Rahmen neu lackieren: Kosten?

Forum für Umfragen zum Thema DR-Technik
FP91
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 560
Registriert: 22 Dez 2012 19:34
Wohnort: Potsdam

Re: Rahmen neu lackieren: Kosten?

Beitrag von FP91 » 28 Feb 2015 20:02

Ich hab meinen 650er Rahmen selbst neu beschichtet, hält seit 20tkm, Stock und Stein und drei Wintern ohne eine Rostspur.

Wichtig ist, dass der Rahmen _komplett_ blank ist und es keinen Restrost gibt. Danach muss sehr gut entfettet werden - danach Vorgaben des Beschichtungsherstellers beachten. Ich hab Brantho-Korux 3in1 genommen. Bei 3 Lagen über 240 Micrometer gestrichen gibt Brantho eine Schutzdauer von mindestens 15Jahren unter C5M Bedingungen an - das ist so ziemlich die härteste Schutzklasse die es gibt.

Letzte Lage hab ich etwas verdünnt = glatte Oberfläche.

SK
Wird so langsam Admin
Wird so langsam Admin
Beiträge: 757
Registriert: 27 Aug 2009 14:23

Galerie

Re: Rahmen neu lackieren: Kosten?

Beitrag von SK » 01 Apr 2015 20:49

Nachdem mein Rahmen lackiert wurde, kann ich folgende Empfehlung geben: Die Aufnahmen für die Lenkkopflagerschalen sollten ordentlich angeklebt werden, ansonsten alle Gewinde ohne Wachs/Hohlraumversiegelung/Klebeband!!!
So kommt wirklich überall Lack hin und man hat einen eingebaute Schraubensicherung.
Und wenn mal ne Schraube absolut nicht will: 30 sec. für das Nachschneiden. Das ist mir allerdings nicht passiert.

Gruß

Antworten