DR - Lager

Hier findet Ihr Antworten auf Standardfragen, die immer mal wieder gestellt werden!
Benutzeravatar
Azra3l
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1117
Registriert: 09 Mär 2008 15:46
Wohnort: Neumarkt (Opf)
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

DR - Lager

Beitrag von Azra3l » 28 Mai 2011 07:28

Hallo zusammen!

Hier wollt ich mal anfangen, die Kugellager der Modelle zusammenzutragen, damit das jeder gleich nachschaun kann.

Edit Dennis: Hier im ersten Beitrag sind alle weiteren Anmerkungen aus diesem Thread eingearbeitet

SN41

Vorne:

2 Stück 15x35x11 -----> 6202 RS (mit Dichtscheiben)

Hinten:

2 Stück 17x47x14 -----> 6303 RS (mit Dichtscheiben)
1 Stück 25x52x15 -----> 6205 C3 2RS für Kettenradträger


sp46 (SE)
Vorne:

2 Stück 17x35x10 ----> 6003 C3 2RS (mit Dichtscheiben)

Hinten:

2 Stück 20x47x14 -----> 6204 C3 2RS (mit Dichtscheiben)
1 Stück 25x52x15 -----> 6205 C3 2RS für Kettenradträger (mit Dichtscheiben)

DR650 R (SP44) / RE -(SP45)

Vorne:

2 Stück 15x35x11 -----> 6202-2RS C3
1 Stück (Wellendichtung - WD) 22x35x7 DG
Edit Dennis: Den 22x35x7 konnte ich nirgends bekommen, ein W22-35-5 BASL passt auch

Hinten:

2 Stück 17x47x14 -----> 6303-2RS C3
1 Stück 25x62x17 -----> 6305-2RS C3 (Kettenradträger)
1 x WD 33x62x7 DG (man kann aber auch einen WD mit 32 mm innen nehmen)

Schwinge :
Nadellager 22x29x20 (TA 2220 Z)
4 x Nadellager 20x27x24 (Federumlenkung)
1 x Nadellager 20x27x30 (TA 2030 Z)
1 x Gelenklager 10x24x12

Weitere Infos: https://www.dr-650.de/viewtopic.php?f=22&t=8729


Motor SP41 - SP45
Kurbelwelle links 6209 C3 45x85x19
Kurbelwelle rechts 6307 C3 35x80x17
Ausgleichswelle vorne rechts 6004 20x42x12
Ausgleichswelle hinten rechts R 6004 20x42x12
Antriebswelle links 6305 25x62x17
Antriebswelle rechts 6004 2RS 20x42x12 (eine Abdeckkappe entfernen, die Dichtung zur Gehäusewand)
Zwischenwelle links 6203 2RS 17x40x12 (eine Abdeckkappe entfernen, die Dichtung zur Gehäusewand)
Zwischenwelle rechts 63/22 22x56x16
Kupplungausrücklager 6001 12x28x8
Die Lager der Ausgleichswellen links sind leider keine Standardlager.

Motor SP46
Wo - TeileNr - Ersatz
Kurbelwelle Rechts - 09262-40008 - 6208 40x80x18
Kurbelwelle Links - 09262-45011 - 6209 45x85x19
Ausgleichswelle Rechts - 09262-22029 - 63/22 22x56x16
Ausgleichswelle Links - 09262-20121 - 6204 20x47x14
Getriebe Rechts - 09262-22028 - 63/22 22x56x16 mit Sicherungspin
Getriebe Links - 09262-17046 - 6203 17x40x12 RS1
Getriebe (Ausgangswelle) Rechts - 09262-20059 - 6004 20x42x12 RS1
Getriebe (Ausgangswelle) Links - 09262-25125 - 6305 25x62x17 RS1
TODO: Was ich nur noch nicht herausgefunden habe: Sind einige davon C3 oder alle normal?
Zuhause in der Oberpfalz!
Sp44b on and off the Roads ;)

hiha
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1387
Registriert: 05 Aug 2010 06:35
Wohnort: M.

Re: DR - Lager

Beitrag von hiha » 08 Jun 2015 05:58

Moing,
ist zwar schon alt, möchte aber aus gegebenem Anlass was korrigieren:
Azra3l hat geschrieben: ....
sp44b (R)

Vorne:

2 Stück 15x35x11 -----> 6202 RS (mit Dichtscheiben)

Hinten:

2 Stück 17x47x14 -----> 6303 RS (mit Dichtscheiben)
1 Stück 25x52x15 -----> 6205 C3 2RS für Kettenradträger (mit Dichtscheiben)
Kettenradträger ist NICHT der Gleiche wie bei sp45. Zumindest nicht bei der DR600 die ich grad bearbeite.

