suzuki.
Das Distanzstück ist auf der Zeichnung für die SP46 richtig rum drauf auf der anderen schaut das breitere Ende zur Schwinge das ist aber falsch weil das breitere Ende immer das Radlager abdeckt. Zumindest ist das bei meinen SP42 der Fall.

Gruss Wolfgang

Edit: Ich hab gerade mal bei verschiedenen Baujahren nachgesehen irgendwann ca 93 ist der Fehler auf den Zeichnungen dann behoben worden
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) mit 8000 km gekauft, mit 40000 km verkauft.
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 fast neu gekauft und jetzt schon über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
10- DR 650 RRS (im Aufbau) zur Aufbau Doku

Tigerparts

mäde
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 107
Registriert: 09 Jan 2011 12:33
Wohnort: Singen

Beitrag von mäde » 23 Jan 2011 14:30

@ all
Danke für die Hilfe und tipps

Matthiashat ja nen super link eingestellt zu meiner aber eben da zeigt das breite ende zur schwinge. Ich habs eingebaut wie unter meinem link....

Was ist nu richtig :shock:

seufz bin verwirt
Ich bin wie ich bin. Ich lebe das Leben und geniesse es jede Sekunde. Ab jetzt mit meiner DR:-)

Benutzeravatar
Mathias
Moderator
Moderator
Beiträge: 1508
Registriert: 20 Jun 2009 11:24
Wohnort: Bodnegg

Beitrag von Mathias » 23 Jan 2011 14:32

Easy hat geschrieben:....Das Distanzstück ist auf der Zeichnung für die SP46 richtig rum drauf auf der anderen schaut das breitere Ende zur Schwinge das ist aber falsch weil das breitere Ende immer das Radlager abdeckt. Zumindest ist das bei meinen SP42 der Fall....
:-) ....das hab ich ein paar mal hin und her gedreht. Jetzt weiß ich auch warum. :roll:

Das ist ja wie mit dem Track von der Ligurischen aus dem Netz. Hab mich dann auf der Ligurischen verfahren und stand vor der Galleria Buia. Bei der Planung 2011 hab ich dann gelesen, dass der Track den ich gezogen hatte nicht stimmt und eben zur Galleria Buia führt. Da hat jemand vermutlich an dem Track herumgeschnitten, fahrbar ist das eher nicht. ;-)

Man kann sich ja auf gar nix mehr verlassen. :?
mäde hat geschrieben:.....Ich habs eingebaut wie unter meinem link....

Was ist nu richtig :shock:

seufz bin verwirt
So hab ich es drin... wie easy geschrieben hat, deckt die Scheibe das Radlager ab.

Bild

... bei meiner neusten Errungenschaft, von Suzuki noch gewartet, hab ich gerade nachgschaut. Da ist es anders herum eingebaut :shock:, macht aber irgendwie wenig Sinn.

Mathias

mäde
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 107
Registriert: 09 Jan 2011 12:33
Wohnort: Singen

Beitrag von mäde » 23 Jan 2011 22:51

Matthias:
...das hab ich ein paar mal hin und her gedreht. Jetzt weiß ich auch warum. Rolling Eyes

Das ist ja wie mit dem Track von der Ligurischen aus dem Netz. Hab mich dann auf der Ligurischen verfahren und stand vor der Galleria Buia. Bei der Planung 2011 hab ich dann gelesen, dass der Track den ich gezogen hatte nicht stimmt und eben zur Galleria Buia führt. Da hat jemand vermutlich an dem Track herumgeschnitten, fahrbar ist das eher nicht. Wink

Man kann sich ja auf gar nix mehr verlassen.
Hääääää?????? Ligurisch? Man du hast wörter drauf....


Hmm also du hast es auch so eingebaut das das Radlager schön abgedeckt wird? Aber die susi werkstatt hats anders rum drin? spannend. Macht doch wenig sin. Und passieren kann da nix?

wie hats den der rest eingebaut hier im forum? Könnte spannend werden.... Stimmen wir doch ab wie rum es reigehört.... wie gesagt hab ich ne 43 er

Zum Blechle. Hab auch schon dran gedacht ne normale schraube reinzudrehen..... aber der schraubenkopf hielt mich davon ab....
Gibts eigentlich ne gute zeichnung der Kettenführung ? Und habt ihr die Führungsrolle eigentlich auch gewechselt mit dem ketten kit?
Ich bin wie ich bin. Ich lebe das Leben und geniesse es jede Sekunde. Ab jetzt mit meiner DR:-)

Benutzeravatar
ELVIS
Wohnt hier
Wohnt hier
Beiträge: 2897
Registriert: 02 Apr 2007 18:37
Wohnort: Graceland am Niederrhein

Galerie

Beitrag von ELVIS » 24 Jan 2011 07:09

Die Führungsrolle wechseln ? Nö, ausser sie wäre fertig. Und dann kann man sie auch gleich durch eine Gleitschiene aus dem KTM-Regal ersetzen.

mäde
Kennt sich schon aus
Kennt sich schon aus
Beiträge: 107
Registriert: 09 Jan 2011 12:33
Wohnort: Singen

Beitrag von mäde » 24 Jan 2011 19:39

so auf gehts lasst uns abstimmen wie die Hülse richtig rein kommt. Das dicke ende zur schwinge oder doch lieber aufs Radlager? :D

Bis jetzt stehts ja zum Radlager hin auch wen die susi werkstatt das grad umgedreht gemacht hat
Ich bin wie ich bin. Ich lebe das Leben und geniesse es jede Sekunde. Ab jetzt mit meiner DR:-)

Benutzeravatar
ducmotom
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 661
Registriert: 16 Mai 2008 20:08
Wohnort: Bayern

Galerie

Beitrag von ducmotom » 24 Jan 2011 19:52

Die kochen auch nur mit Wasser
-----------------------------------------------------------
Wenn Gott gewollt hätte das Motorräder sauber sind, wär Spüli im Regen!
-------------------------------------------------------
KTM 450 EXC-R
Ducati Multistrada 1200S Touring
DR 650 SP43,5B UMBAU-DOKU (sold)
Ducati Monster 1000S(sold)
Ducati MTS 1000 (sold)
Ducati Monster M900(sold)
Yamaha XTZ750 Super Tenere(sold)

Underground DR Service Point
DR Sound mit Holeshot und Leo verbessert. Hörprobe!
Soundprobe meiner DUC

Antworten