Brauche Hilfe

Forum für Umfragen zum Thema DR-Technik
Antworten
lucask1994
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 06 Jul 2014 22:42

Brauche Hilfe

Beitrag von lucask1994 » 06 Jul 2014 22:46

Hallo ich bin 19 jahre alt heiße Lucas und habe gerade meinen Motorradführerschein bekommen. Bin jetzt schon ein paar mal mit einer DR650 rumgefahren und finde die echt gut.
Würde gerne wissen was ich beim gebraucht kauf alles beachten soll
an der maschine. DANKE

twostroke
Fast schon Admin
Fast schon Admin
Beiträge: 1044
Registriert: 15 Jun 2011 20:19
Wohnort: Heilbronn

Fahrerkarte

Re: Brauche Hilfe

Beitrag von twostroke » 07 Jul 2014 09:03

Hallo Lukas,

beachten musst du im wesentlichen die gleichen Sachen die du bei jedem anderen Motorrad auch beachten musst, dafür gibts tolle Checklisten zum ausdrucken, mitnehmen und abhaken. Würd ich auch empfehlen das zu machen, gerade wenn man vor seinem potenziellen ersten Motorrad steht hilft eine solche Checkliste um die Objektivität zu erhalten und die Euphorie nicht überhand nehmen zu lassen :mrgreen:

Was du speziell bei der DR beachten musst? Da wird dir jeder was anderes sagen, kommt auch ein bißchen auf den jeweiligen Typ an.

Gruss Dominik
Mein Motor spricht in Psalmen zu mir:
"Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein!"

Benutzeravatar
maz
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 766
Registriert: 17 Sep 2011 14:26
Wohnort: berlin

Re: Brauche Hilfe

Beitrag von maz » 07 Jul 2014 12:01

Achte vor allem auf Ölaustritt am Zylinder. Meistenz abgedrehte Gewinde im Leichtmetallzylinder gegen Eisenschrauben, die im Gewinde abgedreht wurden!

Klassiker!

Auch an den Motorseitendeckeln li/re, Alu!

Ansonnsten:

Läuft sauber, springt nach 2-5 Tritten spätestens an (KALT!) Oder Starter? kein ewiges gejaule. und etwas Rasseln ist normal (2ketten: Steuerkette/Ausgleichswellenketten. Rasseln, laufen in Öl.)

Sonst äuserer Eindruck. Wenn sie blinkt und blitzt wurde sie vorher Dampfgestrahlt. Also siehst du keinen Ölaustritt.

Steig auf, fahr. Verschlucken, hohes Standgas, Absterben bei Vollgasbeschleunigung (Ampelstart mit Vollgas) sind schlechte zeichen. Auch (Ventil)klappern. (Oben am Kopf) deutet auf Wartungsstau hin.

Und schau in den Tank. Ist Wasser drin(unten links bei Seitenständer)? Rost?

Rost am Rahmen: Beim Seitenständer!

Sonst: Kette, Ritzel. Reifen etc, ...

Antworten