Gruß
Hans

Benutzeravatar
Azra3l
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1117
Registriert: 09 Mär 2008 15:46
Wohnort: Neumarkt (Opf)
Kontaktdaten:

Galerie
Fahrerkarte

Re: DR - Lager

Beitrag von Azra3l » 08 Jun 2015 06:30

Hi Hans, kannst du dann die neuen Daten hier einstellen?
Zuhause in der Oberpfalz!
Sp44b on and off the Roads ;)

hiha
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1387
Registriert: 05 Aug 2010 06:35
Wohnort: M.

Re: DR - Lager

Beitrag von hiha » 08 Jun 2015 08:12

Korrigierte Version:

sp46 (SE)
Vorne:

2 Stück 17x35x10 ----> 6003 C3 2RS (mit Dichtscheiben)

Hinten:

2 Stück 20x47x14 -----> 6204 C3 2RS (mit Dichtscheiben)
1 Stück 25x52x15 -----> 6205 C3 2RS für Kettenradträger (mit Dichtscheiben)

sp44b (R)

Vorne:

2 Stück 15x35x11 -----> 6202 RS (mit Dichtscheiben)

Hinten:

2 Stück 17x47x14 -----> 6303 RS (mit Dichtscheiben)
1 Stück 25x52x15 -----> 6205 C3 2RS für Kettenradträger

Schwinge (Nadellager):

2 Stück 22x29x20 -----> TA 2220

sp45 (RE)

Vorne:

2 Stück 15x35x11 -----> 6202-2RS
1 Stück (Wellendichtung - WD) 22x35x7 DG

Hinten:

2 Stück 17x47x14 -----> 6303-2RS
1 Stück 25x62x17 -----> 6305-2RS (Kettenradträger)
1 x WD 33x62x7 DG (man kann aber auch einen WD mit 32 mm innen nehmen)

Schwinge :
Nadellager 22x29x20 (TA 2220 Z)
4 x Nadellager 20x27x24 (Federumlenkung)
1 x Nadellager 20x27x30 (TA 2030 Z)
1 x Gelenklager 10x24x12

Benutzeravatar
AXL
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1175
Registriert: 03 Mär 2008 17:54
Wohnort: Auxburg

Re: DR - Lager

Beitrag von AXL » 08 Jun 2015 12:08

Viele Lager mit beidseitigen Dichtscheiben sind spärlich mit fett befüllt.

Man kann mit einer Stecknadel die Abdeckscheibe vorsichtig abheben und das Lager mit Lagerfett etwas besser befüllen.
Scheibe wieder aufstecken.

Mach ich immer so.. ob das Lager dadurch länger hält möchte ich nicht behaupten, gibt aber ein gutes Gefühl.. :mrgreen:
Grussi AXL

hiha
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1387
Registriert: 05 Aug 2010 06:35
Wohnort: M.

Re: DR - Lager

Beitrag von hiha » 08 Jun 2015 12:13

Zuviel Fett ist nicht immer gut. Bei Radlagern sind die Drehzahlen aber so niedrig, dass nichts passieren kann, ausser dass es das zuviele Fett vielleicht rausdrückt. Bei hochdrehenden Anwendungen kann zu viel Fett das Lager sogar schneller schrotten. Die (seriösen!) Hersteller machen sich um die richtige Fettmenge auf alle Fälle Gedanken...

Gruß
Hans

Benutzeravatar
AXL
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1175
Registriert: 03 Mär 2008 17:54
Wohnort: Auxburg

Re: DR - Lager

Beitrag von AXL » 08 Jun 2015 19:29

ahh. da könnt sicher was dran sein :)

hatte da nur so skf lager, da war das fett ne halbe erbse an einer seite. Fand ich irgendwie zu wenig.

aber man lernt nie aus.
Grussi AXL

hiha
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1387
Registriert: 05 Aug 2010 06:35
Wohnort: M.

Re: DR - Lager

Beitrag von hiha » 09 Jun 2015 05:14

So, möchte mich als Volldepp outen: Ich hab die SP44 korrigiert weil ich zu doof zum Lesen bin. Eigentlich bearbeite ich gerade eine SP41.
Wenn also jemand definitiv weiß, was für ein Lager im Kettenradträger der SP44 wirklich drin ist, der möge aufzeigen.. :oops:

Nochmals korrigierte Version:

SN41

Vorne:

2 Stück 15x35x11 -----> 6202 RS (mit Dichtscheiben)

Hinten:

2 Stück 17x47x14 -----> 6303 RS (mit Dichtscheiben)
1 Stück 25x52x15 -----> 6205 C3 2RS für Kettenradträger

Schwinge (Nadellager):

???

sp46 (SE)
Vorne:

2 Stück 17x35x10 ----> 6003 C3 2RS (mit Dichtscheiben)

Hinten:

2 Stück 20x47x14 -----> 6204 C3 2RS (mit Dichtscheiben)
1 Stück 25x52x15 -----> 6205 C3 2RS für Kettenradträger (mit Dichtscheiben)

sp44b (R)

Vorne:

2 Stück 15x35x11 -----> 6202 RS (mit Dichtscheiben)

Hinten:

2 Stück 17x47x14 -----> 6303 RS (mit Dichtscheiben)
1 Stück Rillenkugellager 25x62x17 -----> 6305 C3 (offen) für Kettenradträger

Schwinge (Nadellager):

2 Stück 22x29x20 -----> TA 2220

sp45 (RE)

Vorne:

2 Stück 15x35x11 -----> 6202-2RS
1 Stück (Wellendichtung - WD) 22x35x7 DG

Hinten:

2 Stück 17x47x14 -----> 6303-2RS
1 Stück 25x62x17 -----> 6305-2RS (Kettenradträger)
1 x WD 33x62x7 DG (man kann aber auch einen WD mit 32 mm innen nehmen)

Schwinge :
Nadellager 22x29x20 (TA 2220 Z)
4 x Nadellager 20x27x24 (Federumlenkung)
1 x Nadellager 20x27x30 (TA 2030 Z)
1 x Gelenklager 10x24x12
Zuletzt geändert von hiha am 09 Jun 2015 09:26, insgesamt 2-mal geändert.

Wooky
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1139
Registriert: 21 Mär 2010 14:28
Wohnort: 27616 Beverstedt

Galerie

Beitrag von Wooky » 09 Jun 2015 06:29

:arrow:
Zuletzt geändert von Wooky am 24 Jan 2018 16:44, insgesamt 1-mal geändert.
SP41B Baujahr 1990___Wooky/Udo Baujahr 1968
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an jeden gedacht.
Meine Dakar

hiha
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1387
Registriert: 05 Aug 2010 06:35
Wohnort: M.

Re: DR - Lager

Beitrag von hiha » 09 Jun 2015 06:34

Äh, interessant, die hab ich gestern beide gewechselt gegen das was drin war, nämlich hochvulgäre Standardlager. Eine spezielle Distanzscheibe hab ich auch nicht gesehen. Gibts über das alte Lager irgendwelche Details, also Maße? Und ab wann waren die nicht mehr drin?

Gruß
Hans

Wooky
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1139
Registriert: 21 Mär 2010 14:28
Wohnort: 27616 Beverstedt

Galerie

Beitrag von Wooky » 09 Jun 2015 06:41

:arrow:
Zuletzt geändert von Wooky am 24 Jan 2018 16:44, insgesamt 1-mal geändert.
SP41B Baujahr 1990___Wooky/Udo Baujahr 1968
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an jeden gedacht.
Meine Dakar

hiha
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1387
Registriert: 05 Aug 2010 06:35
Wohnort: M.

Re: DR - Lager

Beitrag von hiha » 09 Jun 2015 06:54

Da muss ich mir die Nabe heut nochmal genauer anschauen, ob da schonmal wer einen Umbau gemacht hat. Wenn ja, dann war das sehr professionell, mir ist garnichts aufgefallen. Es waren zwei identische Lager 15x35x11 drin, auf der Tachoschneckenseite nach aussen hin bündig.

Gruß
Hans

Wooky
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1139
Registriert: 21 Mär 2010 14:28
Wohnort: 27616 Beverstedt

Galerie

Beitrag von Wooky » 09 Jun 2015 07:07

:arrow:
Zuletzt geändert von Wooky am 24 Jan 2018 16:45, insgesamt 1-mal geändert.
SP41B Baujahr 1990___Wooky/Udo Baujahr 1968
Wenn jeder nur an sich denkt, dann ist doch an jeden gedacht.
Meine Dakar

Benutzeravatar
HaMill
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 28
Registriert: 25 Jan 2014 11:48
Wohnort: Neu-Ulm

Galerie

Re: DR - Lager

Beitrag von HaMill » 09 Jun 2015 07:28

Guten Tag zusammen

Kettenradträger SP44B:

Rillenkugellager 25x62x17 -----> 6305 C3 (offen)

Gruß
Harry

hiha
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1387
Registriert: 05 Aug 2010 06:35
Wohnort: M.

Re: DR - Lager

Beitrag von hiha » 09 Jun 2015 07:53

Danke, habs eingetragen.
Nochmal zum Vorderradlager: Beim genannten Vorderrad handelt es sich um eine SN41A von 1986, und da sind original und unbearbeitet zwei 6202 drin.
Zuletzt geändert von hiha am 09 Jun 2015 09:24, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten